1. 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Neu! Zetor Designstudie, Agritechnica Messe News - alle Infos!

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten" wurde erstellt von Joachim, 22.10.2015.

  1. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    14.648
    Zustimmungen:
    5.236
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Name:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Zetor zeigt Designstudie von Pininfarina auf der Agritechnica 2015
    Designstudien, Baumuster, Modelloffensive und 70. Geburtstag - Zetor lässt es zur Agritechnica krachen!

    Wie bereits vor längerem angekündigt will Zetor seine Modellreihen weiter erweitern. Dabei stellt der neue Zetor Krystall nicht das Ende der Modelloffensive dar, sondern deren Beginn.
    Zetor möchte in naher Zukunft nach eigenen Aussagen einen Leistungsbereich von 50 - 200 PS abdecken können. Das zeigt - beim Krystall 160 ist noch lang nicht schluß.
    Mit Einführung des aktuellen Spitzenmodells wird bereits das Farbkonzept der künftigen Zetor Traktoren gezeigt.
    1507-Zetor_Crystal_C.jpg
    Wie bisher eine rote Verkleidung mit schwarzem Rahmen, jedoch nun auch rote Felgen.

    Damit greift man ein bereits von früher bekanntes Farbschema erneut auf.
    2011-lg.jpg
    Rote Felgen gab es bereits bei den ersten Modellen der UR1 Baureihe und später bis hin zu Zetor 4911-6945. Erst ab 1980 und dem damals eingeführten Zetor 5011-7045 verschwanden die roten Felgen.

    Doch damit nicht genug, auf dem diesjährigen Messestand ( C13 Halle 7 ) sollen neben den aktuellen Modellen auch Studien bzw. Baumuster ausgestellt sein, unter ihnen eine Pininfarina Designstudie aus Italien.
    pinifarin_01.jpg pinifarin_02.jpg
    Quelle: Zetor, Werksfotos

    Ich habe mal geschaut, ob die arg dunkel gehaltenen Werksfotos noch mehr verraten, und siehe da, ein wenig mehr kann man schon erkennen.
    pinifarin_01_pdn.jpg pinifarin_02_pdn.jpg
    Quelle: Zetor, Werksfotos - photoshopped by zetor-forum.de
    Na also - ein bischen mehr ist also doch zu sehen... ;)

    Es wird also viel neues auf dem Stand von Zetor zu sehen sein, und Zetor hat auch allen Grund dazu - will man doch auch auf der Agritechnica offiziell Zetors 70. Geburtstag feiern. Man darf also auf erste weitere Fotos oder Videos vom Messestand gespannt sein.

    Falls du zur Agritechnica fährst - nimm ein Fotohandy mit und mach bitte Fotos für die daheim gebliebenen. Dem besten Agritechnica Zetor Fotobericht winkt ein Fotokalender 2016 Freiexemplar frei Haus. :like :)
     
    leimarlene und echt4712 gefällt das.
  2. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    14.648
    Zustimmungen:
    5.236
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Name:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
  3. Renze

    Renze Mitglied

    Reg. seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Laag Zuthem, Niederlande
    Traktor/en:
    3011 bj 1967
    5718 BJ 1973
    5718 BJ 1978
    Ich habe gestern mal eine runde gelaufen nach dass wir die stand meiner arbeitsgeber gefertigt hatten. Es gab 8, vielleicht 10 standbauer am Zetor stand am die letzte bautag, so ich habe nicht offentlich mit meinem handy geschwungen.

    Am wand war geschrieben die kurzfristig zu erwarten neuentwicklungen:

    - Zetor 12 ventilen dreizylinder motor mit das gleiche design ventildeckel als die 16v Forterra motor
    - erweiterte Major modelle mit 24/12 getriebe mit powershuttle und zweistufige powershift
    - neues kabinen interior mit CAN schirm.

    Weiter lasste man sehen, ein Baby Major (ohne typenbezeichnung am haube, nur Zetor) mit 16 zoll vorderrader und allrad, und 13,6-28 hinterrader, und das designkonzept.

    Alle gezeigte modelle:Major 80, Proxima power 120, baby Major (Minor) Crystal 160, Forterra HD und der designstudie hatten rote felgen, un nun das idee ein bischen angewohnt ist, sieht es sicher gut aus !

