• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Zetor 7245 zu verkaufen in Norwegen, was meinen die Experten?

Nussefant

Mitglied
Dabei seit
14.12.2019
Beiträge
14
Ort
Norwegen
Traktor/en
5011 s
Hallo zusammen,

vor einer Weile hatte ich etwas um einen 5011 /5045 gepostet, den ich kaufen wollte, der aber leider anderweitig verkauft wurde, weil die Hydraulik hinten nicht funktionierte.

Nun habe ich einen 7245 BJ 90 gefunden, mit sehr abgefahrenen Reifen aber mit Zubehør wie Frontlader und verschiedenen Schaufeln.

Ich hænge mal einen Link rein und bin so frei und frage: Was meint Ihr?

https://www.finn.no/b2b/agriculturetractor/ad.html?finnkode=166567436

leider habe ich den Traktor noch nicht besichtigen kønnen. Und von Fehlern weiss ich bisher auch nichts.

Er kostet umgerechnet zw. 7500-10000 Euro (es kommt drauf an ob die MwSt einberechnet wird).

Viele Gruesse Tasha
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
Also wenn du dich den Technischen Mängeln, die er haben könnte :ka:, stellen möchtest kann ich dir sagen kauf ihn!!!!
Habe gerademal durchgerechnet mit euren 25% Mehrwertsteuer kommt er dich um 10040 Euro also 98 800 Kronen das ist ein guter Preis für einen Traktor in der Leistungsklasse.
 

Nussefant

Mitglied
Dabei seit
14.12.2019
Beiträge
14
Ort
Norwegen
Traktor/en
5011 s
Danke Peter,

Ich denke fuer 10 000 Euro kann man kaum erwarten, dass der Traktor keine technischen Mængel hat. Aber ich glaube es handelt sich hier um einen Huettentraktor, d.h. er wurde nur ab und zu mal benutzt, in den Ferien. Der Verkæufer hat keine Mængel genannt.
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
Schau ihn dir an und wenn es passt schlag zu!

Halt uns auf den laufenden :like
 

Sceller

Mitglied
Dabei seit
29.12.2013
Beiträge
47
Traktor/en
Zetor 5211
Pass nur auf das er Dir nicht schreibt das Du nur die Hälfte anzahlen musst und er das Fahrzeug nach Deutschland exportiert und das Geld auf ein West Union Konto gehen soll !!! Dann ist Dein Geld weg !
 

Nussefant

Mitglied
Dabei seit
14.12.2019
Beiträge
14
Ort
Norwegen
Traktor/en
5011 s
Uebrigens, was haben denn Zetor 7245 fuer Reifen ab Werk? Ich finde die Reifen sind schon echt ordentlich abgefahren, wenn man die geringe Stundenzahl in Betracht zieht.:hmm5
 
@ Sceller ich bezahle nur bar... Vor Ort, bei Abholung :D
 

Bodo

Mitglied
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
736
Ort
68128 Village-Neuf Frankreich
Traktor/en
Zetor 3511, Renault D30, Gärtner T28 ,Gehl Lader 4610
also zu denn Abgefahrenen Front reifen da stimmt was nicht entweder sind da falsche Reifen drauf oder mir dem Antrieb stimmt was nicht hinten sind neue Schlappen drauf und vorne die alten das tut dem Diverenzail gar nicht gut aber sonst sieht der echt gut aus :like
 

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.142
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Soweit ich weiß, stehen die Vorderräder am Allrad- Zetor ordentlich auf Sturz.
Bei unsachgemäßer Einstellung der Vorspur noch, könnte ich mir den Zustand der Reifen schon erklären.
An einem neu gelieferten MF 8120, im Jahre 1996, waren die Vorderreifen bei mir bereits bei 2300 Betriebsstunden glatt.

Der Zustand so, sieht auf den Fotos nicht schlecht aus.
10000 € dagegen wären mir schon etwas teuer, aber hier in Deutschland sind die Preise ähnlich. :nolike

Kaufen! ... und Handeln!!!
 

Nussefant

Mitglied
Dabei seit
14.12.2019
Beiträge
14
Ort
Norwegen
Traktor/en
5011 s
Bodo, meine Rede. Laut den Reifen hat der doch nicht nur 1500 h? Deswegen meine Frage nach der Originalbereifung, der Verkæufer ist nicht sonderlich interessiert zu antworten. Er hat einen Vormann geschickt, dessen Namen ich aber noch nicht kenne:nolike
 
Ich mach bei der evtl Besichtigung Fotos und stell sie hier ein. Ich muss aber schnell sein, glaube ich. Die Norweger kaufen gerne ungesehen :(
 

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.142
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Tasha, ich dachte so was um 11,2x 24 an Reifengröße. :denk2:
Die 24 Zoll auf jeden Fall. Wenn die originalen Tschechen Reifen montiert wären..., auch vom Profil her sind es BARUM.
Was der Importeur allerdings aufzog? :ka:
 

Nussefant

Mitglied
Dabei seit
14.12.2019
Beiträge
14
Ort
Norwegen
Traktor/en
5011 s
@ Dettl die Reifengrøsse steht in den øffentlichen Papieren. Vorne 11.2-24, hinten 16.9-30

ob das allerdings was zu sagen hat, weiss ich nicht :denk2:
 

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.142
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Hier in der ehemaligen DDR waren zu den 24 Zoll Vorderreifen 14.9 x 28 Zoll Hinterreifen montiert.
Das habe ich als Jugendlicher selbst gesehen.:D Ein Arbeitskollege meines Vaters erhielt 1986 einen 5245 werksneu. :boah

Bei 30er Hinterradbereifung kann die Voreilung der Vorderachse durchaus nicht optimal sein. ;)
 

Rico

Fritz Meier
Dabei seit
30.04.2016
Beiträge
345
Ort
Oberndorf 07586
Vorname
Rico
Traktor/en
Zetor 6745
Hier in der ehemaligen DDR waren zu den 24 Zoll Vorderreifen 14.9 x 28 Zoll Hinterreifen montiert.
Das habe ich als Jugendlicher selbst gesehen.:D Ein Arbeitskollege meines Vaters erhielt 1986 einen 5245 werksneu. :boah

Bei 30er Hinterradbereifung kann die Voreilung der Vorderachse durchaus nicht optimal sein. ;)
Also bei meinem 6745 sind original auch 11.2x24 vorn und 16.9x30 hinten drauf. So steht es auch in den technischen Daten und im Handbuch. Das passt also. Auch die Voreilung stimmt bei der Kombination.
 

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.142
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Dann wären die 3 und 4-Zylinder Modelle also unterschiedlich. :denk2:
Ich ging ja vom 5245 aus. :) (selbst gesehen, wenn auch schon Jaaahre her)
Krame jetzt die BA 7045 raus. :dance Vorgänger, ich weiß.

Ja, 11,2/10-24 jeweils an 16,9/14-28 oder 16,9/14-30, passt also, richtig. :zufrieden
 
Zuletzt bearbeitet:

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
Top