• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Zetor 8540 - kaufen oder nicht?

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.751
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Mein Kumpel Anton hat einen 9540 Turbo, auch mit der schweren guten Zetor Vorderachse (die gabs später mit einer leichteren von Cararro).

Diese Typen gab es in vielfältigster Ausstattung:
- ohne, mit 1, 2 oder 3 Lastschaltstufen
- mechanische OHR oder elektronische UHR (ähnlich Bosch)
- mit 30 oder 40 kmh
- mit und ohne Allrad
- optional mit Klimaanlage
- ...

Da hatte Zetor schon recht viele Optionen zu bieten.

Teileversorgung:
Gemischt - Motoren-, Bremsen, Achsen, Räder, Getriebeteile sind gut bis sehr gut verfügbar und bezahlbar. Blechteile sind aber rar und kosten dadurch ordentlich, alles ist nicht mehr zu beschaffen.

Fazit:
Wenn der gut ausgestattet ist, und gepflegt - dann ist das ein fairer Preis für eine sehr robuste Maschine.
 
Top