    Ich hoffe wirklich das das designkonzept unter die haube 180ps und die lang erwartete DSG getriebe hat, umdass Zetor fur viel handler das zweite marke ist, und die grossen exclusivitat erlangern da sie auch einfache modelle anbieten. Fur viel handler ist die wahl nicht schwierig da Zetor jetzt nur das untere teil des markt bedient. 180ps und DSG wurde es mal interessant halten um exvlusiv Zetor handler zu sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8.11.2015
    Joachim gefällt das.
  4. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    14.648
    Zustimmungen:
    5.236
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Name:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    He Renze,

    danke für deinen Messe-Vorabbericht :like falls du noch mal dort bist und dann Fotos machen könntest wäre das top. :)

    Der 3-Zyl Zetor Motor ist interessant, ich dachte man setzt da auf Deutz. Aber ein Zetor Motor ist mir lieber.
    Auch top, das die die Kabine überarbeiten, das war ja die größte Kritik am neuen Crystal das dieser praktisch die Kabine des Forterra hat.

    Vom Maxterra also weiter kein Lebenszeichen?
     
  5. Renze

    Renze Mitglied

    Reg. seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Laag Zuthem, Niederlande
    Traktor/en:
    3011 bj 1967
    5718 BJ 1973
    5718 BJ 1978
    Hallo Joachim,

    Motorpal plant in 2017 seinem eigenen CR system fertig zu haben. Aus unoffizielle quelle habe ich gehort das Zetor die Maxterra nicht vor 2017 plant, und die wunsch ist, alles selber zu bauen.... warum ich denke das Deutz nur ein zwischenlosung ist.

    Das kabinen interior am bild, ist "high end" fur einem Maxterra. Nicht fur einem Crystal mit basis austtattung. Was es gibt mit der konzeptstudie konnte ich nichts von sehen aber ich hoffe das es ein basisausstattung mit 6 stufige DSG getriebe ist, vergleichbar mit Valtra HiTec5 ausstattung. Das ist was Zetor jetzt braucht um seinem handler zu behalten bei uns in die Niederlande.
     
    Joachim gefällt das.
  6. Renze

    Renze Mitglied

    Reg. seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Laag Zuthem, Niederlande
    Traktor/en:
    3011 bj 1967
    5718 BJ 1973
    5718 BJ 1978
    Mal uber die erweiterung der Major modellen nach oben: Zetor sprecht uber ein 24/12 getriebe mit zweistufige powershift und powershuttle.
    Logischerweise kommt das aus bei der Carraro T10.0 hinterbrucke: Es ist nicht nur doppelt der T5.0 hinterbrucke der Major 80 in modellnummer, aber in alles: Gewicht 700 vs 1100kg, nenn antriebsmoment am hinterachse ist 150.000 vs 300.000Nm, zulassige hinterrader sind 16.9R30 vs. 18.4R34, kraftheber kapazitat 2600kg vs 4500kg, max. ballastierte schleppgewicht 3240kg vs 5775kg, und das zulassige motorleistung ist 115ps.

    http://www.carrarodrivetech.com/media/u/sheet_en/2013/AG_Transmissions.pdf

    Das wurde mal endlich einem einfache Zetor der wurdig ist, die name Super zu tragen (2011 = Minor, 3011 = Major, 4011 war Super) Einfach, aber mit powershuttle die richtige frontlader traktor. Es ist noch gar keinem Proxima hinterbrucke mit 5 ton achse, aber trotzdem zu vergleichen in starke mit die alte UR1 modellen wie der 7745.

    Der Niederlandische presse wisst zu melden das der Zetor dreizylinder mit 18 monate in produktion geht: Das wurde 2017. Motorpal sagt das man in 2017 deren eigenen Common Rail system marktfertig haben wollte.... Zufall ?? :)

    Vielleicht wurde der neuen kleinen, Minor heissen ?
     
