Hydrostatische (vollhydraulische) Lenkung mit Lenk-Orbitol

Hydrostatische (vollhydraulische) Lenkung mit Lenk-Orbitol

Hier einige Infos aus dem Zetor Informationsdienst, wie sie 1990 an Zetor Händler übermittelt wurden, zur Hydrostatischen Lenkung für Zetor Traktoren.

Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.


Lenkorbitole:
ideal ist ein 80 oder 100 ON oder 125 ON "mit geöffneter Mitte ohne Reaktion"
80 ON = ca. 5 Lenkraumdrehungen (orig. für 2x2 angetrieben, 7211-3730)​
100 ON = ca. 3,6 Lenkradumdrehungen (orig. für 4x4 angetrieben, 7045-3551)​
125 ON = ca. 2,5 Lenkradumdrehungen​
160 ON = ca. 1,8 Lenkradumdrehungen​
...
... du möchtest gern weiter lesen?

Dafür musst du dich bzw. deinen Traktor erst einmalig hier vorstellen, oder wenn bereits geschehen, dich wieder aktiver am Forum beteiligen um (wieder) den kompletten Inhalt dieser Ressource betrachten zu können. Hierfür benötigst du ein kostenloses Benutzerkonto und/oder musst eingeloggt sein.
Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
Autor
Joachim
Aufrufe
1.255
Erstellt am
Letzte Bearbeitung
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Zurück
Top