Zetor Super (Bj.1957 42 PS)

Leo, tu dir vor allem selbst einen Gefallen und bring die Pumpe zum reparieren und einstellen in eine Werkstatt.
Wie andere hier schon schrieben, die Pumpe lässt sich definitiv nicht einfach so einstellen.

Welchen Wert willst du hören ?
Mengenschraube ganz rein und dann 45 Umdrehungen plus ne halbe wieder raus ?
( Achtung, das ist Phantasie)

Selbst die härtesten Schrauber hier lassen die Finger von den Pumpen, und nicht ohne Grund.

Grüße
 
Da hat Lars recht weil sich das im Regelfall die Lebenszeit des Motors verkürzt.
 
Ich hätte Werte bzw. kann sagen wo man die findet, aber halte auch nichts davon, das mal eben selber zu machen.
 
ich will sie ja zu einer Werkstatt (mit Prüfstand) bringen, nur welchen wert, das die halt wissen....
 
Ein REPARATURHANDBUCH zum 50super könntest Du schon gebrauchen.
Vielleicht kann man ja prozentual herunter rechnen. Mit den Folgen hast Du dann aber allein zu kämpfen! :denk2:
Von einem Handbuch zum Super, weiß ich in Deutschland nichts.

Das war nu der Wink mit dem Zaunsfeld..., was macht er nun draus? :ka:
Eine ESP bei EBAY zu kaufen, wäre ja nun auch nur Harakiri. :no::ich:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dettl / aba das sind ja zwei verschiedene ESP'n verbaut, bzw. 42p. / 50ps.
Da kann ich ja nicht die daten (fördermenge) vom 50er nehmen oder?


bzw. habe ich die passende Elemente auftreiben können. :D:dance (EB 7 P -für- PV 4 B7P 115e 417)
23031305_1344379519006559_2364769449512050275_n.jpg
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Das stimmt!
Die Einstellwerte vom 50super kannst Du eigentlich so nicht gebrauchen, wenn Du 42PS aus dem Motor kitzeln wolltest.
Ein Werkstättenhandbuch zum Super wird leider nicht bei ebay oder irgendwo anders angeboten.
Schon allein das Fehlen der Einstellwerte schließt so die Reparatur aus, es sei denn, Du rechnest die Werte im Handbuch 50super prozentual runter, läßt einstellen und fährst bei gelungener Reparatur an die Zapfwellenbremse einer Landmaschinenwerkstatt.
Dort läßt Du die Motorleistung prüfen und lebst dann damit. Den Regler ließe ich aber da unangetastet.
Für später entstehende Schäden wärst Du dann allein verantwortlich.
Oder @Joachim kramt nochmals in seinen Unterlagen und ließe die erforderlichen Werte per persönlicher Nachricht bei Dir zugehen und hofft, das ein fachlich guter Dieseldienst die Arbeiten übernimmt. ;):like

Und noch zu unterschiedlichen Fördermengen.
Je mehr Diesel gefördert wird, um so mehr Leistung kann der Motor entfalten, bis zu einer bestimmten Grenze. Dann fängt der Motor an schwarz zu rauchen und stößt den unverbrannten Diesel als Ruß wieder aus, Ölkohle schlägt sich an Auslassventilen, Zylinderkopf und Schalldämpfer nieder. Das Geld fliegt aus dem Schornstein! :greis:

Meine ESP wurde nach Handbuch eingestellt, er rußt bei Belastung schon, aber noch vertretbar, denke ich.:D

Der bessere Weg, wäre der Tausch der Einspritzpumpe, egal ob nun zu Super oder 50super, der Grundkonstrukt beider Motoren ist der selbe.
 
Suche die ESP-Fördermenge für'n super (42ps.), da meine ESP neu eingestellt gehört und die Firmen ohne angaben nichts machen können. Daweil läuft er extrem unrund... bräuchte alle daten die man zum einstellen braucht lg. Leo
 
@Dettl das ist eine gute Idee mit dem runterrechen (finde ich), das werde ich auch machen.
mir is egal wenn er ned genau 42ps hat (wenn es ned anders geht), hauptsache er läuft ruhig und nicht so unrund wie jetzt.... :D
 
Gerade von der Motorpal aussenstelle bekommen :D:D:D
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Wenn die Tabelle offiziell von motorpal stammt, laß nach dieser einstellen.
Ich hab jetzt mal die Werte 50super -> Super verglichen, kann so schon hinkommen, wenn man bedenkt das die Nenndrehzahl am Super geringer ist und somit die Einspritzmenge auch. Die Drehzahlen der Esp auch geringer, Hubzahl die Gleiche, passt für mich.

Laß das bitte aber einen älteren Mitarbeiter machen, der mit den alten Pumpen noch vertraut ist.:glück
 
Nendrehzahl ist vollgas oder?
 
Ja, Zetor Super 1500U/min, Zetor 50super 1650U/min, wenn nicht gedreht, Regler intakt usw....;)
 
Servus, ich hatte meine ESP in ner Werkstatt und habe sie neu einstellen lassen, zu hause ist mir aufgefallen das die ''Fliehgewichte'' einen ÖLfim drauf haben - ist das gut oder schlecht? ich habe nie darauf geachtet... (Video im anhang)

lg. Leo
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
So ganz versteh ich die Frage nicht. Im Reglergehäuse ist doch Öl drin, also sollten die innen laufenden Teile doch auch einen Ölfilm drauf haben. Ergo ist Öl im Reglergehäuse gut. Im Pumpengehäuse übrigens auch. :D ;)

Oder worauf zielt deine Frage ab? :denk2:

Und warum öffnest du eine gerade erst gemachte ESP? ;) :lala





Und jetzt wirklich ;) ein allerletztes mal: Themen bitte zusammen lassen, die zusammen gehören (z.B. alles zu deiner ESP) - es brauch keine X neue einzelnen Themen zu deiner einen Einspritzpumpe, es würden neue Beiträge in deinem bestehendem Pumpen-Thema reichen.

Desweiteren, gehören Traktor-Themen bitte in die Traktor-Foren - dieses hier gehört in das hier:


https://www.zetor-forum.de/foren/z-15-zetor-50-super.4/

(könntest du dir ganz einfach als Link speichern, dann findest du das ganz einfach)

Und so findest du ganz einfach deine bisherigen Themen und das entsprechend passende Unterforum:
1. im Menü auf Forum LInksklick mit der Maus oder Tippen

Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.


2. Unterforum auswählen und Linksklick mit der Maus drauf oder drauf tippen
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.


3. etwas herunter scrollen oder wischen und Linksklick mit der Maus auf dein bestehendes Thema
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.


Alternative zu 3.
wenn du in besagtem Unterforum drin bist, oben (markierter Kreis) einfach auf "Meine Themen" klicken und schon findest du alle Themen von dir in dem Unterforum. Das klappt so in jedem Unterforum bei uns.

Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.



Ich räume das jetzt noch einmal auf (in richtige Forum verschieben und Themen zusammenführen) - nächstes mal lösche ich allerdings kommentarlos.
Nicht weil ich bösartig sein möchte, sondern weil es bisher noch jeder geschafft hat, spätestens nach dem 2. Hinweis eines Moderators den richtigen Platz für seine Beiträge zu finden. Ich denke das klappt von nun an. :like
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Alles ok, Leo. :like
 

Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Zurück
Top