Frage Wie Schiebeschild ARS103 für TZ4K gangbar machen?

Dieses Thema im Forum "TZ-4K, UT 082 und andere Kleintraktoren" wurde erstellt von Paul, 25.02.2020.

  1. Paul

    Paul Paul Mitglied

    Reg. seit:
    3.05.2018
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    41
    Ort:
    Dresden
    Name:
    Paul
    Traktor/en:
    TZ4K
    Hallo mal wieder,

    Ich konnte letzte Woche ein Schneeschiebeschild inkl. Rahmen für meinen TZ4K erwerben.

    Leider ein wenig verrostet aber das sollte man wieder hin bekommen.
    Ich bekommen das ganze jetzt leider nicht aus einander da sowohl der Bolzen direkt am Schild als auch der bolzen vom Grundrahmen zum "Hilfsrahmen" fest sind.

    Ich habe jetzt schon mit Wärme, Schlägen und viel Kraft in Form eines Spanngurtes und jeder Menge Öl, ein recht gutes Ergebnis erreicht. es lässt sich nach rechts und links und nach oben und unten bewegen.

    Aber ich bekomme es einfach nicht getrennt.

    Hat einer von euch einen Tipp wie ich die "Bolzen" die in den "Rohren" festgegammelt sind los bekomme?
    Chemie?

    Ach und bevor ich es vergesse sind es M12 Feingewinde Schrauben um den Rahmen am Traktor fest zu schrauben?

    Vielen lieben Dank euch

    $_35.jpg
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden