Bericht Wetter und Traktoren 2017

werne

werne

Mitglied
Dabei seit
15.07.2014
Beiträge
302
Ort
04435Schkeuditz
Vorname
Werner
Traktor/en
zetorsuper,zetor50super,zetor5211..D7506, D8506, R40, Rs 08/15, Gt124, Rs 14/36, Rt325, U 650, EO2621 Multicar22.........
Etwa 25 - 30 km aber erst am Samstag und leider nur mit 5211,wegen rot 07am Super, schade.
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.343
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Uih... das ist am 5211 aber auch ne ordentliche Last. :like
 
werne

werne

Mitglied
Dabei seit
15.07.2014
Beiträge
302
Ort
04435Schkeuditz
Vorname
Werner
Traktor/en
zetorsuper,zetor50super,zetor5211..D7506, D8506, R40, Rs 08/15, Gt124, Rs 14/36, Rt325, U 650, EO2621 Multicar22.........
Ja bei mir müssen die Traktoren gelegentlich noch das machen wofür sie gebaut wurden. Aber keine Angst sie werden nicht Missbrauch!
 
Dettl

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.220
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Jahh, so muß das sein, ordentlich schwarze Fahne. :like
Der ist aber gut eingestellt. :zufrieden

Und so wenig Schnee?

Ich mußte heute erst mal Ketten auflegen, sonst haben die Muh`n nichts zu fressen.

025.JPG 028.JPG

Schneeschieben mit IHC 633 , aber wenigstens ´n Zetor- Arbeitsgerät. :rotwerd5

027.JPG
 
werne

werne

Mitglied
Dabei seit
15.07.2014
Beiträge
302
Ort
04435Schkeuditz
Vorname
Werner
Traktor/en
zetorsuper,zetor50super,zetor5211..D7506, D8506, R40, Rs 08/15, Gt124, Rs 14/36, Rt325, U 650, EO2621 Multicar22.........
Ja mit der Leistung bin ich zufrieden. Und Schnee -auf Frau Holle kann man sich auch nicht mehr verlassen -werde wohl Sonntag in die Kirche gehen müssen.

Uih... das ist am 5211 aber auch ne ordentliche Last. :like
Auf der Strecke gibt es keine nennenswerte Steigungen, das geht schon. Die Strecke bin ich Früher mit 25PS +2auflaufgebremste Kipper und je 5 bis 6 Tonnen Sand für den Eigenheimbau gefahren (nur "bißchen" länger).
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.343
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
@werne
Ja, ich meinte das auch eher wegen der zulässigen Anhängelast. Schaffen tut er das, da bin ich mir auch sicher. :like

@Dettl
Die Bilder sind doch vom letzten Winter... :lala ;) ;)

Wie macht sich der IHC denn so? (wenigstens isser rot :D ) und gibts Pläne den mal durch was richtiges zu ersetzen? Nen Zetor 6011, 6211 oder so? :lala
 
Dettl

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.220
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Jetzt haste das Datum gesehen. Nein die Bilder sind von heute. Ich hab`s auch schon gemerkt.
Hatte gerade eine Unterredung mit meiner Digicam.
Letzte Woche war sie widerwillig und mußte resetet werden.
Hab natürlich das Datum falsch eingestellt, doch erst nachdem ich Fotos zur Getriebeüberholung geschossen hatte.
Dort ist das Aufnahmejahr 2009! :schreck

Nee, der 633 bleibt, voll einsatzbereit, technisch top, Bj.1984, einer der letzten IHC, dann kam ja Case.
Für seine 52 PS eigentlich zu leicht, deshalb auch Gewichteträger vom ZT hinten.
Hab ihn schon 10 Jahre ohne Muckern. :like
 
werne

werne

Mitglied
Dabei seit
15.07.2014
Beiträge
302
Ort
04435Schkeuditz
Vorname
Werner
Traktor/en
zetorsuper,zetor50super,zetor5211..D7506, D8506, R40, Rs 08/15, Gt124, Rs 14/36, Rt325, U 650, EO2621 Multicar22.........
Anhängelast ist mir schon klar, aber in meiner Zulassung steht auch "Zugmaschine, Ackerschlepper"und weiter lese ich nicht. Wenn ich immer nur das mache was ich darf was soll denn dann noch werden?
Alles so das ich das verantworten kann und tue (muß).
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.343
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Männers, ihr macht mich fertsch. :D ;)

Ich bin da halt n gebranntes Kind. Ich sag nur Zugschere am ersten Anhänger vom Doppelzug am rechten Zugscherenauge abgerissen. (Anhänger 2 Jahre alt/jung!) Den ganzen Zug hats nach rechts auf den Fußweg befördert. Wenn da einer gelaufen wäre und ich außerhalb des zulässigen unterwegs - das hätte keine Versicherung der Welt bezahlt.
Oder der Achsbruch beim Mähdrescher, gleichermaßen unvorhersehbar und auch nur Glück gehabt das nichts passiert ist. Was meint ihr, was die im Fall eines Falles mit mir veranstaltet hätten, wenns zum Personenschaden gekommen wäre und ich ohne Sondergenehmigung auf der Straße gewesen wäre oder abseits der erlaubten Routen?
Alles ohne Leichtsinn und mit gutem Gewissen - aber so schnell kanns halt schief gehen und dann ists halt gut, wenn mans nicht übertrieben hat. :lala

Daher, so viele Herztropfen kann ich nicht schlucken wie ich da bräuchte. Jeder wie er mag, und alles gut solange nichts passiert... aber nix für mein schwaches Nervenkostüm. :D
 
werne

werne

Mitglied
Dabei seit
15.07.2014
Beiträge
302
Ort
04435Schkeuditz
Vorname
Werner
Traktor/en
zetorsuper,zetor50super,zetor5211..D7506, D8506, R40, Rs 08/15, Gt124, Rs 14/36, Rt325, U 650, EO2621 Multicar22.........
Ist ja richtig, man verdrängt eben das was wäre wenn. Muss jeder für sich selbst entscheiden und vertreten. Bis jetzt war alles gut, egal ob privat oder dienstlich,da stehste manchmal nicht nur mit einem Bein im Knast. Vielleicht stumpft man da ein wenig ab, aber wie gesagt, bis jetzt alles gut gegangen. Wenn auch manchmal mit aufgerissenen Augen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

markus1992
Antworten
7
Aufrufe
234
Florian_7745
Joachim
Antworten
1
Aufrufe
178
Joachim
Joachim
Antworten
24
Aufrufe
1K
Joachim
oldtimerfreund
Antworten
7
Aufrufe
1K
Joachim

Ähnliche Themen

markus1992
Antworten
7
Aufrufe
234
Florian_7745
Joachim
Antworten
1
Aufrufe
178
Joachim
Joachim
Antworten
24
Aufrufe
1K
Joachim
oldtimerfreund
Antworten
7
Aufrufe
1K
Joachim
Top