Frage Zetor 3511 zulässiges Gesamtgewicht

Grünten Zetor

Mitglied
Dabei seit
28.03.2020
Beiträge
10
Ort
Rettenberg, Deutschland
Vorname
Jörg
Traktor/en
Zetor 3511
Hallo zusammen,

ich habe meinen Steuerbescheid erhalten -schwarzes Kennzeichen- dort wurde mir die Steuer für ein zulässiges Gesamtgewicht von ca. 3000 kg berechnet.

Auch in meinen Papieren und denen von Michael (Vorbesitzer) steht dieses Gewicht drin.

Das kann aber nicht stimmen bei diesem Hänfling von Traktor. Mein Renault 85X hat ein zulässiges Gesamtgewicht von knapp 3600 kg.

Könnte mich jemand mit Unterlagen unterstützen, damit ich der Zulassungsstelle beweisen kann, das das zulässige Gesamtgewicht geringer ist?

Danke!

Viele Grüße Jörg

(der mit den jetzt fast nicht mehr schwarzen Händen)
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.005
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Da brauch es keine Unterlagen. :)

Fahr den 3511 mit vollem Tank und dir aufm Sitz wiegen, auf einer geeichten Waage eines Landhandels z.B. oder bei einer LKW-Bude. Lass dir die Wägung schriftlich mit geben (kost meist nur 5 Euro) und geh damit dann zu TÜV / DEKRA.
Dort rechnet man dann die Hubkraft des Heckhebers (-10% denn das max. hebt eh keiner durch die Hebelkräfte) noch dazu und dann hast du ein neues mögliches zulässiges Gesamtgewicht. Achte aber darauf das die das technisch mögliche Gesamtgewicht auf dem alten höheren Wert lassen. So kann man später selbst oder der nächste Besitzer leicht auf den alten Wert zurück.

Meinen 2011 hab ich so auch abgelastet um ca. 500 kg glaub ich.

Um weiter zu sparen wären dann noch möglich:
- Saison Kennzeichen (spart Steuer und Versicherung)
- H-Kennzeichen (dürfte auch schon Steuern sparen, Versicherung eventuell)
- Saison mit H-Kennzeichen kombinieren
- LoF Betrieb gründen, BG Beitrag zahlen und grünes Kennzeichen zuerkannt bekommen (besonders ratsam, bei vielen Anhängern). Jedoch muss man eine Gewinnerzielungsabsicht nachweisen (Steuerbescheid). Also kann sein, das einem das FA da wegen Hobby Charakter Ärger macht. Wenn man aber ein wenig Heu verkauft z.B. dann kanns schon klappen. Eine Hektar Grenze gibt es nicht.
Werte aus anderen Fahrzeugbriefen oder Prospekten, Bedienungsanleitung... nützen wenig, da deine Ausstattung variieren kann (Radgewichte, Bereifung, Felgen, Sitz, Mähantrieb, Kabine, Radkasten, Zugpendel z.B.) und all das wiegt halt auch. ;) Mit Wasser in den Reifen und Sonderzubehör kann dein 3511 leer mal locker 2.460 kg auf die Waage bringen. Dazu die Hubkraft und zack biste über 3 to zgGw. :lala

Dein Leergewicht OHNE Zubehör (Radgewichte, größer Bereifung als Serie, breitere Felgen, schwererer Sitz, Mähantrieb, Kabine, Radkasten, Zugpendel, Wasser in den Reifen z.B.) liegt bei ca. 1530 kg für einen 3511 mit Serienbereifung, OHNE Kabine, OHNE Zugpendel, mit Serien Schalensitz usw. Daher denke ich könnten bei der Wägung ca. 2 to Leergewicht raus kommen (deshalb unbeidngt offiziell wiegen lassen!!) und dann noch 1 to Hubkraft im Heck ... da wird kaum weniger gehen als die 3 to zgGw. was du ja schon hast.


Mein 2011 (nur 2 Zyl., keine Kabine, keine Radgwichte, leichterer Vorderbau, kleinere Räder) wiegt laut Wäägung 1580 kg leer !
20190716_201812 (Klein).jpg
Neues zgGw. ist nun 2460 kg statt zuvor (jetzt technisch mögliches gGw.) 3000 kg

Du hast aber den schwereren Motorblock, schwereren Vorderachsbock, größere schwerere Räder, die Kabine ... das läppert sich

Daher denke ich, wird weniger kaum möglich sein bei dir. Zetor sind halt robuste Maschinen, die nicht zwingend besonders leicht gebaut wurden. Stell mal nen JD 45 PS 3 Zyl. Motor neben den von deinem Zetor. Da liegen Welten zwischen.
 

kl721

Mitglied
Dabei seit
26.01.2019
Beiträge
37
Ort
Ebsdorfergrund, Deutschland
Vorname
Jürgen Hausner
Traktor/en
Zetor 3511
Hallo Jörg
Bei meinem 3511 Bj 1972 sind im alten Original Fahrzeugbrief 3440 Kg zulässiges Gesamtgewicht eingetragen, Leergewicht ist mit 1980 Kg eingetragen.

Gruß Jürgen
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.005
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Lag ich mit 2 to leer ja gar nicht so verkehrt... :like :)
 
Top