Getriebe - unsynchronisiertes Getriebe richtig schalten

Getriebe - unsynchronisiertes Getriebe richtig schalten

Wie schaltet man ein unsychronisiertes Getriebe, wie bei älteren Zetor Traktoren zB.? :denk2:

zetor_5011-7011_getriebekasten_klein.jpg
Getriebeschema im Schnittbild

Mit etwas Übung geht das schalten eines unsynchronisierten Getriebes relativ einfach:

Anfahren:

In der Ebene ohne Last nicht den kleinsten Gang wählen, meist geht es bei einem 5-Gang Getriebe das man mit dem 4. Gang an fährt, beim 4-Gang Getriebe eben mit dem 3. Gang.

Hochschalten:
Am Beispiel 3. zum 4. Gang:

1. Kupplung treten, 3. Gang raus
2. Kupplung los lassen (Ganghebel in Neutral)
3. Kupplung treten, 4. Gang rein
4. Kupplung wieder kommen lassen


Herunterschalten:

1. Kupplung treten und Gang raus nehmen
2. Kupplung los lassen (Schalthebel ist in Neutral)
3. kurz Gas geben
4. Kupplung treten und niedrigeren Gang einlegen
5. Kupplung los lassen

Herunterschalten ist ungleich schwieriger wie Hochschalten – aber auch wieder reine Übungssache.

Hinweis: Bei einigen Zetor Modellen...
... du möchtest gern weiter lesen?

Dafür musst du dich bzw. deinen Traktor erst einmalig hier vorstellen, oder wenn bereits geschehen, dich wieder aktiver am Forum beteiligen um (wieder) den kompletten Inhalt dieser Ressource betrachten zu können. Hierfür benötigst du ein kostenloses Benutzerkonto und/oder musst eingeloggt sein.
Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
Autor
Joachim
Aufrufe
5.587
Erstellt am
Letzte Bearbeitung
Bewertung
5,00 Stern(e) 3 Bewertung(en)

Letzte Aktualisierungen

  1. neues Video hinzugefügt

    neues Video hinzugefügt

Aktuellste Rezensionen

zetor Jürgen
sehr gut erklärt
ralle89
Super
Reichsbahnklaus
Super erklärt ,werde es gleich ausprobieren.
Top