    Joachim gefällt das.
  7. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    14.648
    Zustimmungen:
    5.236
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Name:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Minor wäre eine gute Wahl denke ich. Aber bis 2017 ist es noch lang... ;)
     
  8. Renze

    Renze Mitglied

    Reg. seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Laag Zuthem, Niederlande
    Traktor/en:
    3011 bj 1967
    5718 BJ 1973
    5718 BJ 1978
    Ich habe mal nachgedacht, und es wurde mich nicht verwundern wann der neue, grossere Major (Super, Zetor hat der name Super schon registriert bei der markendatabank letztes jahr) auf termin, zusammen mit die schon bestehende Major 60 und 80, die Proxima (standard) und Proxima Plus ersetzen geht: Hier in Holland wird die Proxima Plus kaum verkauft, fur das preisunterschied nimmt man kaum immer die Proxima Power, mit ein laststufe mehr, und hydraulische wendeschaltung. Der Major wettbewerbt in eigenem stall mit der Proxima, aber ist viel leichter und kann nicht alles was ein Proxima kann.

    Darum wurde es mich nicht verwundern wann Zetor in die zukunft die ganze Minor 50-Major 80- Super 110 ausstattet mit der neue dreizylinder motor, und ab Proxima Power die vierzylinder benutzt wird, und die Major und Super zusammen die Proxima und Proxima Plus ersetzen. In die meisten einsatze ist die riesig starke 5 ton hinterachse der Proxima gar nicht benotigt, und darum zu teuer... Und die Major hinterachse zu leicht ist fur vielen bauern. Ein Super mit T10.0 hinterbrucke wurde genau zwischen Major und Proxima Power passen, in tragkraft sowie ausstattung, und schliesst vielleicht besser an bei die Markt dann ein Proxima mit teure schwerlast hinterachse aber zu wenig getriebe ausstattung. Ein Super mit T10.0 hinterbrucke sollte etwas starker sein als ein Major (aber nicht zo stark als ein Prox), und etwas billiger als ein Proxima Plus...

    Was ich gelesen habe nach ich meine, war ein grossere Major linien bis 81Kw (110ps) und wann wir der 147ps vierzylinder umrechnen nach drei viertel, wurde das 110ps sein... :)

    Ich habe immer viel lust an Zetor dreizylinder gehabt, erstmal fahren gelernt am 4712, als 8 jahrige bube mit ein 8 kubik gullefas auf'm hinterrader duch die dreckige feldweg gulle zubringen zum ausbringer, und spater met der 5245 mit das gemietete 10 kubik fass ausbringen... Und jetzt meinem 3011 fur hobby, also sehr kraftvoll und lustig :D

    Mit common rail, und balanz achsen wie der Forterra motor schon hat, wurde ein dreizylinder sauber laufen. Bei der Sisu 3.3 in der Fendt 211 muss man richtig anhoren ob es wirklich einem dreizylinder betriff ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9.11.2015
    Joachim gefällt das.
  9. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    14.648
    Zustimmungen:
    5.236
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Name:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Da hast du natürlich Recht. Interessant wären mal Zulassungszahlen nach Zetor Modellen für einzelne Länder oder Europa um mal zu sehen, welche Modelle sich wirklich gut und welche eher schlecht verkaufen lassen... ;)

    Ich bin auch mit 8 oder 9 das erste mal auf einem Zetor 5011 gesessen und kurz drauf dann auf einem 5211 und war schlicht begeistert. Was die Motoren angeht, mag ich den 3-Zyl. Diesel wegen seiner SSparsamkeit und der Durchzugskraft. Und den 2-Zyl. wegen seines Klanges ... :D :like


    Mal noch etwas ganz anderes - ich habe direkt mal bei Zetor angefragt, ob es uns möglich wäre für Mitglieder des Forum Warnwesten zu drucken mit dem "Zetor" Schriftzug - darauf sagte man, das dies bei privat Personen generell nicht gewünscht sei. Auf eine geänderte Anfrage, wie es denn dann bei gewerblicher Nutzung (T-Shirt Druck z.B.) aussieht, kam leider gar keine Reaktion mehr...
    Weißt du da mehr? Und warum bieten die auf der Webseite den Zetor Schriftzug zum Download an, aber untersagen dessen Nutzung zB. für den Shirt Druck? :denk2:
     
  10. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    14.648
    Zustimmungen:
    5.236
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Name:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
  11. Renze

    Renze Mitglied

    Reg. seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Laag Zuthem, Niederlande
    Traktor/en:
    3011 bj 1967
    5718 BJ 1973
    5718 BJ 1978
    Hallo leute,

