Bericht Überholung der Vorderachse am 5011er

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.033
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Dann sag dem in Schkeuditz aber ab, ich will mich da noch mal blicken lassen dürfen. Hätte ich das gestern gewusst... da stand er nur 10m auf der anderen Straßenseite in Wiedemar... ;)
 

John95

Mitglied
Dabei seit
8.09.2021
Beiträge
187
Ort
Eilenburg
Vorname
John
Traktor/en
Zetor 5011
Die Gusswanne ist nun endlich beim Schmied und er macht sich am Montag gleich ans Werk!

Die Vorderachse ist nun ab, der Bolzen ging wirklich gut raus.
Die Buchsen waren wirklich Tod sowie der Mutterbolzen.

@Joachim die Schmiernut ist vorhanden! ;)

Morgen wird alles ordentlich gewaschen/gereinigt und der Träger bekommt neue Buchsen.
Habe noch ein paar Beilagscheiben um das Spiel zu verkleinern.
Es waren jeweils 4mm Beilagscheiben verbaut (Vorn und hinten jeweils).
Meine Frage nun, wieviel Spiel darf vorhanden sein oder muss die Achse und der Träger spielfrei sein?
 

Anhänge

  • IMG_20220625_182905.jpg
    IMG_20220625_182905.jpg
    288,1 KB · Aufrufe: 5
  • IMG_20220625_182901.jpg
    IMG_20220625_182901.jpg
    205,1 KB · Aufrufe: 4
  • IMG_20220625_182853.jpg
    IMG_20220625_182853.jpg
    149 KB · Aufrufe: 4
  • IMG_20220625_182915.jpg
    IMG_20220625_182915.jpg
    99,9 KB · Aufrufe: 4
  • IMG_20220622_192731.jpg
    IMG_20220622_192731.jpg
    188,1 KB · Aufrufe: 5
  • IMG_20220622_192749.jpg
    IMG_20220622_192749.jpg
    219,6 KB · Aufrufe: 5
Top