1. Wegen der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden neuen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist es leider nötig, das jedes Bestandsmitglied, egal wie lange dabei oder in welcher Funktion, unsere neuen Datenschutzhinweise und daran angepassten Nutzungsbedingungen lesen und diesen zustimmen muss, wenn er/sie unsere Seiten weiterhin als registriertes Mitglied nutzen möchte.
    Ohne diese Anpassungen und einige kleine Änderungen auf unseren Seiten, wäre ein weiter Betrieb von Zetor-Forum.de leider nicht mehr möglich.

    Es werden dir automatisch bei Anmeldung entsprechende Hinweise eingeblendet.

    Vielen Dank für dein Verständnis.
    Information ausblenden
  2. Hallo Gast,
    dein Zetor-Forum.de wird sich am 3. März und am 23. März an einer Protest-Aktion gegen den geplanten Artikel 13, "Upload-Filter", beteiligen. Wir werden dir dann einen Vorgeschmack auf die Zeit nach Einführung des Artikel 13 geben, sollte dieser in der geplanten Form verabschiedet werden.
    An diesen Tagen werden im Forum keine Bilder (Anhänge in Beiträgen, Bilder in der Galerie) zu sehen sein, was unterm Strich die Konsequenz, für uns als Betreiber dieser Seiten, mit Einführung des aktuellen Gesetzentwurfes wäre.
    Analog wären noch viele, viele weitere Seiten und Plattformen betroffen wenn es dazu kommt - lies mehr dazu hier:
    Protestaktion gegen den geplanten Oupload-Filter, Artikel-13
    Information ausblenden

Tankanzeige Zetor, Tankgeber und Tankanzeige/Tankuhr

Infos zur Tankanzeige und dem Tankgeber bei Zetor Traktoren. Schema, Belegung

  1. Joachim
    Tankanzeige Zetor, Tankgeber und Tankanzeige/Tankuhr

    Die Tankanzeige, auch Tankuhr genannt, zeigt dem Fahrer stets das aktuelle Füllvolumen des Kraftstofftanks an.

    Tankanzeige (Instrument) von vorn (oben) und hinten (unten):
    Tankanzeige_v.jpg Tankanzeige_h.jpg

    Tankgeber: alt (1984) und neu (2014) des Zetor 5011-7340
    Tankgeber_alt.jpg 2015-01-30_09-19-02_941 (Individuell).jpg

    Belegung des Tankgebers:
    Tankgeber_belegung.jpg


    Elektro Anschluss Schema - wie sind Tankanzeige und Tankgeber miteinander verschaltet?
    Tankanzeige_schema_soll.png
    Belegung:
    M = messen bzw. G = Geber (Signal)
    K = Kontrolllampe bzw. W = Warnlampe (Reserve)
    31= Masse (Erdungsleiter)
    30= plus von der Batterie bzw. besser Zündungsplus (54)


    Fehlersuche: (Tankgeber, Tankanzeige Instrument, Kabel)
    • Zeiger der Tankanzeige schlägt voll aus, Tank ist aber nur 3/4 voll oder weniger.
      • Leitungen vertauscht (z.B. M auf K (bzw. W)) - prüfen und ggf....
    Du hast nicht die nötigen Rechte, um den gesamten Inhalt dieser Ressource auf Zetor-Forum.de betrachten zu können.
    Markus5245 und Dalton gefällt das.

Letzte Aktualisierungen

  1. Bilder hinzugefügt
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden