Hallo Zetor 5011 - Motor springt nicht an

Stefan Braune

Mitglied
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
30
Ort
Kloster Lehnin
Vorname
Neppy
Traktor/en
Zetor 5011
Hallo mein Zetor 5011 springt nicht an

Ich habe die ESP gewechselt und den Feinfilter gleich mit ...alles wieder zusammengebaut und Leitungen und so dran ....aber nein nein
Was muss ich noch beachten.?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.156
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
eigentlich nicht - hab ich noch nie machen müssen, selbst nach Einbau einer neuen. :ka:

Erstmal tät ich vorpumpen, bis das DBV der ESP hörbar surrt (über strömt) und ab da noch 10x pumpen. Dann starten, mit Handgas auf Vollgas und zur Not mit Kaltstart-Knopf gedrückt.

Wenn man unbedingt entlüften will (wie gesagt, musste ich noch nie an verschiedenen Zetor Motoren) dann:
1. am Filterhalter die Entlüftungsschraube öffnen und vorpumpen bis keine Blasen mehr kommen, dann verschießen
2. den Diesel Zuführschlauch ESP seitig lösen und wieder vorpumpen bis auch da nur Diesel ohne Blasen kommt, dann anziehen
3. nun die Dieselleitungen direkt an den Düsenstöcken lösen und mit dem Anlasser die ESP drehen lassen (Handgas geben) ohne das er startet. Es sollte an allen Leitungen Diesel austreten, dann wieder anziehen

Nun muss er kommen, wenn nicht noch ein anderes Problem vorliegt (z.B. defekte Förderpumpe, verstopfte Filter (Achtung, auch die Düsenstöcke haben Filter!)).
 
Top