• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Hallo Zetor 50 Super

Bob

Mitglied
Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
13
Ort
Jüterbog, Deutschland
Traktor/en
RS08/15
GT124
Farmer 2d
Zetor 50 Super
Belarus MTS 82
Hallo,

vielen Dank für die Aufnahme. Ich bin Bob und habe mir vor kurzen diesen Zetor 50 super zugelegt. Leider gibt es kein Typenschild oder Angaben zum Schlepper. Er stand 15 Jahre in einer Scheune.

IMG_20191112_181901_resized_20191127_072700381.jpg
 

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.130
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
´nabend Bob!

:welcome2

Das Typenschild wäre an der Lenksäule zu suchen und der Traktor bei FIN 37488 definitiv aus `63, laut der Liste hier.
Schön, das der originale Grün Farbton noch unter der blauen Fassade herauslugt. :like
Den originalen Schriftzug bei neuer Lackierung bitte vorher vorsichtig freilegen, abpausen und unbedingt wieder anbringen. Diesen sieht man nicht allzu oft, oder wurde durch den angebotenen, mäßigen Aufkleber ersetzt.
Leider hat er nur die 12,75er Bereifung auf schmaler 11Zoller Felge. In Neu gibt's diesen Reifen leider nicht mehr.
Die sichtbaren Fehlteile wie Ölbadluftfilter, oder die Scheinwerferhalter sind kein Beinbruch und durchaus bei intensiver Suche noch zu kriegen. :D

Noch wäre mir ein Foto der Kabine von hinten lieb, da hier offensichtlich noch das originale Gitter, mit dem selbst zufallenden Riegel verbaut ist. :foto

Eine gute Basis zum Wiederaufbau, wenn Motor und Getriebe halbwegs intakt sind. ;)
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.726
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hallo und willkommen Bob. :)

Und danke schon mal für die FIN - wird die Liste wieder ein Stückchen kompletter. :like
 
  • Like
Reaktionen: Bob

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.726
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Was man in der Liste auch sehen kann, er hat nicht mehr seinen ehem. original Motor drin sondern einen von etwa 1966/1967 gebauten. Interessant wären noch die Guss-Marken. Im Guss einiger Teile sind Monat und Jahr eingegossen.
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
Hallo und :welcome2 Bob viel Spaß hier im Forum.
 
  • Like
Reaktionen: Bob

leimarlene

Mitglied
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
946
Ort
Leipzig
Vorname
Frank
Traktor/en
Zotor 5211.1 , Porsche 339
Hallo Bob,
auch von mir willkommen im Forum u. viel Spaß.
 

Bob

Mitglied
Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
13
Ort
Jüterbog, Deutschland
Traktor/en
RS08/15
GT124
Farmer 2d
Zetor 50 Super
Belarus MTS 82
´nabend Bob!

:welcome2

Das Typenschild wäre an der Lenksäule zu suchen und der Traktor bei FIN 37488 definitiv aus `63, laut der Liste hier.
Schön, das der originale Grün Farbton noch unter der blauen Fassade herauslugt. :like
Den originalen Schriftzug bei neuer Lackierung bitte vorher vorsichtig freilegen, abpausen und unbedingt wieder anbringen. Diesen sieht man nicht allzu oft, oder wurde durch den angebotenen, mäßigen Aufkleber ersetzt.
Leider hat er nur die 12,75er Bereifung auf schmaler 11Zoller Felge. In Neu gibt's diesen Reifen leider nicht mehr.
Die sichtbaren Fehlteile wie Ölbadluftfilter, oder die Scheinwerferhalter sind kein Beinbruch und durchaus bei intensiver Suche noch zu kriegen. :D

Noch wäre mir ein Foto der Kabine von hinten lieb, da hier offensichtlich noch das originale Gitter, mit dem selbst zufallenden Riegel verbaut ist. :foto

Eine gute Basis zum Wiederaufbau, wenn Motor und Getriebe halbwegs intakt sind. ;)
 
Erst einmal vielen Dank für die Information. Ja den originalen Schriftzug werde ich wieder freilegen, gehört ja zur Geschichte dieses Schleppers. Ein Typenschild an der Lenksäule ist leider nicht mehr zu aufzufinden. Die fehlenden Teile habe ich alle in einer Kiste mit bekommen. Ja die schmalen Reifen hinten passen auch nicht ganz so zu diesem Schlepper ;)
 
IMG_20191112_181918_resized_20191201_020705603.jpg IMG_20191112_181932_resized_20191201_020705811.jpg
 

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.130
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Ja die schmalen Reifen hinten passen auch nicht ganz so zu diesem Schlepper ;)

Doch doch, diese Reifen passen sehr wohl zu Deinem 50super und dessen Ausstattung. :like
Du zeigst einen Zetor 50super Straßenschlepper, 4 Gang Getriebe ohne Untersetzung, ohne Hydraulik, auch vordere Reifen Anhängerprofil, geschaffen für Straßentransporte. So wurde damals ausgeliefert. :D
Die gern gesehenen 16.9x28er Reifen blieben eigentlich der Ackerversion vorbehalten, passen aber so nicht auf deine Felge. Der Ackertraktor dann mit Untersetzung, Hydraulik, der Auspuff oben raus.
Für die Straßenzugmaschine fehlen nur noch der Komplettsatz Hinterradgewichte, 18 Stück (9 pro Seite, 800 kg Ballast gesamt) mit langen Trägern, Auspuff unten, ohne Loch in der Motorhaube.
Danke für das Foto von hinten. Genau soo sollte es original sein. Schön. :)

