Achtung Zetor-Fake-Seite wirbt in meinem Namen für Spedition die ich nicht kenne!

Zetor Fake-Seite mit geklauten Inhalten wirbt für Spedition

Warnung!
Bitte NICHT auf diesen MÜLL unter der Fake-Adresse auf einer Fake-Seite unter ähnlichem Namen wie unser Forum hier herein fallen!

Ich sag hier noch einmal ausdrücklich, dass ich noch nie mit der Spedition Delmad Agro oder der Internet-Adresse zetorforums.de zu tun hatte, diese Spedition auch nicht kenne und folglich auch keine Erfahrungen mit dieser Spedition haben kann und nach dem was ich mittlerweile weiß - auch niemals haben möchte!


Fallt nicht auf solchen plumpe Betrugsversuche herein, wo vermeintlich euch halbwegs bekannte Personen überschwinglich eine noch dazu ausländische Firma bewerben!'

1634463112021.png

Im konkreten Fall nutzen die Diebe und Betrüger - ja ich schreibe das in aller Deutlichkeit, weil ich für mich Diebstahl und Betrug ist, was diese tun!

Adresse und Screenshots der FAKE-Seite unter:
Code:
https://www.zetorforums.de

1633600896863.png 1633600929760.png 1633600960254.png
Code:
https://www.zetorforums.de/view/forum-44584/auto/g4ge4nvjqy/Frage-Landmaschinen-Frachter-mit-Delmad-Agro-Spedition-von-und-fur-Traktor-Fans.html
FAKE !
@Holzfries @M38A1 @Markus7341_5911

Das ist nicht das echte Zetor-Forum.de, zumal aufmerksame Beobachter erkennen das die Betrüger eine veraltete Version zum Content-Diebstahl verwenden, so sah unser Forum vielleicht vor Monaten mal aus, aber nicht aktuell. Weiterhin gehen alle Links die man da anklickt zu uns, das meiste geht aber nicht, da sich bei uns die Linkstrukturen geändert haben.

Wenn ihr auf so etwas stoßt, bitte erkundigt euch direkt bei mir, ob das so passt oder ob es Fake ist - fallt nicht auf solchen Mist rein!




Beworben wird angeblich von mir (nochmal - ich kenne die Firma nicht, ich habe mit denen nichts zu tun und ich werde und will mit denen auch nichts zu tun haben!) die Spanische Spedition "Delmad Agro":
Code:
https://delmad-agro-spedition.com/
1633600865352.png

Angeblich haben damit einige keine negativen Erfahrungen gemacht, für mich persönlich wäre eine Firma unten durch, die solche Werbemethoden nötig hat. Ich gehe zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, das Delmad Agro von der Seite Kenntnis hat.

Hier Fake-Berichte zu der Firma auf anderen Seiten: Achtung: ALLES Fake-Seiten! die Original Seiten verlinke ich darunter jeweils!
Code:
https://www.agrowissenforen.de/Maschinen-und-Technik/Traktor-Erntemaschine-und-was-sonst-noch-fahrt/5yg2dsdavi/Spedition-fur-Traktortransport-aus-Spanien-Delmad-Agro-Spedition.html

Code:
https://www.fendtoldtimer.com/Forum/FENDT-Ecke/FENDT-Traktoren/abkgtfj75e/Erfahrung-mit-Auslandskauf-mit-Delmad-Agro-Spedition.html

Code:
https://www.bautzforum.de/forum-ubersicht/view-t2990f6/4um2b0bgw1/Fahrzeugkauf-im-Ausland-Versand-und-Treuhand-mit-Delmad-Agro-Spedition-Hat-da-jemand-schon-Erfahrungen-gesammelt.html

Code:
https://www.forum-man-traktor.com/probleme-und-fragen-zum-man-traktor/view-forum/5cs4qipc2t/Motorradtransport-Treuhandservice-aus-Spanien-Delmad-Agro-Spedition.html#



Die Liste ließe sich noch massiv verlängern - das ist für mich gewerbsmäßiger Betrug.

Vielen Dank nach Tirol, an den Anrufer von gerade eben, dass er mir die Quelle seiner Info nennen konnte und ich euch alle hiermit davor warnen konnte.
Ich erwäge im Moment rechtliche Schritte gegen die Seite und die Spedition.
 
