• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Hallo Zetor Reloaded - Zetor 5011 (Schlepperbaron)

Schlepperbaron

Mitglied
Dabei seit
15.03.2015
Beiträge
42
Ort
Deutschland, 09217 Burgstädt
Vorname
Steff
Traktor/en
Zetor 5011; Ursus C45; Güldner AF15; Kubota B1820; Multicar
Hallo Zetorfreunde!

Hab jetzt endlich mal die Zeit gefunden mich hier vorzustellen.
Komme aus den schönen Sachsen und habe mir vor 2½ Jahren meinen Zetor zugelegt.

Davor hatte ich einen Belarus MTS 52.

10092011686.jpg

Der war mir aber zu groß und unkomfortabel.
Deshalb hab ich ihn in gute Hände gegeben, wo er kräftig anpacken muss.;)

20120602_132847 g.jpg

Jetzt musste ein guter Trekker her.
Es sollte ein bekanntes Gesicht aus dem Osten sein mit folgenden Kriterien:

  • Robustheit
  • Wendigkeit
  • günstige Ersatzteilbeschaffung
  • Komfortabilität
  • mit Kabine und Heizung
  • Druckluftanlage
Durch die Empfehlung von einem Kollegen bin ich auf den Zetor gekommen.:)
 

zetor 6441

Zetor Sezialist
Dabei seit
31.07.2012
Beiträge
376
Ort
39393 Warsleben
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 5211, Zetor 6441 Proxima und Zetor 7745 turbo
Hallo
wieso keine Bilder vom Zetor ?
Typ ?

mfg David
 

Schlepperbaron

Mitglied
Dabei seit
15.03.2015
Beiträge
42
Ort
Deutschland, 09217 Burgstädt
Vorname
Steff
Traktor/en
Zetor 5011; Ursus C45; Güldner AF15; Kubota B1820; Multicar
Hallo!

Auf der Suchen nach einen geeigneten Schlepper bin ich bei den Kleinanzeigen gelandet.
Mit dieser Anzeige:

Foto0597.jpg

Also zum Verkäufer und angeschaut.

Foto0605.jpg

Foto0606 2.jpg

Foto0607.jpg

Foto0608.jpg

Testfahrt war gut und Preis stimmte.

Jetzt noch der Frontlader:

Foto0623.jpg

Foto0622.jpg

Foto0625.jpg

Gut war das nicht aber es gab eine neue Stange dazu.

Am nächsten Wochenende bin ich mit Nummerschilder und Multicar zum Verkäufer und hab alles heim geholt.

Foto0649 2.jpg

Foto0630 2.jpg
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.729
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Der Blaurauch war weg, wenn er warm war?

Die Motorstunden Stimmen nicht, das Traktormeter ist ein Austauschteil neuerer Bauart, das originale hatte nen Chromring.
Vom Zustand her würde ich eher auf 9.000+x Stunden tippen. Bilder von den Pedalen, könnten da Auskunft geben.

Das Blechkleid ist herunter gerockt, aber die Kabine schaut bis aufs Dach noch gut aus. Das ist gut, Blech ist behandelbar. :)

Aber er hat die verstärkte Vorderachse, was gut ist und wichtig für den Frontladerbetrieb. :like
 

ralle89

Zetor Auskenner
Dabei seit
15.12.2013
Beiträge
807
Ort
17111, Beggerow, Deutschland
Vorname
Ralle
Traktor/en
Zetor 5211, MTS 52
Der Ring ist meiner Meinung nach immer schwarz, aber die originalen Tachos haben diesen grünen Economy Bereich nicht gehabt, hab jedenfalls noch keinen originalen Tacho vom 5011 so gesehen. Die mit Economy sind neuere Tachos. Auf dem Bild ist ein originaler Tacho von 1984 zu sehen.

20151228_134717.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.729
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ihr habt Recht, Asche auf mein Haupt - bei den beiden die ich hab, ist nur das Schwarz vom Ring nahezu wech. Aber es ist dennoch zu 100% nicht der originale bei ihm drin. :like
2013-08-04_16-08-25_289.jpg
Meiner ausm 5011 - der ist auch wieder rein gekommen. :)

Ich hätte noch eine Variante hier, neue Ausführung mit Eko Bereich und digitaler Stundenanzeige. Auch made in Hungary.... :) Muss ich mal n Foto machen.


