Hallo Ich bin die Neue - Saskias Zetor 4712

Dieses Thema im Forum "Meine Traktor Vorstellung" wurde erstellt von Zazzy, 16.03.2020.

  1. leimarlene

    Frank leimarlene Mitglied

    Reg. seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    502
    Punkte für Erfolge:
    291
    Ort:
    Leipzig
    Name:
    Frank
    Traktor/en:
    Zotor 5211.1 , Porsche 339
    Hallo Saskia,
    die "Kollegen" überstürzen sich ja mit gute Ratschlägen ;):like .
    Das ist das schönen an diesem Forum, hier wurde mir auch schon öfter,s geholfen.
    Ein Danke in die Runde und liebe Grüße.
     
    Joachim gefällt das.
  2. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    13.727
    Zustimmungen:
    4.448
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Vielleicht noch eine Ergänzung:
    Bedienungsanleitung: https://www.zetor-forum.de/forum/ressourcen/bedienungsanleitung-zetor.1/ (legal, direkt von Zetor)
    Ersatzteilkatalog, Werkstatthandbuch könntest von mir haben (PDF) und ein Handbuch für die Zetormatic (Heckhubwerk) hätte ich auch noch. :)

    Was nun freilich nicht heist, das du nicht mehr fragen sollst. :D
     
    leimarlene gefällt das.
  3. Hägar181

    Hagen Hägar181 Mitglied

    Reg. seit:
    14.11.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    71
    Ort:
    93346 Ihrlerstein, Deutschland
    Name:
    Hagen
    Traktor/en:
    Zetor 6945
    Hallo Saskia,
    :welcome2 und viel Spaß mit dem neuen alten :like

    Zu deinem Batterieproblem:
    - wie alt ist denn die Batterie und wie lange ist er gestanden ohne bewegt zu werden? Bei der Fahrt nach Hause sollte sie schon soweit voll gewesen sein.
    - wenn der Zündschlüssel ganz eingesteckt war, kann es schon sein, dass die Batterie über Nacht leer wird und 3km fahren lädt die Batterie nicht wirklich. Und wenn es dann noch so kalt ist, bringst du den Motor mit der bischen Aufladung nicht an.

    Ich würde die Batterie mit einem geeignetem Ladegräte über Nacht laden und dann schauen.
    Und es ist durchaus normal, dass eine Batterie von heute auf morgen den Geist aufgibt und die Platten zerfallen. Ich weiß wovon ich rede, bei uns in einer ehemaligen Abteilung haben sie Batteriesensoren entwickelt und du willst nicht wissen, was Batterien alles so anstellen können :boah
     
    Joachim und leimarlene gefällt das.
  4. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    13.727
    Zustimmungen:
    4.448
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Das alter der Batterie ist wenn man Glück hat auf dieser notiert. Vielleicht steht ja was drauf.

    In Sachen Batterieladegerät (gehört eh auf jeden Hof mit Fahrzeugen ;) ) würde ich ein CTEK 5.0 oder das größere 7.5 empfehlen. Die Dinger halten ewig, machen nen top Job und es gibt gutes Zubehör was einem das Laden an allen möglichen Fahrzeugen erleichtert. Ja, es ist nicht das billigste, aber eines der besten. Meines ist nun schon mind. 10 Jahre im Einsatz und Läd vom Trabant bis zum Traktor alles was mal Saft brauch oder wo ich die Batterie länger nicht brauch und dann eine Erhaltungsladung damit mache.
     
  5. Zazzy

    Saskia Zazzy Mitglied

    Reg. seit:
    16.03.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Brachttal, Deutschland
    Name:
    Saskia
    Traktor/en:
    Zetor 4712
    Ihr seid alle so süß ;)
    Ich hatte gestern leider nicht viel Zeit (und auch kein Licht in der Scheune, weil mein Elektriker sich nicht mehr blicken lässt) und habe mir nur mal die Batterie näher angeschaut und meinem Bruder mal ein Bild geschickt. Der meinte, dass die wohl zwischen 2002 und 2008 produziert wurde. Da wäre dann wohl irgendwann ne neue angebracht, aber ich werde mal schauen, ob mein kleines Ladegerät was taugt und häng ihn mal heute abend dran. Multimeter ist auch schon bestellt.
    Ist es eigentlich möglich an den Zetor ein Ackerschienschiendreieck anzuhängen?
     
  6. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    13.727
    Zustimmungen:
    4.448
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Koppeldreieck - zum einfacheren anbauen von Anbaugeräten? Ja natürlich. Eines für Kategorie 2S (etwas leichetr gebaut als Kategorie2) wäre wohl optimal. Überlege ich auch schon seit Jahren, aber irgendwie... gehts dann doch immer noch ohne. Aber schöner wäre es schon, klar.

    Kleiner Nachteil: das Gerätegewicht, bzw. deren Schwerpunkt, verschiebt sich etwas weg vom Schlepper. Das heist, er wird ein klein wenig weniger heben damit und u.U. etwas eher oder mehr Ballast vorn brauchen. Ist aber wirklich wenig, wenn das Dreieck am Gerät sinnvoll angeschweißt oder geschraubt wurde.
     
  7. manne63

    Manfred manne63 Mitglied

    Reg. seit:
    21.07.2016
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    1.291
    Ort:
    Belgern-Schildau
    Name:
    Manfred
    Traktor/en:
    Zetor5011
    Iseki TX1410
    Case JX90
    Vorsicht beim Batterieladen entsteht Knallgas. Immer erst Netzstecker vom Laderät ziehen und dann LG von der Batterie trennen. Funkenbildung bei einer frischgeladenen Batterie immer vermeiden
    und für gute Belüftung sorgen.
     
    Napi und Joachim gefällt das.
  8. Napi

    Peter Napi Mitglied

    Reg. seit:
    1.01.2016
    Beiträge:
    1.570
    Zustimmungen:
    1.032
    Punkte für Erfolge:
    301
    Ort:
    16269 Wriezen
    Name:
    Peter
    Traktor/en:
    3x Zetor 5211
    1x UTB 302 DTCE - IF
    Jupp Vater hat vor 2 jahren ne Batterie entschärft, hatte vergessen das die am Ladegerät hängt und ging mit Zigarette in die Halle und als er sie am Boden Austrat machte es rum´s :ka:.
    Die Batterie haben wir noch als mahnendes Beispiel :D
     
    Joachim gefällt das.
  9. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    13.727
    Zustimmungen:
    4.448
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Was auch fetzt: Wenn dir n Schlüssel (Werkzeug) auf die Pole fällt beim schrauben... Ich sag mal, die Batterie war hin und der Schlüssel sah - anders aus. :D ;)

    Aber nu lasst uns mal der Saskia keine Angst machen, Vorsicht ist angebracht aber don't panik. :)
     
    Zazzy und oldtimerfreund gefällt das.
  10. Maddin

    Martin Maddin Mitglied

    Reg. seit:
    31.12.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    61
    Ort:
    Ediger-Eller
    Name:
    Martin
    Traktor/en:
    Zetor 4712
    :yippieSaskia,
    Die Zetor 4712-Besitzer werden immer mehr :D.
    Ja das Forum ist echt super.

    Viel Spaß mit dem :zetor und allzeit gute Fahrt.
     
    Zazzy, Joachim und leimarlene gefällt das.
  11. leimarlene

    Frank leimarlene Mitglied

    Reg. seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    502
    Punkte für Erfolge:
    291
    Ort:
    Leipzig
    Name:
    Frank
    Traktor/en:
    Zotor 5211.1 , Porsche 339
    Sag ich doch , Du solltest mal ein Kalenderfoto reinstellen (mit Dir und Deinen Zetor);):ich:
    Ich stimme schon jetzt für Dich:)
     
    Joachim und Christian 5211 gefällt das.
  12. Christian 5211

    Christian Christian 5211 Mitglied

    Reg. seit:
    20.09.2015
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    291
    Ort:
    Plötzkau
    Name:
    Christian
    Traktor/en:
    Zetor 5211
    Zetor 6340
    Mich wolltest du noch nie im Kalender sehen................:lala
     
    leimarlene und Joachim gefällt das.
  13. Henning Bluhm

    Henning Henning Bluhm Mitglied

    Reg. seit:
    29.03.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Ahrensbök, Deutschland
    Name:
    Henning
    Traktor/en:
    MTS Belarus 52
    Hallo Saskia
    Willkommen hier im Forum. Wenn du Fragen hast melde dich gerne .
    Mfg henning
     
    Joachim gefällt das.
  14. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    13.727
    Zustimmungen:
    4.448
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Aber wir sehen dich doch fast schon regelmäßig live und in Farbe zu den Zetor Treffen, und siehe letztes Jahr, auch mal in Rottelsdorf. :D
     
    Christian 5211 gefällt das.
  15. Zazzy

    Saskia Zazzy Mitglied

    Reg. seit:
    16.03.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Brachttal, Deutschland
    Name:
    Saskia
    Traktor/en:
    Zetor 4712
    Sooo, sorry, lange nicht gemeldet und bin gerade ein wenig gefrustet:(. Die Batterie will jetzt gar nicht mehr und zuckt nur noch wenn man sie überbrückt oder auflädt. Die ganze Nacht am Strom gehangen und heute morgen nur gezuckt. Das heißt dann wohl, neue Batterie... (zumindest zuckt sie noch) würde es lohnen die Batterie auszubauen und separat zu laden?
    Könnt ihr mir da eine Batterie mit guten Preis-Leistungsverhältnis empfehlen?
    --- Doppelte Beiträge zusammengefügt, 4.04.2020 um 07:30 Uhr ---
    Kalender?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4.04.2020 um 07:39 Uhr
  16. Zetorschrauber

    Heiner Zetorschrauber Mitglied

    Reg. seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    16
    Name:
    Heiner
    Traktor/en:
    Zetor 3011
    Ich kann dir "Panther" empfehlen, ist eigentlich "Varta", kostet aber nicht soviel.

    Gruss

    Heiner
     
    Maddin gefällt das.
  17. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    13.727
    Zustimmungen:
    4.448
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Ich halte sehr viel von "Exide" als Batteriehersteller. Von Varta halte ich mittlerweile nach einigen teuren Erfahrungen gar nichts mehr. :nolike Sorry. :unsure
     
    oldtimerfreund gefällt das.
  18. oldtimerfreund

    Christian oldtimerfreund Admin Mitarbeiter

    Reg. seit:
    15.08.2012
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    301
    Ort:
    04435 Schkeuditz, Deutschland
    Name:
    Christian
    Traktor/en:
    Zetor Pate von Joachim
    Eine Varta hatte bei mir ein halbes Jahr gehalten, seither habe ich nie wieder eine dieses Hersteller verbaut.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neue Saskias Zetor Forum Datum
Hallo Bin der Neue - Andis Zetor 2011, 4911, 7245 Meine Traktor Vorstellung 19.03.2020
Hallo Hallo ein neuer Tz4k 14c Meine Traktor Vorstellung 17.03.2020
Frage Elektronik bei neuen Zetor Typen Traktor Stammtisch 8.03.2020
Frage Leistungsfähigkeit der Klimanalagen neuerer Zetor Typen Traktor Stammtisch 8.03.2020
Hallo Der neue - Christophs TZ4K Meine Traktor Vorstellung 5.03.2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden