Hallo Mein Zetor 7745 (Gerhard)

  • Ersteller des Themas Gerhard
  • Beginn
Zetorfohrer Franken

Zetorfohrer Franken

Mitglied
Dabei seit
10.03.2021
Beiträge
65
Ort
91438 Rüdisbronn
Vorname
Lukas
Traktor/en
ZETOR 7745 `92 mit ND5- 014 Frontlader
ZETOR 5011 `84 mit Messerbalken
EICHER EKL15II `56 mit Messerbalken
MAN 2F1 `60
Hallo Lukas,
ja der Trima Frontlader ist super, möchte ich nicht mehr missen. Den hab ich auch oft im Einsatz, oft zwar nur um Grüngut etc. wegzuschaffen. Wenn ich da sehe wie die anderen Ihre Säcke aus den Autos zerren und ich fahr hin und kipp ab ist dass schon super.
Die Heckbetätigung ist ganz primitiv aber gut. Hebel ist über eine Stange mit der Mechanik in der Kabine verbunden. Bewegt sich also immer mit.
Funktioniert aber einwandfrei. Aktuell nutze ich die Heckhydraulik kaum für Anbaugeräte. Hab da ja nur noch nen Göweil Kippkasten GHU 10, (auch sehr zu empfehlen), ein Heckgewicht wenn ich mal schwerere Sachen mit dem Frontlader fahre. Und nen Kugelkopf auf der Ackerschiene.
Gruß Gerhard
Das glaub ich dir sofort =)
Joa das´s natürlich praktisch, wer kann der kann ne , das mach ich auch so :).
Ah oke dann hast du die Lösung mit gestänge die ich mittlerweile bevorzugen würde, kann halt nix kaputt gehen (ausser durch unglückliche fahrerei vll.)
Joa der Göweil sieht gut aus und auch eine massive bauart und sogar mit hydraulikzyl. zum Kippen.
Das´s ja schade das es da so viel aussteiger gibt, aber gut wenn man wenigsten trotzdem Fähige Leute in seiner Stammwerkstatt hat quasi ist das doch super.
 
Gerhard

Gerhard

Mitglied
Dabei seit
2.11.2021
Beiträge
22
Ort
Emskirchen
Vorname
Gerhard
Traktor/en
7745
Hallo zusammen,
wollte mal über den aktuellen Stand meines Zeti informieren.
Also bei der Kupplung ist ein Ausrückhebel defekt, die Kupplungsscheibe ist runter und die Kurbelwellendichtung undicht.
Wir jetzt eine komplette Tauschkupplung, neues Pilotlager und Ausrücklager für die Zapfellenkupplung, und die Kurbelwellendichtung verbaut.
Außerdem hab ich gesagt Sie sollen alle alten Schläuche an die man in dem Zustand viel besser hinkommt tauschen.
 

Anhänge

  • 20211106_105104.jpg
    20211106_105104.jpg
    304,5 KB · Aufrufe: 160
  • 20211106_105426.jpg
    20211106_105426.jpg
    246 KB · Aufrufe: 152
  • 20211106_105438.jpg
    20211106_105438.jpg
    258,3 KB · Aufrufe: 141
  • 20211106_105450.jpg
    20211106_105450.jpg
    276,3 KB · Aufrufe: 144
  • 20211106_105455.jpg
    20211106_105455.jpg
    160,4 KB · Aufrufe: 136
  • 20211106_105510.jpg
    20211106_105510.jpg
    223,9 KB · Aufrufe: 147
  • 20211106_105522.jpg
    20211106_105522.jpg
    184,9 KB · Aufrufe: 141
  • 20211106_105537.jpg
    20211106_105537.jpg
    227,2 KB · Aufrufe: 167
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.800
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, 3045, 2011, 7745
:D die müssen sich wirklich auf die Kupplungsscheibe schreiben welche Seite die Getriebeseite ist??? Aua ... dabei gibts da so ne schöne Eselsbrücke: immer der Nase nach, die längere Seite des Mitnehmers nach vorn in Fahrtrichtung. Its so easy. ;)

Also Ausrückfinger + Kupplungsscheibe über die Grenznutzung hinweg genutzt.

Mach mal bitte ein Foto vom neuen Automaten von dessen anderer Seite als die wo er auf der Sackkarre steht. Es gibt 2 Ausführungen von Kupplungsautomaten (Ok, genau genommen mindestens 3) einen "normalen" und einen der als "verstärkt" bezeichnet wird. In einen 7745 würde ich IMMER den verstärkten einbauen, aber auch in jeden anderen Zetor, da der bessere Federn an den Ausrückhebeln hat.

Schau auch, dass die die Kurbelwelle wo die Einlaufspur des Wellendichtringes des hinteren Motorschildes zu sehen ist, ordentlich reinigen und am nesten den Wellendichtring etwas versetzt montieren, so dass der nicht in der alten Spur läuft sondern auf einen Bereich knapp daneben.
1636320103446.png


Weiterhin sollte die Gunst der Stunde genutzt werden, mal nen langen Arm zu machen und die Massenausgleichsgewichte auf wirklich festen Sitz zu prüfen (Wackeltest).

