Radbremszylinder (Zetor) - Funktion, Einbau, Pflege

Radbremszylinder (Zetor) - Funktion, Einbau, Pflege

Radbremszylinder


Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.


ZAD - automatischer Bremsnachsteller, integriert in den Radbremszylinder
Und gleich vorweg eine tolle Beschreibung des automatischen Bremsnachstellers ZAD der bei Zetor Traktoren in die Radbremszylinder integriert ist.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

Quelle: Motorrevue 06/1964, @kaliboxer

Hinweis:
Radbremszylinder, aber auch die Hauptbrems- und Kupplungszylinder stehts vor der Montage unter den Gummimanschetten (5) mit ATE Bremszylinderpaste gut einschmieren, und dann auch die Gummimanschetten von innen und außen.
Dazu einfach die Gummistaubschutzmanschette(n) (5) abnehmen, der Rest bleibt im Zylinder drin.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

Vorteil - diese Bremszylinderpaste pflegt die Gummis, schützt die Metalloberflächen...
... du möchtest gern weiter lesen?

Dafür musst du dich bzw. deinen Traktor erst einmalig hier vorstellen, oder wenn bereits geschehen, dich wieder aktiver am Forum beteiligen um (wieder) den kompletten Inhalt dieser Ressource betrachten zu können. Hierfür benötigst du ein kostenloses Benutzerkonto und/oder musst eingeloggt sein.
Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
Autor
Joachim
Aufrufe
61
Erstellt am
Letzte Bearbeitung
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Zurück
Top