• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Hydraulik reagiert verzögert - Zetor 5011

Andy

Mitglied
Dabei seit
28.09.2015
Beiträge
147
Ort
Frankenblick
Vorname
Andy
Traktor/en
Zetor 5011
Hallo seit dem letzten größeren Einsatz mit dem Frontlader reagiert die hydraulik beim ansteuern verzögert luft scheint es nicht zu sein da kein nachfedern Auftritt
Vermutlich war das Öl damals so heiß das es geschäumt hat
Könnte es daran liegen ?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.635
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Das Öl schäumt auf, wenn es:
- zu kalt zu schnell bewegt werden soll (der Zufluss zur Zahnradpumpe reißt dann periodisch ab)
- mit zu starkem Druck zurück fließt oder eher strahlt.
Heißes Öl ist dünnflüssig wie Wasser fasst. Denke nicht das sich da Blasen halten könnten. Bei kaltem hingegen schon, das durfte ich auch schon "austesten". :D ;)

Bist du manchmal nur an den Reaktionsgeschwindigkeitshebel (vor den 3 Hebeln) ran gekommen so dass der sich verstellt hat? Wärst nicht der erste und passiert mir auch gerne mal.
 

Andy

Mitglied
Dabei seit
28.09.2015
Beiträge
147
Ort
Frankenblick
Vorname
Andy
Traktor/en
Zetor 5011
Hat der auch Einfluss auf die hydraulikanschlüsse ?
Ich dachte er wirkt sich nur auf die dreipunkt aus :denk2:
Ich werde es dann gleich mal testen
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.635
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Eigentlich nicht, es sei denn - dein Dreipunkt zwackt sich unbemerkt Öl ab um oben zu bleiben. Dann machts durchaus was aus. Mach mal die Ackerschiene ganz runter und schau das der Hebel für die Kipperanschlüsse auch wirklich voll in der richtigen Stellung steht. Bei meinem 5011 lockert sich gerne mal die Feststellschraube und dann wandert der Hebel von seiner Position Richtung Neutral und mit jedem mm in diese Richtung geht der Frontlader langsamer - bis mans merkt und den Hebel inkl. Feststellschraube wieder nach hinten in ihre Position bringt.

Ansonsten kannst ja auch mal n kurzes Video von machen, bei Youtube hoch laden und dann hier verlinken.

Wenn das alles nicht hilft, sollte man mal nen Druck-/Liter-Test machen beim LaMa. Kost normal kaum mehr als 5 Euro in die Kaffeekasse und man hat Fakten ohne länger raten zu müssen. :)
 

Andy

Mitglied
Dabei seit
28.09.2015
Beiträge
147
Ort
Frankenblick
Vorname
Andy
Traktor/en
Zetor 5011
Das kann sein
wenn ich mit Gewicht fahre könnte das der Grund sein ich probier es aus
 
Top