Deine Kupplungsscheibe ist aber arg abgefahren, das muss bei Last doch schon gestunken haben? Nicht? Wie steht es um die Schwungmassen? Das bisschen was man sieht schaut durchwachsen aus. Sie sollte auf der Reibfläche keine starken Riefen aufweisen und nicht zu viele Risse und "Wolken" (Stellen, wo durch Hitze (rutschende Kupplung) das Metall selektiv gehärtet ist).
Die Neuteile sind vor der Montage mit grobem Schmiergelleinen anzurauen und die Reibflächen zu entfetten. Beim Einbau der Kupplungsscheiben unbedingt Kupplungspaste (ist heut meist ne Keramikpaste) verwenden. Passender Zentrierdorn wird bei ner Ex-Zetor Werkstatt ja vorhanden sein.

Alles in allem mit ner gescheiten 310 mm Fahrkupplungsscheibe - bitte lass dir KEINE Keramikkupplungsscheibe einbauen, die Scheibe hält zwar länger, aber "frisst" deine Schwungmasse und Kupplungsdruckplatte, neu neue normale LUK Kupplungsscheibe ist da wesentlich günstiger... Automaten, neuem Silikonwellendichtring für den Motor, neuen Drucklagern werden dann so 450 bis 500 Euro an Ersatzteilen werden plus Lohn. Wie lange haben sie veranschlagt?

Wegen der Schläuche, was man da wechseln könnte:
Die beiden Dieselschläuche (maximal 2m DN8 Schlauch, und dann vielleicht die Schläuche der Heizung, 2x 50cm DN15 müsste das glaube sein. Dazu paar neue Schlauchschellen, lass die bei den Dieselschläuchen am besten jeweils immer 2 Schellen paarweise montieren, dann bist du auf der sicheren Seite das die dicht sind und keine Luft ziehen.
Was anderes an Schläuchen gibt es ja eigentlich abgesehen von den Hydraulikschläuchen der Lenkung, nicht.


Was steht denn da neben deinem noch für ein Leidensgenosse? :)
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.800
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, 3045, 2011, 7745
Nee, verwerflich ist das natürlich nicht... ich fands auch eher n bisl zum schmunzeln.
Hab ich bei der ersten Kupplung auch gemacht, aber auch nur bei der. :D ;)
Na besser als falsch rum einbauen. :like
 
Gerhard

Gerhard

Mitglied
Dabei seit
2.11.2021
Beiträge
22
Ort
Emskirchen
Vorname
Gerhard
Traktor/en
7745
Werden nicht viele Schläuche sein. Hab vor ca. 3 Jahren mal kurz hintereinander Probleme mit undichten Schläuchen gehabt und da schon großzügig getauscht. Selbst die Heizungsschläuche sind damals neu reingekommen. Wird sich also in Grenzen halten.
 
W

wänä

Mitglied
Dabei seit
24.03.2014
Beiträge
17
Traktor/en
3511, 4712, 5945, 7745
Wilkommen. Endlich einer aus meiner direkten Nachbarschaft. :)
Hab auch u.a. einen 7745, auch mit Frontlader, aber "nur" die Tschechische Ausführung. Arbeitstier schlechthin.
Gruß Werner
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.800
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, 3045, 2011, 7745
W

wänä

Mitglied
Dabei seit
24.03.2014
Beiträge
17
Traktor/en
3511, 4712, 5945, 7745
Mit: aber "nur" die Tschechische Ausführung - meinte ich den Frontlader. Marke kann ich auf die schnelle nicht nennen.
ich bin aus der gegend Höchstadt
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.800
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, 3045, 2011, 7745
Schaut nach ND5-032 aus... aber der ist halt auch nicht der riesen Hit. Hat zwar bessere Achsabstützung (bzw. überhaupt eine) aber hebt nicht so hoch wie man denkt.
1636461548332.png
Quelle: aus einem seiner Themen.
 
Zetorfohrer Franken

Zetorfohrer Franken

Mitglied
Dabei seit
10.03.2021
Beiträge
65
Ort
91438 Rüdisbronn
Vorname
Lukas
Traktor/en
ZETOR 7745 `92 mit ND5- 014 Frontlader
ZETOR 5011 `84 mit Messerbalken
EICHER EKL15II `56 mit Messerbalken
MAN 2F1 `60

Ähnliche Themen

Stefan_Zetor7745 Turbo
Antworten
14
Aufrufe
620
Florian_7745
CSeifert
Antworten
1
Aufrufe
817
Joachim
Christian_
Antworten
8
Aufrufe
400
Christian_
Agricola
Antworten
7
Aufrufe
620
Agricola
H
Antworten
4
Aufrufe
460
Gerhard

Users who are viewing this thread

Ähnliche Themen

Christian_
Antworten
8
Aufrufe
400
Christian_
M
Antworten
1
Aufrufe
179
Joachim
CSeifert
Antworten
1
Aufrufe
817
Joachim
Agricola
Antworten
7
Aufrufe
620
Agricola
Top