Frage TZ4K14 mit Motor 2VD(M22)

manne63

Mitglied
Dabei seit
21.07.2016
Beiträge
305
Ort
Belgern-Schildau
Vorname
Manfred
Traktor/en
Zetor5011
Iseki TX1410
Case JX90
Hallo
Mir ist auf Oldtimertreffen und Fotos davon aufgefallen das TZ4K14 mit 2VD Motoren vom 22er Multicar ausgestattet sind. Auf den ersten Blick war keine Zwischenplatte oder Adapterring erkennbar. Sollten die Motoren so passen das man äußerlich kaum etwas sieht?

DSC_0687.JPG

Der Ring der hierzu sehen ist gehört orginal zum Motor.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

werne

Mitglied
Dabei seit
15.07.2014
Beiträge
247
Ort
04435Schkeuditz
Vorname
Werner
Traktor/en
zetorsuper,zetor50super,zetor5211..D7506, D8506, R40, Rs 08/15, Gt124, Rs 14/36, Rt325, U 650, EO2621 Multicar22.........
Sieht nicht schlecht aus. Leistugsmähsig bestimmt kein Nachteil, aber Geräusche? Ist auch keine Verbesserung zum Original.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.272
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Gute Frage Manfred, aber "kaum zu sehen" ist dann doch eher relativ gemeint, oder? ;)
Gibts ne Klangprobe von dem ?

Werner, ja, leiser wird der auch nicht sein, aber er klingt nicht so hektisch, wie der 2-Takter beim Original. Ich dachte früher immer, das mein Nachbar nicht willens ist, mal das Standgas bisl runter zu drehen, bis ich erfuhr, das ist halt so bei dem. :D ;)

Was verträgt eigentlich die Vorderachse beim TZ4K ?
 

werne

Mitglied
Dabei seit
15.07.2014
Beiträge
247
Ort
04435Schkeuditz
Vorname
Werner
Traktor/en
zetorsuper,zetor50super,zetor5211..D7506, D8506, R40, Rs 08/15, Gt124, Rs 14/36, Rt325, U 650, EO2621 Multicar22.........
Ja so gut der kleine Kerl ist, aber die Geräusche sind ne Zumutung. Überlastet dürfte die Achse nicht sein, so schwer ist der kleine 2-Zylinder nicht.
 

manne63

Mitglied
Dabei seit
21.07.2016
Beiträge
305
Ort
Belgern-Schildau
Vorname
Manfred
Traktor/en
Zetor5011
Iseki TX1410
Case JX90
TZ4K14 M22.JPG

Auf diesem Bild besser zu sehen. Der Bereich Schwungmasse/Kupplungsgehäuse sitzt wie dafür gemacht. Klar Haube/ äußeres Erscheinungsbild sieht schon ganz anders aus. Wobei der V-Motor macht was her. Die schräg nach oben stehende Haube sieht im Orginal besser aus als auf dem Foto.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Top