News ZETOR FORTERRA 2021 - Winter edition

manne63

Mitglied
Dabei seit
21.07.2016
Beiträge
305
Ort
Belgern-Schildau
Vorname
Manfred
Traktor/en
Zetor5011
Iseki TX1410
Case JX90
Das Driften auf dem Eis macht was her. Schöne Bilder,schöner Traktor aber bißchen viel Show. Damit meine ich z.Bsp das der Traktor im hohen Schnee startet in der nächsten Szene aber auf einer total freien Straße spazieren gefahren wird.
Um das noch zu topen wird auf einem verschneitem Waldweg (welcher schon mehrfach mit kleineren Fahrzeugen befahren wurde!!!) mit angehobenem Schild gefahren. Spazierfahrt trifft es vielleicht am besten.
Wenn Werbung für Kaltstartfreudigkeit und Traktion auch auf schwierigem Untergrund gemacht werden soll gehört doch am Anfang ein Thermometer( idealer weise im Display)dazu.
Rauhreif auf allen Flächen vielleicht noch Dunkelheit, unter den Schuhen hart knirschender Schnee so das einem beim Zuschauen kalt wird.
Dann die sich beim Startvorgang ganz leicht vedunkelnden Armaturen, nach kurzem Start das Geräusch des rundlaufendem Motors, Sitzheizung, Bei Dunkelheit alle LED Scheinwerfer an welche die Umgebung sofort taghell machen, bei Tageslicht der abschmelzende Schnee und Rauhreif auf der Motorhaube und den beheizten Spiegeln. Eben den Gegensatz zwischen der vorher eiskalten rauen Umgebung und der wohlig warmen komfortablen Zetorkabine darstellen.
Anschließend gräbt sich der Zetor selber aus dem hohen Schnee und räumt vorher unbefahrbare! Wege vom Schnee sodas die Masse nur so nach links und rechts wegfliegt.

Zetor hat doch durch die rote Farbe tolle Möglichkeiten im Schnee den Farbkontrast zu nutzen. Die letzen 30 Sekunden reißen es wieder ein kleines bißchen raus.
Zetorkäufer sind Rechner keine Showmaster
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.201
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Manne - nächsten Winter komm ich dich besuchen. Mit Kamera und Thermometer im Gepäck und dann zeigen wir das mal Zetor, wie es aussehen könnte. Deal? :) :D
 

manne63

Mitglied
Dabei seit
21.07.2016
Beiträge
305
Ort
Belgern-Schildau
Vorname
Manfred
Traktor/en
Zetor5011
Iseki TX1410
Case JX90
Dein Zetor macht doch auf dem Laufsteg einen wesentlich besseren Eindruck. Man könnte mit deinem ein Werbevideo für den 5011 im Stil der 80er Jahre machen.
Oder mit dem 2011 so richtig mit Klamotten (Weste, weißes Leinenhemd,Uhrkette und Knobelbecher oder Kopftuch und Schürze).
Vielleicht mal mit einem Foto anfangen. Die Ideen kommen beim Machen. Deine Liebste hat doch da ein Händchen dafür.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.201
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Neee...
... der 5011 hat schon zu viel dran, was nicht original 5011 war, wie das Dach. ;)

ich kenn aber einen, der hat nun fast ein Fullhouse daheim, 2011, 3011, 4011 - dort werden wir das nach Corona mal machen. Ja, ok - mit unserem 2011 und später dem 3045 könnte man das auch machen. Aber immo, mit Corona, ist das halt kaum machbar.
 

