• Zetor-Forum Fotowettbewerbe 2021/22
  • 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Zetor 6340 - Demontage Einspritzpumpe und Regler

ratte.60

Mitglied
Dabei seit
17.03.2016
Beiträge
1
Ort
worpswede
Vorname
ratte
Traktor/en
6340
Hallo zusammen, bin neu hier, besitze einen UR1 6340 Allrad und habe Probleme mit der Einspritzpumpe.(Typ Motorpal PP4M9Kle-3137)
Scheinbar hakt die Regelstange. Kennt jemand die Motoreinstellung (OT) um die Pumpe auszubauen? Wo sind die Markierungen? Und kann Ich den Deckel vom Reglergehäuse aufschrauben ohne das mir alles entgegen fällt??
Wo bekomme ich ggf. eine Austauschpumpe?

Für jede Anwort dankbar!

Gruß ratte.60
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.003
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Kennt jemand die Motoreinstellung (OT) um die Pumpe auszubauen?
Das sollte beim 6340 nicht anders sein als bei anderen UR1 Zetor - einfach ausbauen, die Kupplung des ESP Antriebes passt nur in einer Stellung. ;)

Auf dem Schwungrad, durch den seitlichen Deckel an der Kupplungsglocke (linke Seite) zu sehen. Aber unnötig, siehe oben.

Und kann Ich den Deckel vom Reglergehäuse aufschrauben ohne das mir alles entgegen fällt??
Ich würde es nicht machen, mich an der ESP selbst zu versuchen, weil...

Da die Pumpe auch schon eingestellt geliefert wird, heist es dann nur noch einbauen und los fahren.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.003
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Und während dessen vielleicht mal ein zwei Fotos :foto vom Traktor zeigen ... :lala

Dann zeig ich auch ordentliche Bilder zum Aus- und Einbau einer ESP. ;)
 
Top