• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Zylinderkopfschrauben nachziehen?

Gubbe

Mitglied
Dabei seit
24.12.2017
Beiträge
242
Ort
Schweden, 83564 Föllinge
Vorname
Dieter
Traktor/en
Zetor 4718 Bj. 1976, Eicher Leopard Bj. 1961, Eicher Tiger Bj. 1961, Fahr D270H Bj. 1955, David Brown >Cropmaster< Bj. 1954
Wie Joachim schon in der Gruppe schrieb, sollen die ZK Schrauben bei den Motoren immer bei Servicarbeiten etc. nachgezogen werden, Immer auf das Standardmass?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.758
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ja, laut Zetor ja.

upload_2019-9-29_10-53-23.png

Wobei hierbei das Anzugsmoment zur zugehörigen Modellreihe laut Handbuch gewählt werden sollte, meiner Meinung nach. Der Hinweis aus einer 1992er Zetor Service Nachricht bezog sich so höchstwahrscheinlich auf die 0er und 12er Serien die zu dieser Zeit noch gängig waren.

Ich sags mal so - meiner ist auch nach 4 Jahren und nur einmal anziehen noch dicht. Solange sich das nicht ändert, werde ich es mit nachziehen lassen. Besser wäre vielleicht auch, zu den Kundendiensten das Ventilspiel zu prüfen und die Einspritzpumpe beim Service nicht zu vergessen.

Ich fand es nur interessant und wollte es nicht vorenthalten. Mittlerweile hab ich nen schönen Ordner voll mit Zetor Service Nachrichten, die früher ja nur für die Werkstätten vorgesehen waren.
 
Top