    Ich habe mich etwas falsch gelesen, oder falsch erinnert: Zetor sagt in einem pressemitteiung das es geht um neue varianten der Major 80, mit einem vierzylindermotor, mit zweistufige powershift und/oder powershuttle. Major wird so ein nahme fur rahmengrosse/starke, nicht fur ausrustung. Man spricht noch immer von Proxima/Proxima Plus/ Proxima Power und danach Major, mit zwei neue ausstattungsvariante.

    http://en.zetor.com/direction-of-the-brand-and-new-models-at-agritechnica
     
    Joachim gefällt das.
  12. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    14.648
    Zustimmungen:
    5.236
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Name:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Also, soweit ich das lese steht folgendes an:
    • Zetor will nicht nur neue Modelle heraus bringen, die im neuen Design daher kommen, sondern auch die bestehenden Modelllinien auffrischen.
    • Der Zetor Crystal ist Zetor s 4. Modellreihe
    • Die Basis für die 5. Modellreihe wird ein Modell mit 49 PS, 3 Zylinder Motor werden. Was Vermuten lässt, das auch schwächere Varianten geben wird. Gut gerade auch im Kommunal- und Gartenbaubereich. Er wird ein konventionelles synchronisiertes 8/8 Wendegetriebe haben und max. 30 kmh schnell sein.
    • Zum 70. Geburtstag von Zetor gibt es einen limitierten 2016er Kalender von Zetor, zu beziehen über Zetor Händler oder die Zetor Galerie.
    • Die Zetor Major Modelllinie soll um zwei 75 PS Varianten mit 4 Zylinder Motor ergänzt werden, wobei ein 24/24 oder 24/12 Getriebe gewählt werden kann. Diese sind mit 2 stufigem Powershift und einem hydraulischen Powershuttle (Wendeschaltung) ausgerüstet. Endgescgwindigkeit 40 kmh. Weiterhin soll die Kabineninnenausstattung überarbeitet werden und es wird ihn auch mit zweitem Sitz geben.
    @Rente
    Da damit nun 5 Modelllinien klar sind. Wird der Zetor Maxterra dann wohl die 6. Modelllinie werden. Ich denke da wirst du Recht haben, das mit dem Maxterra nicht vor 2017 zu rechnen sein wird.
    Schade, aber verständlich.

    [​IMG]
    Quelle: www.Zetor.com
     
    Koikafreak und frieda gefällt das.
  13. Renze

    Renze Mitglied

    Reg. seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Laag Zuthem, Niederlande
    Traktor/en:
    3011 bj 1967
    5718 BJ 1973
    5718 BJ 1978
    Hallo Joachim,

    Betreff die neue Major modellen: Die varianten der Carraro T5.0 getriebe sind neben der 12/12 version, einem 24/12 mit hydraulische wendeschaltung und 2 stufen lastschaltung, und als 24/24 als zweistufen lastschaltung und mechanische wendeschaltung. So, sag mal Major Plus, und Major Power ;) Das interior von der Major ist gar nicht schlecht fur ein maschine in der Economy klasse, aber mit die erganzung von modelle mit hydraulische schaltung klimmt die Major naturlich eine klasse hoher :)

    Ich habe vielleicht im vorbeilaufen weil man die stand aufbautete, wahrscheinlich Major 80 gelesen und 80Kw gedacht. Es war auch logisch, da Zetor gleich mit der Crystal die markennahme Zetor Super wieder registriert hatte, so ich erwarte einem grossere Economy traktor oben der Major... Aber der ur-Zetor (der Proxima) bleibt. :D :D

    "Crystal new" ist vielleicht der Crystal mit DSG getriebe, wo wir am internet schon seit 2013 fotos von gesehen haben. Zetor UK sagt auch das das getriebe die limitierende faktor ist fur die Crystal, und mit ein neues getriebe hohere leistungen kommen werden... Es ist so wichtig fur die vertreter um ein angebot in die hohere mittelklasse mit mehrstufen lastschaltung anbieten zu konnen....

