News Zetor - Zustandsbericht

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.194
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ich dachte, schaust doch mal, wie Zetor so angesagt ist... bzw. wie es im Internet darum bestellt ist. :)

Interesse an Zetor im zeitlichen Verlauf:
upload_2017-3-11_15-44-58.png

Quelle: Google Trends
Und damit sieht es noch gar nicht mal soooo schlecht aus, wenn man bedenkt, das immer mehr kleine Betriebe nicht nur in Deutschland zu gunsten der größeren aufgeben müssen.
Zum Vergleich mal der gleiche Trend für Fendt, Deutz und John Deere:
Fendt:
upload_2017-3-11_15-48-13.png

Quelle: Google Trends
Deutz:
upload_2017-3-11_15-48-28.png

Quelle: Google Trends
John Deere:
upload_2017-3-11_15-46-59.png

Quelle: Google Trends



Interesse an Zetor nach Region (Land) in der Welt:
upload_2017-3-11_15-43-5.png

Quelle: Google Trends
Deutschalnd kommt hier nur auf Rang 18 (!) und damit nach Österreich (17) und vor unseren europäischen Nachbarn.


Deutschland nach Bundesländern - dunkler = größeres Interesse :lala
upload_2017-3-11_15-40-27.png

Quelle: Google Trends


Für mich sieht es nach einem generellen leichtem Abwärtstrend aus, und ich bin überrascht, wie unerwartet anders das Interesse an Zetor in Europa verteilt ist. Ich meine, Tschechien auf Platz 2 ? :denk2:



Noch ein paar Worte zu eurem Zetor-Forum.
Es läuft, die Zahl der aktiven Nutzer steigt tatsächlich im 3. Jahr in Folge noch immer an, aber es ist auch in der Statistik wie im Forum zu sehen, das die Anzahl der neuen Beiträge/Themen zu lasten steigender "Gefällt mir" Angaben sichtlich im 3. Jahr in Folge leicht sinkt.
Positiv daran ist, das trotz WhatsApp und Facebook Gruppe die Zahl der aktiven Nutzer weiter steigt und sicher nicht fällt :like . Nicht so schön ist die Abnahme der neuen Beiträge, Themen, Fotos.
Es sieht derzeit so aus, als kämen zwar mehr Nutzer zu uns ins Forum, allerdings konsumieren diese immer mehr, als das sie selbst aktiv das Forum mit neuen Beiträgen/Themen/Fotos beleben.

Also Freunde, im Interesse unseres gemeinsamen Hobbys, oder sollte ich es Leidenschaft nennen? Lest und bewertet weiter fleißig, aber vergesst nicht das dafür auch Macher nötig sind, die selbst neue Beiträge, Themen und Fotos bereit stellen. Und dank Tapatalk App, muss hier auch keiner mit Ausreden kommen, denn es ist im Forum selbst ja eigentlich schon so einfach wie möglich, aber mit Tapatalk ist es tatsächlich so einfach wie auf Facebook oder WhatsApp selbst aktiv zu werden.

In diesem Sinne - es wird Frühling, denkt an den Fotowettbewerb und teilt auch mit anderen hier im Forum eure Zetor Leidenschaft aktiv mit Beiträgen und Fotos! :like :)
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.194
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Danke, mich interessiert es ja eh immer und ich dachte ich teile das mal mit euch. :)
 

leimarlene

Mitglied
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
963
Ort
Leipzig
Vorname
Frank
Traktor/en
Zotor 5211.1 , Porsche 339
Also Joachim in anderen Foren sind die "passiven " weit aus größer. Ich finde hier ist der Umgangston u. das miteinander noch super.
Die fachlichen Aussagen sind einfach klasse in der geballten Ladung. Es macht einfach Spaß sich hier zu bewegen.
Ich denke das werde jetzt noch einige bestätigen .
 

Baikal

Mitglied
Dabei seit
30.06.2014
Beiträge
132
Ort
Deutschland Hessen
Traktor/en
Zetor 5245
Danke Joachim,
super interessante Daten hast du da zusammengestellt. Alle Achtung, auf so eine Idee wäre ich nicht gekommen. Daß auf dem Balkan, in Technien und der Slowakei viele Zetor laufen, davon konnte ich mich selbst überzeugen. Andere Marken habe ich dort meist nur in Großbetrieben gesehen, oder sind mir dort aufgefallen. Da es dort wohl noch viele kleinere Betriebe gibt, werden in diesen auch vermehrt Zetor genutzt. Ich glaube aus der Slowakei hatte ich mal Fotos eingestellt, von einer Werkstatt, mit vielen gebrauchten Zetoren.
Gruß
Baikal
 
Top