• Neue Landtechnik Kalender 2022

Reifen fahren sich komisch ab.

Mart655

Mitglied
Dabei seit
28.07.2013
Beiträge
90
Ort
Deutschland,08118
Traktor/en
Zetor 3340+Traclift
Zetor Proxima Power 85
Hallo bei meinem Zetor Proxima Power fahren sich die Reifen an der Aussenseite komisch ab ist auf der rechten Seite schlimmer als Links. Werkstatt hat Spur nachgestellt. Wird aber nicht besser. Was nun? Als ich die Flucht kontrolliert hab stimmte sie auf einer Seite nicht

587.jpg 742.jpg 745.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.158
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Eventuell mal in einer 2. Werkstatt vorstellen oder bei einem größeren Reifendienst und da die Spur erneut prüfen lassen.

Prinzipiell ist das aber auch eine Frage der Nutzung - wenn du viel Straße fährst und die :"": rund ist, dann nutzt sich der rechte Reifen außen stärker ab. Das haben wir an 2 neueren Schleppern auch. Der nicht veränderbare Radsturz kommt da noch hinzu, ebenso das Profil und die Reifenmarke.
 

Mart655

Mitglied
Dabei seit
28.07.2013
Beiträge
90
Ort
Deutschland,08118
Traktor/en
Zetor 3340+Traclift
Zetor Proxima Power 85
ok werde mal schaun. Ist aber komisch da der rechte Reifen aussieht wie Radiergummi spirch er hat wie S
chuppen
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.158
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ja - schaut bei unserem kleinen MF 7495 genauso aus. Und dabei hat der Michelin Bereifung drauf und wird mit angepasstem Luftdruck gefahren. Michelin als auch der Reifenhandel hatte uns empfohlen die Reifen Achsweise nach etwa 50% Abnutzung zu tauschen um sie komplett runter fahren zu können... ;)
 
Top