Suche Zetor 6748 Kabinentüren

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.194
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Die Türen gibts noch komplett in neu - frag mal Dirk, aber ich warne dich wegen des Preises vor: setz dich beim Telefonieren. Selten = teuer ;) :D
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.194
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Kann mich irren, aber komplett einbaufertig, also mit Glas und Klinke, Gummis usw. ... irgendwo 250-350 Euro für eine :bier:
 

max98

Mitglied
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
306
Ort
deutschland, 35745
Traktor/en
Zetor 6748, Hela D415AL, Güldner G40, Güldner G35S
Das ist eigentlich ok, wenn ich bedenke was Gläser und Gummis für meine kosten kommt man schon fast ran - wie ist das eigentlich bei den Modellen mit der Kabine wie weit sind da die Kabinen gedämmt ? Weil ich hör mein Radio gar nicht :D :'(
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.194
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Schau dich mal nach "Armaflex" um - gibts auch selbstklebend in allen Stärken. Verwende ich auch. ;)
 

max98

Mitglied
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
306
Ort
deutschland, 35745
Traktor/en
Zetor 6748, Hela D415AL, Güldner G40, Güldner G35S
Ich dachte auch schon mal daran die Kabine (wenn sie runter muss wegen dem getriebe z.b) umzubauen. Die Böden zum Beispiel doppelt und dann Dämmung rein, den Boden bis zum Getriebekasten und eine Komplette Einlage rein, Kotflügel dämmen, Tank dämmen weil man hört ja wirklich alles - so akustisch bringt die Kabine zumindest bei uns fast nix. :D
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.194
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Doppelboden musste nicht machen - aber eben gescheit dämmen. Was gebraucht wird ist einmal das entdröhnen mit einem schwereren Material zB. auf Bitumenbasis und zum anderen eine Schall- als auch Wärmedämmung. Für letztere 2 Punkte ist Armaflex sehr gut geeignet. Drunter müsste halt noch eine Entdrönung als Matte oder vielleicht besser als Streichauftrag.

Was sonst noch möglich wäre... bei neuen Fenstergummis sind Scheiben mit 6mm vorausgesetzt was gut ist, auch für die Geräuschdämmung. Sicher kaum spürbar aber zumindest messbar.

Ansonsten hat deine Kabine eben auch ihre Grenzen in Sachen Geräuschdämmung, da bieten die Nachfolger halt bessere Möglichkeiten, wenn ich mir allein ansehe wie es um das Armaturenbett ausschaut...
 

max98

Mitglied
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
306
Ort
deutschland, 35745
Traktor/en
Zetor 6748, Hela D415AL, Güldner G40, Güldner G35S
Ja, das stimmt wohl wobei ich sagen muss, dass mir dieses alte Armaturenbrett schon seht gut gefällt, denke ich werde mir das mal bei neueren Traktoren ansehen, mal sehen was da so rauszuholen ist. :)
 
Top