Frage Zetor 5211 Kraftheber reagiert ruckartig

Gismo

Mitglied
Dabei seit
4.04.2017
Beiträge
3
Ort
Löbau(Sachs), Löbau, Deutschland
Vorname
Tobias
Traktor/en
5211,MTS80/82
Hallo zusammen,

mein 5211 hat Probleme mit der Heckhydraulik.
Diese hebt zwar mit voller Kraft (Vorderachse wird deutlich entlastet) aber leider kracht Sie beim absenken einfach runter,
obwohl man den Hebel ganz langsam bedient auch beim ausheben passiert erst gar nichts dann schnippt er hoch zum Teil auch zu weit.

Da die Kraft anliegt und kein Absenken in einmal erreichter Position stattfindet nehme ich an das das Problem nicht vom Zylinder kommt
sondern vielleicht von der Regelhydraulik?

Vielleicht kann jemand was sagen Danke
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.283
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hallo.
In welcher Steuerungsart betreibst du dein Hubwerk denn? D, M oder P ?
Hört sich fürst erste ein bisschen danach an, das du es in M oder gar D betreibst, was jedoch die Kraftregelbetriebsmodi sind und nicht wie P die Lageregelung (Position control).

Weiterhin kannst du die Hubgeschwindigkeit über den "Reaktionsgeschwindigkeits-Regelhebel" :D ja stufenlos selbst regeln. Wo steht der denn - zum Sitz oder zum Radkasten?

Stell diesen erstmal in die Mittelposition und den Regelartenwählhebel auf P und probiere erneut. :like
 

Gismo

Mitglied
Dabei seit
4.04.2017
Beiträge
3
Ort
Löbau(Sachs), Löbau, Deutschland
Vorname
Tobias
Traktor/en
5211,MTS80/82
Hallo Joachim,

zur Zeit kann ich das nicht ausprobieren da der Traktor im Winterlager ist und ich dort keine Anbaugeräte habe.
Meines Erachtens ist die Lageregelung eingeschaltet. Die Einstellung der Hubgeschwindigkeit werde ich mal hinfahren und nachsehen.

Gruß Tobias
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.283
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Naja, schlimmstenfalls haut was mit der Regelung oder dem Steuerblock nicht mehr hin. Beim Regelgestänge kann was gebrochen sein, was sehr selten ist, aber vorkommt und beim Steuerblock könnte wegen des zu schnellen absenkens eventuell das Gegenschlupfventil defekt sein.

Könnte...

Man müsste es halt mal live sehen. ;)
 
Top