Zuletzt bearbeitet:

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.893
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hier ist übrigens das Originale Thema, das die Betrüger mit ihnen genehmen Texten versehen haben:

Original:
1633618206242.png

Fake:
1633618248555.png

Wie gesagt, ich klär morgen ab, ob es Sinn macht, rechtlich dagegen vorzugehen. :haue:
 

Ruebe

Mitglied
Dabei seit
5.01.2021
Beiträge
403
Ort
Wolgast OT Pritzier
Vorname
Stefan
Traktor/en
Zetor 5211
Ar****löcher sind das.

Was mir sofort auffällt,

Ein sächsischer Traktorist beginnt keinen post mit "Moin"

Auch der darunter fängt so an.

Vollkommen dreist und schmerzbefreit solche Affen.
Wenn da was schief geht ist ruck zuck ein Ruf im Eimer was weitreichende Konsequenzen haben kann.

Halt die Ohren steif.
Ich bestell weiter nur beim "Original Joachim"
 
Dabei seit
10.03.2021
Beiträge
61
Ort
91438 Rüdisbronn
Vorname
Lukas
Traktor/en
ZETOR 7745 `92 mit ND5- 014 Frontlader
ZETOR 5011 `84 mit Messerbalken
EICHER EKL15II `56 mit Messerbalken
MAN 2F1 `60
Hier ist übrigens das Originale Thema, das die Betrüger mit ihnen genehmen Texten versehen haben:

Original:


Fake:


Wie gesagt, ich klär morgen ab, ob es Sinn macht, rechtlich dagegen vorzugehen. :haue:


Gut zu wissen , DANKE Joachim das dass aufgeflogen ist und jetzt zum Glück jeder hier bescheid weiß.
Stefan hat vollkommen Recht, wer schreibt schon mit "Moin" wenn er nicht aus dem Norden kommt , man muss zugeben es ist nicht schlecht gemacht aber bei Details fällt sofort auf das hier was fake ist.

Übrigends hatte ich auf Oltimerplus auch mal eine Dubiose begegnung , ich war kurz davor die Polizei einzuschalten, Ende des Liedes war das der verkäufer sich nicht mehr gemeldet hat.... warum auch wenn er kriminelle Absichten hat.


Wie mir scheint ist die Firma schon echt aber das man so Kunden werben will das ist Kriminell :wut5:wasnein:mad::haue:
 

oldtimerfreund

Admin
Mitarbeiter
Dabei seit
15.08.2012
Beiträge
596
Ort
04435 Schkeuditz, Deutschland
Vorname
Christian
Traktor/en
Zetor Pate von Joachim
Leute bei allen Verständnis, bitte bleibt hier im Forum neutral mit solchen Äußerungen wie z.B. einen "Hausbesuch" abhalten o.ä.
Wir sind kein Forum wo es um Juristische Belange geht.
Sonst bekomme ich als Betreiber dieses Forum noch Hausbesuch von der Staatsanwaltschaft.
Auch mir passt die Sache mit der Spedition nicht, aber Joachim und ich werden legale juristische Schritte gehen.
Ich selbst wurde Anfang des Jahres böse bei Kleinanzeigen hineingelegt, die Anzeige bei der Polizei wird wohl im Sand verlaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10.03.2021
Beiträge
61
Ort
91438 Rüdisbronn
Vorname
Lukas
Traktor/en
ZETOR 7745 `92 mit ND5- 014 Frontlader
ZETOR 5011 `84 mit Messerbalken
EICHER EKL15II `56 mit Messerbalken
MAN 2F1 `60
Leute bei allen Verständnis, bitte bleibt hier im Forum neutral mit solchen Äußerungen wie z.B. einen "Hausbesuch" abhalten o.ä.
Wir sind kein Forum wo es um Juristische Belange geht.
Sonst bekomme ich als Betreiber dieses Forum noch Hausbesuch von der Staatsanwaltschaft.
Auch mir passt die Sache mit der Spedition nicht, aber Joachim und ich werden legale juristische Schritte gehen.
Ich selbst wurde Anfang des Jahres böse bei Kleinanzeigen hineingelegt, die Anzeige bei der Polizei wird wohl im Sand verlaufen.
Wieso , gibts da auch schon jemand der sowas juristisch anfechtet?? oder Betreibungsvorschriften eines Forums Staatlicher Seite die das hier verhindern??
Keine Presse & Meinungsfreihet oder was?

