Farben und Lacke - Zetor Original, RAL, Tipps, Bezugsquellen

Farben und Lacke - Zetor Original, RAL, Tipps, Bezugsquellen

Farben und Lacke - Zetor Original, RAL, Tipps
Alle Angaben ohne Gewähr! - Stand: 15.11.2016

Da ist sie wieder - die Frage nach dem original Farbton. :D
Die meisten denken - Zetor sind rot. Aber das stimmt so nicht ganz, denn die ersten Zetor kamen in Armee-Farben auf den Markt, der Nachkriegszeit geschuldet. Es gab auch dunkelgrüne Zetor für den Basilianischen Markt, orange farbene für den japanischen markt oder die blauen UR2 Zetor für den Ost-Export und die roten für den West-Export. Auch gab es Zetor in John Deere Farben (Grün/Gelb) die Zetor für JD produzierte (Serie 2000, 1993).

Um trotzdem ein wenig Hilfe bei der Farbwahl bieten, hier die gebräuchlisten Farbkombinationen.
Hier auswählen... KLICK! (Bezugsquellen sind unten aufgelistet!)



Zetor 15 - 50 Super


Diese Modelle wurden in den verschiedensten Farben lackiert.
Je nach dem was gerade vorhanden war, wie zB. überschüssige Armee...
Du hast nicht die Berechtigung den vollen Inhalt dieser Ressource anzusehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
Autor
Joachim
Aufrufe
866
Erstellt am
Letzte Bearbeitung
Bewertung
4,75 Stern(e) 4 Bewertung(en)

Letzte Aktualisierungen

  1. Ergänzung zum Inlandsblau bei 2011-4011

    Beim Inlandsblau gibt es neue Infos, welche statt Brilliantblau eher Lichtblau als näher am...
  2. Update 01/2020

    Ein paar kleinere Fehler beseitigt, die Rubrik Zetor 5211-7745 Turbo überarbeitet und bei fast...
  3. Farben und Lacke - Zetor , TZ4K, RAL, Tipps, Bezugsquellen

    Dank @Henrik Juhler konnten wir die Farbangaben weiter präzisieren bzw. um weitere...
Top