Frage UT 082 (Multicar M22 Motor) - mangelnde Kompression

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.296
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ich lehn mich mal ausm Fenster - und sage gleich, ich kenn den Motor nicht, also nicht vom dran schrauben und seinen technischen Specs.

Normal wird die Kompression von den dichtenden Bauteilen mit bestimmt. Also Kolbenringe, Laufbuchsen, Ventile, Kopfdichtung. Ventile kann man nach Vorgabe einstellen, das sollte kein Hexenwerk sein, Kopfdichtungen kann man prüfen und den Zustand der Kolbenringe/Laufbuchsen könnte man über einen Kompressionstest versuchen zu beurteilen.

Hast du einen Kompressionstest gemacht?
Hast du vorher mal die Ventile eingestellt?
 

werNer09

Mitglied
Dabei seit
20.04.2019
Beiträge
18
Ort
Altmarkl, Deutschland
Vorname
Ricco
Traktor/en
UT 082 und Eigenbau 1H65 Wasserverdampfer Traktor mit Hydraulik und Frontlader
Hallo Andy , ich selber habe zwar auch so einen Trecker aber helfen kann ich dir auch nicht bei diesen Problem .
Hast du schon mal im Multicar Forum geschaut ? Da lese ich auch oft mit wenn es um Motorprobleme geht .
Meinen Motor habe ich bei einen Schrauber wieder flott machen lassen . Komplett zerlegt und wieder neu abgedichtet . Der kann dir auch genau sagen was die Probleme sind . Ich fummel auch an alles rum aber vom Motor lasse ich die Finger .
 

Andy Braune

Mitglied
Dabei seit
12.11.2019
Beiträge
10
Ort
Wolmirsleben, Deutschland
Vorname
Andy Braune
Traktor/en
UT-082
Der bringt mich ein wenig zum verzweifeln
Habe alles repariert was defekt war nur der Motor läuft nicht. Bin kurz davor einen neuen einzubauen
Aber jeder braucht ein Hobby und die Technik ist super.
Könntest du mir noch Fotos von der Zinken Gabel schicken ? Würde diese gern nachbauen
 

manne63

Mitglied
Dabei seit
21.07.2016
Beiträge
305
Ort
Belgern-Schildau
Vorname
Manfred
Traktor/en
Zetor5011
Iseki TX1410
Case JX90
Du hast in einem anderen Beitrag geschrieben:
?
Wie Joachim schon schreibt ist die Kompression so nicht einstellbar. Intakter Ansaug- und Abgaskanal sind noch wichtig. Irgenwie habe ich auch noch in Erinnerung das es zwei verschiedene Anlasser gab, die beide passen aber unterschiedliche Leistung haben.
Ich habe noch einen GR-Motor dastehen und kann mal schauen welcher Alasser verbaut ist.
Glüht er richtig? hast du mal die Glühwendel im ausgebauten Zustand in deiner Anlage getestet? Nicht das dein Glühüberwacher hellgelb glüht aber die Kerzen zu kalt sind. Es gibt verschiedene Überwacherdrähte und Glühwiderstände.
Wenn die Glühanlage defekt war aber der Motor zur Diagnose oder Verbringung zur Werkstatt laufen mußte habe ich die Reste der Wendel bis auf einen Stummel an der Kerze abgeknippen, eine Lunte vom Wasserverdampfer aufgesteckt und der Motor zündete wenigstens einmal.
 
Zuletzt bearbeitet:

werNer09

Mitglied
Dabei seit
20.04.2019
Beiträge
18
Ort
Altmarkl, Deutschland
Vorname
Ricco
Traktor/en
UT 082 und Eigenbau 1H65 Wasserverdampfer Traktor mit Hydraulik und Frontlader
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

werNer09

Mitglied
Dabei seit
20.04.2019
Beiträge
18
Ort
Altmarkl, Deutschland
Vorname
Ricco
Traktor/en
UT 082 und Eigenbau 1H65 Wasserverdampfer Traktor mit Hydraulik und Frontlader
Hallo Andi , hier hab ich die fotografiert und dir eine kleine Zeichnung gemacht . Ich hoffe das reicht wenn nicht einfach nachfragen .
15773659777337665255830788666617.jpg15773660195277733941068262019609.jpg15773660715542254899628044940107.jpg15773661157718135324796095785097.jpg

Das letzte Bild zeigt die Gabel von unten , wie die Zinken festgeschraubt sind .
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

werNer09

Mitglied
Dabei seit
20.04.2019
Beiträge
18
Ort
Altmarkl, Deutschland
Vorname
Ricco
Traktor/en
UT 082 und Eigenbau 1H65 Wasserverdampfer Traktor mit Hydraulik und Frontlader
Danke Joachim , haste geändert . Ich war zu dusslig dazu
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.296
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Alles ne Übungssache... hat nichts mit zu dusselig zu tun. ;) :)
 
Top