Hallo Zetor 7745 gefunden, benötige Hilfe

Wenn er Luft zieht? Dann müsstest du doch bei jedem Startvorgang vorher entlüften. Also ich sperr nur den Diesel ab, lass aber keine Luft ins System. :)
Aber schädlich ist es nicht, wenns nicht zur Gewohnheit wird.
 
Alternativ kann man auch beim ersten Startversuch den Schlauch vom Luftfilter abnehmen und jemand steht daneben und macht die Luftzufuhr dicht fals er doch davonrennt.
 
Ja, aber zuhalten wird nicht reichen. Am besten mit einer Platte abdecken. Die Hand wird nicht genug abdichten.
 
Wenn du ihm die Luft nimmst geht er aus ja. Aber wie Christian schon Schrieb am besten mit einer Platte oder so zumachen. Aufjedenfall was das unter keinen Umständen mit eingesaugt werden kann.

Das ganze ist aber auch nur gedacht um zu schauen ob er anspringt und ob die Einspritzpumpe richtig arbeitet. Und nicht eine halbe Stunde ohne Luftfilter läuft
 
Das machen moderne PKWs ständig, nennt sich Schubabschaltung und spart Kraftstoff. Du machst beim Zetor das gleiche regelmäßig, wenn du ihn aus machst: Gas weg nehmen = Diesel Weg nehmen.

Einzig, wenn du das am offenen System machst, musst halt jedes mal dann neu entlüften. Aber liebder das als nen durchgegangen Motor. ;) :)

Alternativ kann man auch beim ersten Startversuch den Schlauch vom Luftfilter abnehmen und jemand steht daneben und macht die Luftzufuhr dicht fals er doch davonrennt.
Das klappt meist nicht, gibts dazu n schönes Video bei Juutuube ;) wo das mal einer beim Deutz versucht, der geht eben nicht aus, im dümmsten Fall ziehts dir den Lappen rein.
 
Funktioniert des ersticken des motors dann mit einer platte überhaupt?
Weil im Video sagt der mann ja "man kann den motor nicht ersticken wenn er auf vollgas läuft"
 
Ohne Sauerstoff gibt es keine Verbrennung...
 
Andere Frage, hat der nicht auch wie meiner, am Tank einen Benzinhahn den man zudrehen könnte?
 
Wenn man nach dem Video geht. Hilft im schlimmsten Falle ja nichtmal das kappen der Einspritzleitungen.
 
Ja doch, das Kappen der Einspritz-/Dieselltg. Hilft auf jeden fall, somit ist kein Kraftstoff mehr vorhanden und der Motor geht aus.

Nur das Verstopfen der Luftzufuhr hilft nicht wirklich um die Selbstzündung zu unterbinden, da er sich ja auch über die Auslassventile eine geringe Menge luft in den Brennraum holt und auch CO (kohlenmonoxid) ausreicht, um eine schlechte Verbrennung am laufen zu halten
 
Du meinst damit den sauberen diesel aus einem glas ziehen lassen?
Muss ich dafür die leitung vom tank abschrauben oder welche dieselleitung soll ich verwenden?
 
Ganz einfach:
Leitung VOM Tank kommend abziehen, auf den Rohrstutzen am Vorfilter ein Stück gleichen Schlauch drauf schieben und den in ei Glas Diesel baumeln lassen. Dann noch die Filter umgehen, in dem man die Leitung von der Förderpumpe zu den Filtern verlaufend, an den Filter abmacht und statt dessen direkt zum ESP Zulauf hin anschraubt.
 
Haben wir den inzwischen geklärt ob Johannes auch mit Johannes angesprochen werden möchte? :unsure
 
Klar, ihr könnt mich einfach mit Johannes ansprechen 👍🏼
 

Ähnliche Themen

V
Antworten
22
Aufrufe
1K
Hägar181
M
Antworten
4
Aufrufe
453
Hägar181
Fredi007
Antworten
3
Aufrufe
612
Hägar181

Ähnliche Themen

Antworten
22
Aufrufe
1K
Hägar181
Antworten
10
Aufrufe
677
Felix Stange
Antworten
3
Aufrufe
612
Hägar181
Antworten
4
Aufrufe
453
Hägar181
    • Like
Antworten
3
Aufrufe
559
Hägar181
Zurück
Top