    Und der 50ps "Minor": Ich habe einem ventildeckel gesehen am Foto das gleich aussieht als die Forterra motor, aber mit die text Zetor 12 valve statt Zetor 16 valve. Ich bin sehr interessiert was fur ein motor das ist, ist das drei viertel Forterra, 3.1 liter ? Wann es 49ps ist, gilt die abgasnorm fur die 25-50ps klasse, welche leichter ist als die 50-75ps klasse der Major.
    Wie ich es lese am https://www.dieselnet.com/standards/eu/nonroad.php gilt jetzt stufe 3A fur motoren von 19 bis 37Kw (25.8 bis 50.3 ps) da es keine stufe 3B und stufe 4 gibt fur diese leistungsklasse: So man kann bis 2019 die dreizylinder bauen mit technik von 12 jahre zuruck :) Vielleicht das in 2019 die dreizylinder auch in der Major kommt ?
    Naturlich baut man der Dreizylinder direkt mit 4 ventilen technik auch wann dieses abgasnorm auch mit zweiventilentechnik der Proxima erreicht werden kann, da die zylinderkopf dann schon fertig ist fur 2019, und vielleicht auch zweimal auf die zukunftige zechszylinder verbaut werden kann ? :)
     
    Joachim gefällt das.
  14. 3011Andreas

    3011Andreas Mitglied

    Reg. seit:
    4.11.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    61
    Ort:
    Delmenhorst
    Traktor/en:
    Zetor 3011; 1967
    Hallo
    Ich war gleich am ersten Tag in Hannover,habe die Enthüllung leider nicht gesehen,alle anderen Modelle sehen echt toll aus.
     
    Joachim gefällt das.
  15. Renze

    Renze Mitglied

    Reg. seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Laag Zuthem, Niederlande
    Traktor/en:
    3011 bj 1967
    5718 BJ 1973
    5718 BJ 1978
    Nach die katastrofe mit die importeurwechsel in die Niederlande hat Zetor es verstehen: es geht nicht nur um geld, manchmal braucht man ein kleines zugabe um eine kunde zu behalten. Es geht um vertrauen in die menschen, mehr als nur das produkt. Es gab ein meinungsunterschied zwischen importer Slootsmid (schon 30 jahre Zetor verteiler) und Zetor uber garantiefalle. Daruber ist die zusammenarbeit verbrochen und hatte Pols, ein handelsfirma aus die grunrecycling und parktechnik ohne gefuhl fur die agrar markt, importer worden. Nach zwei jahre liefen viele vertreter weg da man keine technische oder kommerzielle unterstutzung bekam. Aber seit anfang diese monat sind zwei manner von Slootsmid wieder importer worden, in ein neu gegrundete unternehmen.
     
    Joachim gefällt das.
  16. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    14.648
    Zustimmungen:
    5.236
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Name:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Ein ähnliches Bild gibt es hier in Deutschland, Renze. Unglaublich viele Gartengerätehändler sind auch Zetor Händler. Das ist meist dem Image eher schädlich. Wäre nur gut, wenn Zetor sich auf alte Tugenden besinnen würde. :)

    @3011Andreas
    Und, Fotos vor Ort gemacht? :)
     
  17. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    14.648
    Zustimmungen:
    5.236
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Name:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Mini-Zetor Prototyp:
    [​IMG]
    Quelle: Zetor

    Niedliche 50 PS... ;)
     
  18. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    14.648
    Zustimmungen:
    5.236
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Name:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
  19. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    14.648
    Zustimmungen:
    5.236
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Name:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Prospekt zum Zetor P 50
    Zetor Prototyp 50 Zetor Prototyp 50
    3Zylinder und dann noch ein Turbo für 49PS? Sicher wegen TIER 3... :denk2:
     
    agrapoint gefällt das.
  20. Renze

    Renze Mitglied

    Reg. seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Laag Zuthem, Niederlande
    Traktor/en:
    3011 bj 1967
    5718 BJ 1973
    5718 BJ 1978
    Der leichte 6441 mit 16.5 ps je zylinder hat ja auch ein turbo.. gut fur die drehmomentanstieg.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zetor Designstudie Agritechnica Forum Datum
Lexikon Wie stoppt man den Motor eines Zetor 3011? Handgaseinstellung ...? Zetor 2011 - 7341 Major (UR1) Freitag um 18:18 Uhr
News Pflügen mit ZETOR TRACTORS Neuigkeiten 14.10.2020
Hallo Vorstellung Zetor 5211 Meine Traktor Vorstellung 12.10.2020
Frage Auspuff Zetor 6718 ersetzen Zetor 2011 - 7341 Major (UR1) 7.10.2020
Achtung Zetorfahrer Wintertreffen 2020/2021 Treffen-, Veranstaltungs- und Reiseberichte 5.10.2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden