Zetor Kombiinstrument mit Fernthermometer mit Kapillarrohr

Zetor Kombiinstrument mit Fernthermometer mit Kapillarrohr

Zetor Kombiinstrument mit Fernthermometer mit Kapillarrohr


Viele Oldtimerfreunde wissen leider nicht viel über die Funktionsweise eines Fernthermometers mit Kapillarrohr wie es bis in die 1980er Jahre in vielen Fahrzeugen verbaut wurde. Daraus resultieren leider böse Fehler bei der Restauration...

So mancher sieht das Kapillarrohr und vermutet erst einmal eine simple Kupferleitung, manche meinen auch, diese vermeintliche Kupferleitung überträgt einfach die Wärme vom Motor zum Instrument wo diese dann gemessen und angezeigt wird. Nein - so funktioniert es nicht.
Resultierend daraus greifen zu viele beim Ausbau eines solchen Instruments zur Kneifzange und durchtrennen die vermeintliche Kupferleitung einfach und löten diese später womöglich beim Einbau einfach wieder an. Fehler - bitte nicht machen!


So funktioniert ein Fernthermometer mit Kapillarrohr
Das Anzeigeinstrument ist über ein sehr feines Kapillarrohr mit der...
... du möchtest gern weiter lesen?

Dafür musst du dich bzw. deinen Traktor erst einmalig hier vorstellen, oder wenn bereits geschehen, dich wieder aktiver am Forum beteiligen um (wieder) den kompletten Inhalt dieser Ressource betrachten zu können. Hierfür benötigst du ein kostenloses Benutzerkonto und/oder musst eingeloggt sein.
Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
Autor
Joachim
Aufrufe
387
Erstellt am
Letzte Bearbeitung
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Top