• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Hallo Zetor 5011 (Stefan) - Fahrersitz?

Stefan Braune

Mitglied
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
30
Ort
Kloster Lehnin
Vorname
Neppy
Traktor/en
Zetor 5011
Hallo und noch frohe Ostern.....Ich wollte mal fragen ob mir jemand einen Tip geben kann wo und was für ein Fahrersitz ich mir kaufen muss ....habe ein Zetor 5011
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.972
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hallo und willkommen Stefan :welcome

Müssen, musst du gar nichts, aber ich stell dir gern mal Möglichkeiten vor.

Mechanische Sitze:
Hier kannst du, wenn dir das reicht den billigsten nehmen (Ebay) der deiner gewünschten Sitzhöhe entspricht.

Oder aber eine der beiden Varianten der original Zetor Sitze:
  1. ohne Armlehnen mit Stoff (prima) oder Kunstlederpolstern (im Sommer heiß, im Winter kalt)
  2. mit Armlehnen (früher dem Zetor Horal vorbehalten) und ebenfalls mit Stoff oder Kunstlederbespannung
Passen tun beide, denn die sind bis auf die Armlehnen identisch - hier mal meiner, Stoffbezüge + Stoff Schonbezug und mit Armlehnen im 5011er:
DSC_1532 (Mittel).JPG
Ich finde den für einen mechanischen Sitz nahe am Optimum weil: Original :D ;) , passt so wie er ist rein, Federung (mit Dämpfer) verstellbar (glaub 50-120kg), Sitzhöhe verstellbar, Abstand zum Lenkrad verstellbar, lässt sich noch kippen um an den oberen Hydraulikrücklauffilter ran zu kommen (Ovales Loch unterm Sitz). ;) :lala


Abseits von Original und für mehr Komfort kann man natürlich auch die meisten Luftfedersitze anpassen und einbauen. Aber wehe du musst mal das hintere Bodenblech heraus nehmen... die Sitze sind meist größer und vor allem deutlich schwerer und natürlich teurer.



So, jetzt hab ich bisl was geschrieben und nun wäre es fein, wenn du uns dich und deinen Zetor noch kurz in Wort und Bild bisl bekannt machst - du hast hier nämlich nicht ohne Grund im Unterforum "Vorstellungen" als erstes nur schreiben dürfen. :) ;)
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.972
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ja, genau - die Sitzkissen alleine gibts natürlich auch einzeln - Dalton hat Recht, mein Fehler. :like
 

leimarlene

Mitglied
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
954
Ort
Leipzig
Vorname
Frank
Traktor/en
Zotor 5211.1 , Porsche 339
Hallo Stefan,
auch von mir herzlich Willkommen im Forum . Du hast Dir ja ganz schön Zeit gelassen bist zum ersten Betrag.
Joachim hat natürlich recht und es wäre schön wenn Du ein bisschen weiter ausholst mit Deiner Vorstellung und
über Bilder freuen wir uns immer ( vom Zetor).
 

Stefan Braune

Mitglied
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
30
Ort
Kloster Lehnin
Vorname
Neppy
Traktor/en
Zetor 5011
Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.....Mir würde auch nur die Sitzfläche reichen....Wo bestelle ich die am besten.?

20170304_104827.jpg


20170304_104813.jpg

Mehr Bilder hab ich noch nicht
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
Hallo und :welcome2 hier im Forum,

sieht gut aus dein Zetor :like
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.972
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Sitzflächenpolster:
Textil - 59115429 (klick)
Kunstleder - 59115408 (klick)

Lehnenpolster:
Textil - 59115430 (klick)
Kunstleder - 59115409 (klick)

Und dann im Grunde nur Versandkosten und Lieferzeiten beachten... Sitzbezug hast du ja schon drauf. :lala