Zu den Kleinanzeigen, na hoffentlich hielt sich der Schaden in Grenzen.
Ich hab die Kriminellen absichten bei einem VERKÄUFER auf einer ähnlichen Seite nach einigen Nachrichten sofort entlarvt.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.893
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Es tut einfach nicht not, eine mögliche Straftat hier in einem Traktor-Forum anzukündigen. (Punkt)

Und ja, es gibt in DE Gesetze und Regeln an die sich Christian und ich zu halten versuchen. Und ja, auch spezielle Regeln für Seitenbetreiber und das ist gut so. Wer Hass und Hähme oder Gewaltaufrufe sucht, wird ja schon in Telegram und Facebook z.B. zur Genüge fündig. Es tut nicht Not, so etwas auch noch hier herein zu tragen. :)

Auf Grund geltenden Datenschutzrechtes z.B. sind uns als Betreiber solcher Foren weitgehend die Finger gestutzt worden um im Fall eines Falles sinnvolle Informationen an die Staatsanwaltschaft weiter zu leiten - da wir diese Informationen entweder gar nicht erst erheben dürfen oder nicht lang genug speichern dürfen. Ergo sind Betreiber einer solchen Seite viel Stärker im Kreuzfeuer als noch vor 3-4 Jahren der Fall. Und da man als Betreiber im Zweifelsfall privat die Konsequenzen zu tragen hat, steht außer Frage das Christian dies zu Recht nicht möchte.
Wer das nicht akzeptieren kann - dem steht offen ein eigenes Forum zu gründen und selbst zu erfahren wie schnell man mit privatem Vermögen für andere gerade stehen muss wenn man nicht rechtzeitig einschreitet.


Ja, was die machen ist meiner Meinung nach gelinde gesagt rechtlich nicht OK - aber das soll die Anwaltschaft und ggf. Gerichte klären, das ist deren Job, nicht meiner oder der eines "Lynchmobs" (bewusst übertrieben gesagt). ;)

Da zu diesem Thema hier im Moment alles gesagt ist, mache ich hier auch hiermit erstmal zu. Mögliche Geschädigte sollten sich umgehend Anwaltlichen Rat suchen und ggf. Anzeige bei der Polizei erstatten, egal wie hoch die Erfolgsaussichten sein mögen.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.893
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Die Drecksbude hat sich umbenannt :schlecht:, nennt sich neuerdings "Furpol Global Spedition" und betreibt die gleiche Masche unter einem nur leicht geänderten Link weiterhin:
1649319321353.png 1649319351232.png
@M38A1 und @Markus7341_5911
Aktueller Link: (leicht abweichend vom alten Link weiter oben!)
Code:
https://zetorforums.de/view/forum-44584/auto/m40rwotot4b11/Frage-Landmaschinen-Frachter-mit-Furpol-Global-Spedition-von-und-fur-Traktor-Fans.html
Wieder nutz man die Reputation unbeteiligter (meine und die von zwei unserer Mitglieder) um so zu tun als sei die Spedition die beste und günstigste am Markt.
NEIN - bitte fallt nicht auf diesen Scheißdreck rein! Ich habe noch nie mit einer dieser unseriösen Speditionen gearbeitet und folglich auch keinerlei Erfahrungen außer jede menge negativer Erfahrungen durch deren Fake-Seiten und Reputaionsdiebstahl über den sie versuchen arglose Leute um ihr Geld zu bringen.

:verdacht

Wenn ihr solche Seiten findet, bitte meldet diese bei den original-Seiten damit man vielleicht doch noch gegen vorgehen kann!

Bisher bekannte Fake-Firmierungen mit der immer gleichen Betrugsmasche:

Bono Agro Spedition
Delmad Agro Spedition
Furpol Global Spedition


Meist wird mit Transporten von Ost- oder Westeuropa nach Deutschland oder Österreich geworben und natürlich überschwänglich gelobt.
Passt auf, fallt nicht auf solche Betrüger rein!

Anbei noch ein Link zu Einer Warnliste bez. betrügerischer Speditionen:
 
Top