Vorderachse 4x4 UR1, UR3 (,UR2) Instandhaltung

Vorderachse 4x4 UR1, UR3 (,UR2) Instandhaltung

Instandhaltung der Allradvorderachsen bei Zetor Traktoren der UR1, UR2 und UR3

Inhalt:
  1. Schwere Allrad Vorderachse Hersteller Zetor UR1 (ab Zetor 6745) über UR2 bis UR3 (z.B. Zetor 9540)


1. Schwere Allrad Vorderachse Hersteller Zetor UR1 (ab Zetor 6745) über UR2 bis UR3 (z.B. Zetor 9640)

Beschreibung:
Sogenannte schwere Vorderachse, hergestellt von Zetor Tractors a.s. (CZ). Die Achse ist einfach zu erkennen an der integrierten Stahlguss-Felgenschüssel im Gegensatz zu den älteren bzw. leichten Achstypen und von Zetor sowie den Achstypen von Carraro (IT).
upload_2021-2-13_17-7-17.png upload_2021-2-13_17-15-26.png upload_2021-2-13_17-17-57.png upload_2021-2-13_17-11-9.png

Es gibt natürlich Unterschiede in Details, aber im Grundaufbau sind die schweren Achsen alle vergleichbar. Sie sind bei Zetor Kennern durchaus beliebt und als robust bekannt.
Hinweis: ...
Du hast nicht die Berechtigung den vollen Inhalt dieser Ressource anzusehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
Autor
Joachim
Aufrufe
57
Erstellt am
Letzte Bearbeitung
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Top