• 5. Zetor Traktor Treffen 2021
  • Zetor-Forum Fotowettbewerbe 2021/22

URSUS... Motorwechsel bei K162 Baggerlader Ostroweck

jojo0777

Mitglied
Dabei seit
29.12.2012
Beiträge
21
Ort
99976
Vorname
Jörg
Traktor/en
Zetor 5211, Ostrowek K162, Weimar M700,
Hallo in die Runde und noch frohe Weihnachten.

Hat jemand Erfahrung bezüglich eines Motorwechsel bei diesem Baggerladers. Wir bekommen den Motor nicht wieder eingebaut da man die Maschine nicht wie bei anderen Traktoren auseinander fahren kann.

Schönen 2. Feiertag!

20201130_141111.jpg 20201130_141035.jpg 20201130_141040.jpg 20201130_141049.jpg
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.001
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Wo genau klemmts denn?

Bekommt ihr ihn nicht weit genug nach vorn um ihn raus zu heben? Oder wo seht ihr Probleme?
 

jojo0777

Mitglied
Dabei seit
29.12.2012
Beiträge
21
Ort
99976
Vorname
Jörg
Traktor/en
Zetor 5211, Ostrowek K162, Weimar M700,
Nein wir bekommen ihn nicht wieder rein. Er hängt schräg weil vorn nicht genug Platz ist. Ich weiß mir keinen Rat mehr.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.001
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Na und ohne die vorderen Motorlager? Wenns raus ging, muss es ja auch wieder rein gehen. ;)
 

jojo0777

Mitglied
Dabei seit
29.12.2012
Beiträge
21
Ort
99976
Vorname
Jörg
Traktor/en
Zetor 5211, Ostrowek K162, Weimar M700,
Soweit komme ich erst gar nicht. Ich sitze mit der Ölwanne auf den Knotenblechen der Vorderachse schon auf. Somit ist der Winkel zu steil.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.001
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ok, ab wie ging er denn dann raus? Was macht ihr jetzt anders?

Und noch dazu sind die Fotos oben scheinbar vom Ausbau? Aktuelle von der jetzigen Situation wären eventuell hilfreich. :)
 

zt 303

Mitglied
Dabei seit
16.02.2013
Beiträge
14
Ort
Rabenau
Traktor/en
ZT 303 , GT 124
Hallo,
hast dein Getriebe vorn nicht abgestützt, mit Wagenheber gefühlvoll anheben.
MfG Bernd
 
Top