Dieselhahn einstellen / dichten.

Dieselhahn einstellen / dichten.

Was tun, wenn der Dieselhahn/Dieselabsperrhahn/Tankhahn tropft?

upload_2020-11-7_19-46-23.png
Bild 1 - Position des Dieselabsperrhan bei einem Zetor 2011. An ähnlicher Stelle sitzt er aber auch beim Zetor 3011 bis Zetor 6945.

upload_2020-11-7_19-24-17.png
Bild 2 - CZ Zug-Hahn/Dieselhahn meist direkt unter den Dieseltank gebaut. Hier vom tank abgebaut um ihn einstellen zu können. theoretisch geht das auch am Tank, aber das ist schon sehr fummelig.
Am besten hat man einen Helfer zu Hand, der kurz mal den Finger auf die Verschraubung am Tank hält solange man den Schieber ausbaut und neu einstellt. Dann muss auch nicht der Diesel komplett abgelassen werden.
Andererseits wäre dies der Moment den Tank zu spülen... ;)

upload_2020-11-7_19-25-25.png
Bild 3 - wenn man die kleine Schlitz- oder Kreuzschlitzschraube löst, kann man den Schieber des Hahnes recht einfach komplett heraus ziehen. Keine Angst, die kleine Schraube stellt eigentlich nichts ein, die begrenzt nur den Weg den man...
... du möchtest gern weiter lesen?

Dafür musst du dich bzw. deinen Traktor erst einmalig hier vorstellen, oder wenn bereits geschehen, dich wieder aktiver am Forum beteiligen um (wieder) den kompletten Inhalt dieser Ressource betrachten zu können. Hierfür benötigst du ein kostenloses Benutzerkonto und/oder musst eingeloggt sein.
Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
Autor
Joachim
Aufrufe
815
Erstellt am
Letzte Bearbeitung
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Top