Frage Kolbenringe für TZ4k-14c

  • Ersteller des Themas Sigfr
  • Beginn
S

Sigfr

Mitglied
Dabei seit
6.02.2023
Beiträge
2
Ort
Schkölen
Vorname
Sigg
Traktor/en
TZ4K-14C
Hallo Leute,
nach Reparatur am Auspuffflansch ist beim Zylindereinbau ein Kolbenring gebrochen. Mein technischer Helfer hat einen Satz neue besorgt. Die alten Ringe waren an der Zylinderwand nahezu geschlossen. Die neuen sind an den Enden nicht gestuft, haben auch einen sichtbaren Spalt, schätze im Nachhinein 2-3mm. Nach Zusammenbau springt der TZ nicht mehr an, qualmt leicht am Auspuff. Ich vermute zu geringe Kompression für die Selbstzündung. Habe auch mal eine Lunte, vermutlich aus Blechbüchse von 1989, probiert.
Vorher hatte ich auch bei Frost keine Probleme mit der Variante Halbgas und kurz drehen lassen, dann Vollgas, Dosierknopf drücken, starten.
Habe bei der Gelegenheit Dieselfilter getauscht. Einspritzdüse bringt auch 5 gleichmäßige Spühflecke auf Papier.
Da der Anlasser bei den ersten Startversuchen auch nicht mehr wollte, habe ich einen neuen Getriebeanlassser eingebaut(neues arteigenes Geräusch).
Hat einer Erfahrungen zum Problem Kolbenringe.
 
Was sagt denn das Handbuch zum Sollmaß des Kolbenringspalts?
Wie viele KR hast du drin?
2 oder 3?

Aber 2mm erscheint mir sehr viel, aber länger feilen kann man das leider nicht
 
War das nicht eher nur 0.4-0.6mm ?
 
Jup,

(Und warum ist das hier ne Abstimmung?)
 
Weils der Themenersteller so ausgewählt hat. ;)
Habs korrigiert.
 
Hallo,
2-3mm das wäre beim Viertakter eine ordentliche Ölpumpe.
Selbst wenn der laufen würde, wäre das zu viel.
 
Es gibt im Zubehör Kolbenringe für 90 90.5 und 91mm Zylinderdurchmesser. Eventuell brauchst du einen größeren. Außerdem kommen Oben zwei trapezförmige Kolbenringe rein und unten die Rechteckigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Habe die Zeit zum googln genutzt und habe bei youtube ein Video von einem Russen Alexander ...zum Zylindereinbau gefunden. Als die Fühlerlehre zum Einsatz kam und ich etwas mit 30 verstand war klar, daß meine Kolbenringe zu klein sind. In der Bedienanleitung steht auch 0,35 - 0,55 mm. Wer gründlich lesen kann ist deutlich im Vorteil. Ich warte noch mit der Neubestellung bis mir die Größe der bestellten Ringe bekannt ist
 
Lass den Zylinder schleifen und bestelle einen passenden Kolben mit Ringen. Dann hast Du keine Probleme mehr. Ich hatte das gleiche Problem nach Kolbenklemmer. Er springt trotz Glühanlage bei Minustemperaturen extrem schlecht an. Vorher brauchte ich nur den Schlüssel zeigen und er bollerte los:D:D.
 
Welche Glühkerzen benutzt ihr eigentlich?
Ich muss meinen bei Kälte nämlich immer aufziehen.
 

Ähnliche Themen

Joachim
Antworten
0
Aufrufe
4K
Joachim
gerdis oldiepark
Antworten
17
Aufrufe
3K
gerdis oldiepark

Ähnliche Themen

TZ4K14C
Antworten
6
Aufrufe
852
Maikz
D
Antworten
4
Aufrufe
195
M
Antworten
1
Aufrufe
926
Joachim
H
Antworten
3
Aufrufe
2K
PINOCHAT
Zurück
Top