Hallo Zetor 7245 Horal von Benno

  • Ersteller des Themas Eventuell
  • Beginn
Eventuell

Eventuell

Mitglied
Dabei seit
16.01.2022
Beiträge
11
Ort
Burkau
Vorname
Benno
Traktor/en
Zetor 7245 Horal
Meine Traktoren
Zetor 7245 Horal
Hallöchen Zetor Fans. Ich bin Benno aus Sachsen und habe mir letztes Jahr einen Zetor 7245 Horal als Arbeitsunterstützung gekauft. Er hilft mir bei der Wiesenpflege und Ernte. Es werden bestimmt noch ein paar Fragen aufgekommen und hoffe diese können hier beantwortet werden. Ich bedanke mich schon Mal und wünsche viel Spaß beim Zetor fahren
 
Ruebe

Ruebe

Mitglied
Dabei seit
5.01.2021
Beiträge
606
Ort
Wolgast OT Pritzier
Vorname
Stefan
Traktor/en
Zetor 5211
Fooootooooos!!!!

Und Welcome hier im Forum.
Ist es ein richtiger Horal, also noch alles "horalige" dran?
 
Eventuell

Eventuell

Mitglied
Dabei seit
16.01.2022
Beiträge
11
Ort
Burkau
Vorname
Benno
Traktor/en
Zetor 7245 Horal
Noch ist alles "horalige" dran. In Kürze bekommt er einen Frontlader und dann kann es sein,dass die Fronthydraulik ab muß
 
Florian_7745

Florian_7745

Mitglied
Dabei seit
13.12.2020
Beiträge
872
Ort
Würzburg
Vorname
Florian
Traktor/en
Zetor 7245, Zetor 7745t, Deutz 6206, Foton 504 und Unimog 406
Hallo Benno, willkommen im Forum.

Erzähl doch mal bißchen von deinem Zetor, auch Bilder sind gern gesehen
 
Eventuell

Eventuell

Mitglied
Dabei seit
16.01.2022
Beiträge
11
Ort
Burkau
Vorname
Benno
Traktor/en
Zetor 7245 Horal
Der Kauf des Horal's war eigentlich eine Kurzschlussreaktion. Ich brauchte schnell einen Ersatz für meinen alten UTB550IF,dieser war mit dem Mulcher überlastet, auch mit den Silageballen tat er sich schwer. Der Horal schafft das problemlos und soll demnächst einen Frontlader aus Polen bekommen. Bilder folgen später
 
Zetor Mts

Zetor Mts

Mitglied
Dabei seit
14.12.2016
Beiträge
14
Ort
Leipzig
Vorname
Florian
Traktor/en
2x Zetor 5011
MTS 820
Lanz Bulldog
Lanz Alldog
Hallo hast du schon einen frontlader dran ?
 
Eventuell

Eventuell

Mitglied
Dabei seit
16.01.2022
Beiträge
11
Ort
Burkau
Vorname
Benno
Traktor/en
Zetor 7245 Horal
Hallöchen, mein Horal hat nun einen polnischen Frontlader der Firma InterTec bekommen. Die Hubhöhe beträgt 3,90m und die mögliche Hublast soll bei 1600kg liegen. Im Kraftheber kommt dann noch das 1000 kg Betongewicht. Leider habe ich in der Aufregung keine Bilder von der Montage gemacht.Der originale Frontkraftheber soll nächsten Winter noch angepasst und montiert werden.
 

Anhänge

  • IMG_20220320_110141.jpg
    IMG_20220320_110141.jpg
    259,4 KB · Aufrufe: 79
  • IMG_20220320_110100.jpg
    IMG_20220320_110100.jpg
    301,7 KB · Aufrufe: 78
  • IMG_20220320_110117.jpg
    IMG_20220320_110117.jpg
    273,7 KB · Aufrufe: 78
  • IMG_20220618_140330.jpg
    IMG_20220618_140330.jpg
    341,1 KB · Aufrufe: 82
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.595
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, 3045, 2011, 7745
Hast du mal die Traglasten überschlagen?

Wenn ich mich nicht verlesen habe, darf die Vorderachse bei verbautem Frontheber+FZW bei bis 25 kmh bis 2370 kg tragen und bei bis 15 kmh bis zu 2900 kg. Bei maximaler Spurweite von 1,6 m (!!) vorn. Laut Handbuch sind OHNE Frontlader dann schon ca. 1700 kg Eigengewicht auf der Vorderachse.

Bleiben nur noch:
bis 25 kmh: 670 kg Zuladung vorn
bis 15 kmh: 1.200 kg Zuladung vorn

Die Schwinge alleine wiegt den Angaben nach ca.650 kg - bleiben also nur noch 550kg bis 20 kg (!!) übrig. Aber halt, die Ballenzange muss noch abgezogen werden, die wiegt sicher ca. 200 kg. also landen wir bei:

bis 25 kmh: -180 kg vorn (Achse jetzt schon überlastet !)
bis 15 kmh: 320 kg Zuladung vorn was noch für einen Heuballen reichen würde, aber die ca. 1.600 kg Hubkraft ad absurdum führt. ;) :ka:

Schauen wir uns mal noch die Reifen an... 9.50-24 Diagonal: Hier findet man Traglast-Index Angaben von 106-112 - also 950-1250 kg je Reifen. Macht für die Vorderachse 1900-2500 kg Traglast - also wenn man Pech hat sogar weniger als von der Achse her nötig wäre wenn man denn keine Überlastung macht.


Ich will jetzt nicht der Miesmacher sein, aber mich würde für diese Kombination mal wirklich interessieren wie du/ihr da gerechnet habt und ob der Intertech IT-1600 Frontlader überhaupt zum Zetor 7245 Horal passt.
Die Vorderachse wird mit Sicherheit nicht deswegen gleich brechen - aber die Lager werden erheblich leiden und dadurch frühzeitig ausfallen. Das muss man ebenso im Blick behalten wie den Punkt das dynamische Lastspitzen (also während der Fahrt) noch einmal erheblich höher sein können wie das bloße statische Gewicht welches man wiegen könnte.

Das wäre vielleicht ein guter Rat - mit dem Traktor mit Frontlader und Greifer mal nur mit der Vorderachse auf eine Waage zu fahren. Dann wüsste man es exakt. :)
 
Eventuell

Eventuell

Mitglied
Dabei seit
16.01.2022
Beiträge
11
Ort
Burkau
Vorname
Benno
Traktor/en
Zetor 7245 Horal
Schnell gesagt "der Preis war entscheidend" und er war schnell verfügbar. Die Schwinge passt natürlich auch an andere Traktoren,da ich mir nicht sicher bin ob der Horal ihn immer tragen soll oder irgendwann Mal ein anderer Traktor rann muss
 

Ähnliche Themen

Zetor Mts
Antworten
1
Aufrufe
405
Zetor Mts
Eventuell
Antworten
5
Aufrufe
427
Joachim
Eventuell
Antworten
9
Aufrufe
532
Eventuell
sommerfahrrad26
Antworten
2
Aufrufe
1K
limes21

Users who are viewing this thread

Ähnliche Themen

S
Antworten
4
Aufrufe
158
Sandro Lier
Hengerdo
Antworten
7
Aufrufe
275
Joachim
S
Antworten
3
Aufrufe
160
Schmotto
E
  • Umfrage
Antworten
4
Aufrufe
933
Joachim
sommerfahrrad26
Antworten
2
Aufrufe
1K
limes21
Top