Der Straßenschlepper der Papierfabrik meines langjährigen Heimatortes, trug auch noch das, in der Bedienanleitung erwähnte, Tropenvordach. Diese Ausrüstung sah ich bis dato nie wieder. Dieser Zetor wurde bereits in meiner Kindheit durch ZT 300 ersetzt. :(
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.726
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011

Tim Morgenroth

Mitglied
Dabei seit
28.06.2017
Beiträge
65
Ort
Deutschland, Remda
Vorname
Tim
Traktor/en
Zetor 25 K, Zetor 50 Super, Zetor Super, Zetor Super P
Es gab drei verschiedene Größen, je nach Einsatzzweck. Die Gewichte sind eine Zusatzausrüstung und es konnte zwischen den drei Bestückungsvarianten gewählt werden. Steht auch in den Bedienungsanleitungen beschrieben.
 

leimarlene

Mitglied
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
946
Ort
Leipzig
Vorname
Frank
Traktor/en
Zotor 5211.1 , Porsche 339
Guten Abend in die Runde,
Dettl oder Tim ist der dann schneller gelaufen wie der Ackerschlepper ?
 

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.130
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Beide Getriebe sind bauartbedingt fast gleich. :D Nur das dem einen die Untersetzung fehlt.
Die Endgeschwindigkeit ist bei gleicher Reifengröße identisch, nur wenn größere Räder montiert würden, wird der Traktor geringfügig schneller. :)
 

zetor50 super

Mitglied
Dabei seit
29.11.2012
Beiträge
109
Vorname
Juergen
Traktor/en
Zetor50 super
Zetor5211
Hallo zusammen

Ich glaube immer noch nicht an die Geschichte Ackerschlepper/Straßenschlepper.
Zetor 50 super gab es als Schlepper mit zusätzlicher Ausstattung und in verschiedenen Ausstattungen (z.B Gewichte... Hydraulik..)
Aber Ackerschlepper / Straßenschlepper als Auswahl kenne ich nicht.

Kenne Zetor super mit 5-Gang Getriebe und 50 super mit 4-Gang Geriebe


Beste Grüße Jürgen
 

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.130
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Im der mir vorliegenden BA 1967 werden einige Ausstattungen und deren Wartung beschrieben. :D
Hier alle aufzuzählen sprengt den Rahmen.

Unter anderem:

Zitat:

"Längsseitiger Auspuff -
Der Auspuff ist unter dem Boden des Schleppers befestigt und mündet nach rechts aus. Dies ist besonders im Straßenverkehr günstig." :like

"Verlängerter Fußboden, wird in Landwirtschafts- und Straßenausführung geliefert. Dieser dient als Fußstütze für die Mitfahrer und erhöht so die Fahrsicherheit." ;)

In einer früheren BA von 1962 kein Wort davon.
Offensichtlich wurde seitens Zetor bei späteren Baujahren schon in den Ausführungen differenziert. :ka:
 

Bob

Mitglied
Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
13
Ort
Jüterbog, Deutschland
Traktor/en
RS08/15
GT124
Farmer 2d
Zetor 50 Super
Belarus MTS 82
Doch doch, diese Reifen passen sehr wohl zu Deinem 50super und dessen Ausstattung. :like
Du zeigst einen Zetor 50super Straßenschlepper, 4 Gang Getriebe ohne Untersetzung, ohne Hydraulik, auch vordere Reifen Anhängerprofil, geschaffen für Straßentransporte. So wurde damals ausgeliefert. :D
Die gern gesehenen 16.9x28er Reifen blieben eigentlich der Ackerversion vorbehalten, passen aber so nicht auf deine Felge. Der Ackertraktor dann mit Untersetzung, Hydraulik, der Auspuff oben raus.
Für die Straßenzugmaschine fehlen nur noch der Komplettsatz Hinterradgewichte, 18 Stück (9 pro Seite, 800 kg Ballast gesamt) mit langen Trägern, Auspuff unten, ohne Loch in der Motorhaube.
Danke für das Foto von hinten. Genau soo sollte es original sein. Schön. :)

Der Straßenschlepper der Papierfabrik meines langjährigen Heimatortes, trug auch noch das, in der Bedienanleitung erwähnte, Tropenvordach. Diese Ausrüstung sah ich bis dato nie wieder. Dieser Zetor wurde bereits in meiner Kindheit durch ZT 300 ersetzt. :(

Nach so einer Aussage werde ich ihn so Detailgetreu wie möglich wieder aufbauen und die originalen Räder dran lassen. Nach den Gewichten und den Trägern bin ich auch schon auf der Suche.
Wie sieht ein Tropendach eigentlich aus?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.726
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
@Dettl
Ich denke, Jürgen wollte sagen, dass es wohl keine Modellunterscheidung ab Werk gab. Das was du aufgezählt hast stimmt ja alles, aber ich könnt mir vorstellen, das dies unter Zubehör/Sonderwunsch lief und es deswegen keine echte zwei Modelle ab Werk gab.

So hab ich zumindest Jürgend Post aufgefasst. Also habt ihr vermutlich am Ende beide Recht, jeder aus seiner Sichtweise. ;)
 
Top