Gubbe

Mitglied
Dabei seit
24.12.2017
Beiträge
243
Ort
Schweden, 83564 Föllinge
Vorname
Dieter
Traktor/en
Zetor 4718 Bj. 1976, Eicher Leopard Bj. 1961, Eicher Tiger Bj. 1961, Fahr D270H Bj. 1955, David Brown >Cropmaster< Bj. 1954
Fängt damit an das man die falsche Bereifung für den Winterdienst hat, dann wird wofür auch immer, gespielt, kann sich im Winterdienst keiner leisten den Trecker durch schleudern Seitwärtz zu bewegen, der muß Spuren. Der Bedienerhat scheints auch keine Erfahrung, das Schild wird fast immer falsch eingestellt, ausserdem gehört das Schjld auf den Boden, die Stützräder halten den Abstand nicht der Bediener, zumal die Bedienung für das Schild alles mit ausgestrecktem Arm stattfindet, soll der mal zig Km damit fahren und in Ecken arbeiten, dann fällt dem der Arm ab.
Hier werden Strecken geräumt, da fährt der Trecker immer seine 40km und hat ausserdem noch ein 4 Meter Seitenschild,, kann ich mir bei dem Trecker nicht vorstellen, deshalb Werbung sollte man Profis überlassen.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.201
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Na nu aber ... ;)

Ich denke das ist weniger ein Werbevideo als vielmehr ein "Abfallprodukt" zu nem richtigen Werbevideo wo dann auch auf Specs eingegangen würde. ;)

Ich finde aber auch, das der Forterra die Kabine des Crystal hätte bekommen sollen, der hat ne gescheite Seitenkonsole. Warum die Steuerhebel ausgerechnet beim ausgereiften Forterra soweit außen an der B-Säule sitzen müssen... weiß wohl nur Zetor. generell sollte Zetor optional auch beim Forterra elektrische Proportionalventile anbieten, beim Proxima auch. Das Bowdenzuggedöns passt mMn. eher zum Major und kleiner, aber nicht mehr zu den "echten" Zetor. Schade das man das Kabinenupdate zuletzt innen doch so dezent gehalten hat.

Aber die Bereifung, das geht schon denke ich - zur Not mit Ketten drauf. Diese sünd teuren Nokian Reifen werden sich die wenigsten leisten, zumindest im Landwirtschaftlichen Sektor.

Naja, und wegen dem bisl Drift-Spaß auf nem zugefrorenen See oder Fluss - mensch Dieter, das darf doch auch mal sein. ;) :) Denke mal ist doch jedem klar das so keiner dauerhaft fhren würde.
Allerdings ja - klar, man hat das Video kommentarlos veröffentlicht und ja, man hatte echt schon besser inszenierte Videos bei Zetor. Vermutlich hat man diesmal Studenten oder Azubis sich mal austoben lassen, wer weiß... :)
 

Gubbe

Mitglied
Dabei seit
24.12.2017
Beiträge
243
Ort
Schweden, 83564 Föllinge
Vorname
Dieter
Traktor/en
Zetor 4718 Bj. 1976, Eicher Leopard Bj. 1961, Eicher Tiger Bj. 1961, Fahr D270H Bj. 1955, David Brown >Cropmaster< Bj. 1954
Zetor hat gefragt: wie gefällt Dir das! Und so ist meine Meinung dazu.

Komunalreifen deshalb wegen Geschwindigkeit, die bei uns räumen fahren um die 60km eine Strecke, dann wieder zurück, die wollte ich nicht mit Ketten jeweils fahren, kann sein das die am Tag zwei bis drei mal fahren müßen. Zugegeben die Traktoren von denen große Deutz und Case werden nur im Winter eingesetzt und brauchen im Sommer nicht aufs Feld.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.201
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Öhm... das "Wie gefällt dir das" kommt von unserer Forum Software, das Video greifen wir automatisiert aus dem Newsfeed von Zetor ab.
Also zumindest dafür kann Zetor nix, das war wohl irgendwann mal ich. :D ;)

Ok, mit den Reifen hast freilich Recht - aber zumindest bei uns hier in der Region Leipzig räumen die Landwirte mit normalen Traktoren mit AS Reifen. Wegen vielleicht 2-4 Wochen Schnee schieben, kauft das hier keiner. Das sieht freilich in Schweden komplett anders aus, da bleibt das weiße Zeuch ja länger liegen. :)
 
Top