• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Zetor 3340 Probleme mit dem rechten Achstrichter

tobe

Mitglied
Dabei seit
15.08.2013
Beiträge
10
Ort
71543 Wüstenrot
Vorname
Tobias
Traktor/en
Zetor 3340
Hallo,

Ich bin gerade dabei die Bremsautomaten zu tauschen und habe Probleme mit der rechten achshälfte. Der Ausbau gestaltete sich recht schwer da die Welle sehr widerwillig rausging nur mit größeren krafteinwirkung was so nicht normal ist. Auch das zusammenstecken ging sehr schwer und jetzt habe ich das Problem das die sperre nicht mehr raus will. Die linke Hälfte ging dagegen wie von selbst. Hat schon mal jemand ähnliche Probleme gehabt
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.630
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Normal muss das beidseits recht leicht rutschen, rein wie raus, wenn das Portal sauber ausbalanciert ist zum Einbau und nicht kanntet.
Hast denn den Wellendichtring zum Diff hin mit erneuert und folglich die Sperre draußen gehabt?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.630
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Dann müsst ihr, wenn die Klauenkupplung nicht bei der Montage aus der Schaltgabel gedrückt wurde, ja "nur" noch die Sperre neu einstellen. Das geht ja relativ einfach.
 

Christian 5211

Mitglied
Dabei seit
20.09.2015
Beiträge
447
Ort
Plötzkau
Vorname
Christian
Traktor/en
Zetor 5211
Zetor 6340
Ihr müsst die Sperre vor der Demontage betätigen und fixieren. Kabelbinder am Gestänge befestigen. Dann geht das rechte Portal leicht raus und wieder rein.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.630
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Auch ne Idee :like... bislang noch nie so gemacht, aber ja, dann ist die Klauenkupplung fixiert.
Nur wie blockierst du die, da ist ja richtig schmackes drauf durch die 2 Federn die gegen halten. :denk2:
 

tobe

Mitglied
Dabei seit
15.08.2013
Beiträge
10
Ort
71543 Wüstenrot
Vorname
Tobias
Traktor/en
Zetor 3340
Ich hatte große kabelbinder an das Gestänge gemacht geht gut zum fixieren
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.630
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ok, ich hatte das immer entspannt soweit möglich vom Gestänge her, dann pressen die Federn die Klauenkupplung gegen den Deckel und es klappt auch mit dem montieren.
Das einzige was einen immer trouble macht, sind bei der Trommelbremse die Bremsbänder - mal gehen se gut rüber, mal wehren sie sich bis zuletzt. :D
 

Ähnliche Themen

Top