Hier mal noch eine andere Variante - der Vollständigkeit halber:
DSC00118.jpg

@ralle89
Darf ich deine Fotos mit in die Kaufberatung aufnehmen? Denke das wäre nicht verkehrt potenzielle Käufer vor dem Dilemma mit den Betriebsstunden zu warnen. ;)
 

ralle89

Zetor Auskenner
Dabei seit
15.12.2013
Beiträge
807
Ort
17111, Beggerow, Deutschland
Vorname
Ralle
Traktor/en
Zetor 5211, MTS 52
Klaro. Die Frage ist gilt das für den 52er und fff auch noch?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.729
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ich? Ne... Hab angst wegen auf machen. ;)
 

ralle89

Zetor Auskenner
Dabei seit
15.12.2013
Beiträge
807
Ort
17111, Beggerow, Deutschland
Vorname
Ralle
Traktor/en
Zetor 5211, MTS 52
Es scheint auch mehrerw Hersteller zu geben die originalen sind made in hungary und von ganz, die neuen von mir auch. .bei schlepperbaron steht ne andere firma..die mit eco und Digitalanzeige scheint wohl die neuste Variante zu sein.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.729
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Zuletzt bearbeitet:

ralle89

Zetor Auskenner
Dabei seit
15.12.2013
Beiträge
807
Ort
17111, Beggerow, Deutschland
Vorname
Ralle
Traktor/en
Zetor 5211, MTS 52
Bestimmt..gleiche firma unter neuem namen..das riecht ja nach einem neuen lexikoneintrag für tachos:)
 

Schlepperbaron

Mitglied
Dabei seit
15.03.2015
Beiträge
42
Ort
Deutschland, 09217 Burgstädt
Vorname
Steff
Traktor/en
Zetor 5011; Ursus C45; Güldner AF15; Kubota B1820; Multicar
Ganz schön was los hier. :bibber

Wegen den blauen Rauch haben wir mal die Düsen abgedrückt und eingestellt.
Hab auch nochmal nachgeforscht wo die Maschine zu DDR-Zeiten in Einsatz war.
Getreidesilo aber ohne Frontlader. Wurde dann zur Wende an einen Landmaschinenhändler verkauft.
Wo dann der Kleine überholt wurde.
Der Frontlader den ich mit dazu bekommen habe ist einer von Schäffer.
War davor an einen anderen 5011 dran.

mfg
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.729
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Er raucht also jetzt nicht mehr? :like

Er wurde überholt. Gut. Aber was genau. Die Ansichten, was eine Überholung ist, gehen ja manchmal arg weit auseinander. ;)
Aber wenn das gemacht wurde, dann sind die Betriebsstunden wohl tatsächlich nicht die echten.

Egal, wenn er jetzt gut läuft und du zufrieden bist, ist ja alles ok. :) Also Glückwunsch zum Neuerwerb. :like
 

frieda

Zetor-Schlosser
Mitarbeiter
Dabei seit
20.07.2014
Beiträge
1.474
Ort
Ostsachsen, 01877
Vorname
Michael
Traktor/en
5211,
7441 Proxima Eko
Mein 5211 räuchert im Standgas auch ein wenig. Vor allem wenn der Motor noch kalt ist.
Im Betrieb ist aber es weg! Wie es sein sollte... :zetor

Gruß

frieda
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.729
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Im Stand ok, solang es bei Betriebstemperatur und leicht erhöhter Drehzahl wieder weg geht. Ewiges Standgas getucker und Kurzzeit laufen lassen ist eh Gift für die Motoren. Zetor Motoren (wie die meisten anderen auch, vor allem Deutz) wollen arbeiten. Die gehen schneller von Unterbeanspruchung kaputt, als wenn die regelmäßig sinnvoll belastet werden. :like

Antons 5011 machts auch, leider - trotz komplett überarbeiteter Köpfe und abgedrückter Düsen sowie überholter ESP. Werden wohl doch Kolben/Buchsen sein... :ka:
Hier sieht mans mal deutlich:
Hublader_02.jpg
Aber bereits ab minimaler Last und bei betriebswarmen Motor ists weg. Meiner machts zum Glück (noch) nicht mehr seit meiner teil GR (Köpfe komplett, Düsen neu - ESP, Kolben/Buchsen alt) .
 

frieda

Zetor-Schlosser
Mitarbeiter
Dabei seit
20.07.2014
Beiträge
1.474
Ort
Ostsachsen, 01877
Vorname
Michael
Traktor/en
5211,
7441 Proxima Eko
:like
 
Top