Leider wieder ein 5011, der farblich in einen 5211 verwandelt werden sollte ... :oops Ich vermute mal das war noch der Vorbesitzer? Verstehe immer nicht, warum man schwarz drauf macht, wo schwarz-grün drunter ist und der Lack an fast jeder Ecke verfügbar. :hmm
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
Leider wieder ein 5011, der farblich in einen 5211 verwandelt werden sollte ... :oops Ich vermute mal das war noch der Vorbesitzer? Verstehe immer nicht, warum man schwarz drauf macht, wo schwarz-grün drunter ist und der Lack an fast jeder Ecke verfügbar. :hmm

Unsere sind Mischlinge teils Schwarz teils schwarzgrün aber das war Original so bei denen hat vor uns noch keiner nen Pinsel angesetzt.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.972
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Nee... Die wurden doch erst lackiert als sie vormontiert waren. Also Vorderachse, Motor, Getriebe, Hinterachse.
Vielleicht das in der Modellwechselzeit mal ne andere Kabinenfarbe drauf kam, wobei ich selbst das für unwahrscheinlich halten würde. :denk2:

Bist du dir da absolut sicher? Und wenn, welche Teile waren unterschiedlich lackiert?
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
Ja bin ich mir sicher Kabineenrahmen schwarz abdeckung der Handbremse und Tank schwarzgrün Gertriebe müsste ich nochmal schauen aber ich glaug auch schwarzgrün :denk4 :ka:
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.972
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ok, wir reden bei dir aber vom Zetor 5211, richtig? Da wäre schwarze Kabine und Getriebe/Rahmen ja nicht ungewöhnlich. Weiß nicht ob es anfangs noch 5211 in Schwarz-Grün statt schwarz gab, hab da aber noch nichts gesehen. :ka:

Der 5011 war aber mWn. imm in Schwarz-Grün + RAL 2002 Blutorange + Hellelfenbein vom Band gelaufen. Erst mit dem 5211 kamen dann Schwarz statt Schwarz-Grün und statt Blutorange RAL 2002 das neuere Verkehrsrot RAL 2030 zusammen mit den weißeren Felgen. Allerdings gabs ja um 1986 rum das kleine Facelift beim Zetor 5211, ob vor diesem - also Ende 1984 bis 1986 Zetor 5211-7245 in den "alten" Farben gebaut wurden entzieht sich meiner Kenntnis. Ich hab auch kein einziges Prospekt, wo diese noch in alten Farben abgebildet sind...

Bei seinem Oben ist aber ganz klar ersichtlich nachlackiert worden und da haben viele eben aus persönlichen Gründen oder Unwissenheit zum Schwarz gegriffen und satt des Blutorange wurde "rot" genommen.
So kommt es dann zu solch Stihlblühlten wie in der Vorletzten Oldtimer Praxis, wo ein Zetor 4911 (!) in Verkehrsrot und Schwarz als Zustand mit original Lack bezeichnet wird. Da kreuseln sich einem dann die Fußnägel. Nicht wegen der Farbkombi, das ist Geschmackssache - aber sowas als original zu bezeichnen ist dann schon übel... :D ;)
Ich schweife ab. :lala ;)
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
ich schau mal die Tage und schreib es dann in´s passende Thema!!! wollen ja Stefans Thema hier nicht missbrauchen. :D
 

Stefan Braune

Mitglied
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
30
Ort
Kloster Lehnin
Vorname
Neppy
Traktor/en
Zetor 5011
Ja stimmt ich habe nachlackiert und zwar in schwarz matt...musste ich machen waren viele rostige Stellen....würde aber nie sagen das er im Originalzustand ist
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.972
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ok, das macht dich direkt sympatisch. :)

Tipp: Rumpf, Rahmen, Achsen nimmt man optimal "Seidenmatt" und für die Blechteile, Tank, Kabine "Seidenmatt-glänzend" (nicht "Glänzend" oder gar "Hochglanz" - das sähe irgendwie pornös aus :D ;) )
 
Top