Frage Neuzugang: Zetor 7340 Turbo von Andreas

  • Ersteller des Themas Andreas Hennig
  • Beginn
Grüße ich hab neue Randbremszylinder eingebaut. Und beim entlüften baut sich trotzdem kein Druck auf. Luft kommt keine mehr nur noch Bremsflüssigkeit. Aber die Pedale lassen sich trotzdem noch komplett durchtreten.wo kann die Ursache sein. Auslaufen seh ich auch nichts.
 
Die Steine richtig eingestellt? Bzw die verschleiß Stangen Dingens weit genug aufgedreht?
Wenn die klötze 3cm weg haben ehe sie an der Trommel sind kann sich auch kein druck aufbauen.

Und hast du nur die Nehmerzylinde (Rad) oder auch die Geberzylinder(Pedal) getauscht?

Meine persönliche Meinung, wenn es schon so akkut ist: alles tauschen. Geber, Nehmer, leitungen, Schläuche
 
Ich habe Scheibe. Und hab nur die Hauptzylinder an den Pedalen gewechselt. Und die Flüssigkeit neu. An irgendwelchen schrauben hab ich nicht rum gedreht

Kann man die hauptbremszylinder beim pumpen auch zerstören? Wie hatten zwischendrin die linke Seite perfekt und die rechte Seite auch vom Druckpunkt her. Aber bei der rechten Seite war der Randbremszylinder fest. Den hab ich dann mit etwas wd 40 und paar Schlägen wieder gängig bekommen. Danach haben wir nochmal entlüften und es hat sich kein Druck mehr aufgebaut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Grüße ich hab neue Randbremszylinder eingebaut.
Ich habe Scheibe. Und hab nur die Hauptzylinder an den Pedalen gewechselt.
???

Also nur Hauptbremszylinder neu (an den Pedalen)? Luft keine, Bremsflüssigkeit ist drin. OK.
Beim treten der Bremse, bewegen sich also die Radbremszylinder. OK.
Kann man die hauptbremszylinder beim pumpen auch zerstören?
Ja bei alten Hauptbremszylindern, nein bei neuen.
Aber besser ist immer eine Druckbefüllung über den Behälter (max. 0,3 Bar !!!) mit Bremsflüssigkeit.

Erstmal einen auf die Fußbremse treten lassen und dann mal jeweils kurz die Entlüfter öffen, ob da Bremsflüssigkeit mit Druck raus kommt oder keine. Wenn OK (Druck) dann als nächstes die Scheibenbremse neu einstellen versuchen und auch die Fußbremspedale neu einstellen nach Vorgabe Handbuch /Werkstatthandbuch. :like
Was anderes würde mir bei der Fehlerbeschreibung nu nicht einfallen erst einmal.
 
Bin noch nicht fertig aber gestern musste er erstmal Ran um die Kühe umzusetzen.
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
1.Mai Kartoffeln legen
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

Ähnliche Themen

Schmotto
Antworten
6
Aufrufe
576
Schmotto
Joachim
Antworten
120
Aufrufe
17K
Joachim
Manni
Antworten
20
Aufrufe
1K
Manni
Andreas Hennig
Antworten
11
Aufrufe
491
Joachim
M
Antworten
2
Aufrufe
582
Mihael
Zurück
Top