• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Betriebsstunden Getriebe - oder wann ist ein Zetor Proxima 70 Schrott

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.750
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.750
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ist aber n Stück hin ...
upload_2020-3-7_12-36-54.png
Hier die Webseite: https://www.agroentuin.nl/

@Ansgar
ich glaub du hast einn "e" zuviel in der Email-Adresse in deinem Beitrag. Oder meinst du ne andere Firma? :denk2:
 

Dieter Fritz

Mitglied
Dabei seit
7.03.2017
Beiträge
111
Ort
Römerstraße 47, 76448, Durmersheim, Deutschland
Vorname
Dieter
Traktor/en
10540, 11245, Crystal 160, HD 150,Unimog 1500
Mich würde einmal interessieren was dein hellgrüner Traktorhändler für einen Stundensatz berechnet. Habe einen Zetorhändler etwar 30 km weg und im Nachbarort eine freie LKW/Schlepper Werkstatt wo nur Vater und Sohn eine super Arbeit machen. Beide Werkstätten liegen bei so 50 € die Stunde.
 

Proxima70

Mitglied
Dabei seit
10.05.2018
Beiträge
70
Ort
Großbottwar, Deutschland
Vorname
Christoph
Traktor/en
Proxima70
Fendt GT 231
Renault 461
Bergmeister 733A
Ferrari Cobram 50
Mich würde einmal interessieren was dein hellgrüner Traktorhändler für einen Stundensatz berechnet. Habe einen Zetorhändler etwar 30 km weg und im Nachbarort eine freie LKW/Schlepper Werkstatt wo nur Vater und Sohn eine super Arbeit machen. Beide Werkstätten liegen bei so 50 € die Stunde.

55 Euro/Stunde

... war ein paar Tage nicht hier. Deshalb Antwort erst heute.
_______________________________________________

Erhoffte Unterlagen zum Vergleich aus Tschechien kamen bis heute nicht an. Es wird weder auf Mails reagiert, noch geht der entsprechende Mitarbeiter an sein Telefon. Meine Werkstatt will morgen noch einmal ihr Glück probieren :ka:

Ich habe nun gerade eben an ZETOR DEUTSCHLAND eine Email rausgeschickt mit folgenden 3 Punkten und der Bitte um Rückantwort:
  • Gibt es bei Zetor nicht einen Praktiker, der erkennt, dass man einen Traktor besonders im Frühjahr zum Fahren benötigt?
  • Welche Ersatzteilnummer hat das Synchronisierungskupplung vom Proxima 70, Modell 2008? Es wurde von der Werkstatt mit dem Werkstatthandbuch Version 2011 gearbeitet. Mein Zetor Proxima ist jedoch Model 2008, Bj. 2011 und Zulassung/Kauf Mitte 2012
  • Das Spiel Synchronisationsring ist aus Werkstattsicht - und auch aus meiner - zu hoch. Was meinen Sie zu dem Video?

... um einfach einmal abzuklären, ob es da geringfügige Unterschiede gibt und der Fehler event. in einem falschen Bauteil liegt.
Wenn es so weitergeht ist vorher Weihnachten, bis der wieder arbeitet :zetor
 
@Ansgar und Joachim
:danke2

so langsam wird's richtig international. Hab ehrlich gedacht, der Tscheche bringt uns weiter...
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.750
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Na da bin und bleibe ich mal gespannt... :)
 

Proxima70

Mitglied
Dabei seit
10.05.2018
Beiträge
70
Ort
Großbottwar, Deutschland
Vorname
Christoph
Traktor/en
Proxima70
Fendt GT 231
Renault 461
Bergmeister 733A
Ferrari Cobram 50
Und ich bekomme langsam einen Vogel.
Der Kundendienst von ZETOR DEUTSCHLAND hat meine Mail am Montag, 16. März 2020 07:00:38 gelesen. Rückantwort bis jetzt keine. Nun lese ich, Autohäuser sollen schließen, nur Werkstätten sollen in Bayern offen bleinen dürfen. Am Ende machen die auch bis mindestens zum 19.April zu :schreck
Was ist daran so schwer, eine Ersatzteilnummer zu senden? In 2 Tagen!

Mein ganzer Betrieb ist auf den Schlepper ausgerichtet. Düngen. Pflanzenschutz, Ladearbeiten. Transport. Säen. Bodenbearbeitung. Ich bin zu klein und zu vielseitig, dass ich das durch einen Lohnunternehmer machen lassen kann. Zumal von denen keiner bei mir ums Eck an mein momentan volles Gülleloch kommen würde - als Bsp. .
Der Schlepper läuft fast jede Woche Montag bis Samstag mit irgendwas. Bei einem auf irgendwas spezialisierten Betrieb kann man vielleich Tageweise einen Leihschlepper nehmen und alles anstehende auf einmal erledigen.
Normalerweise hätte ich nun den Weizen gedüngt und wohl morgen gespritzt.

Ich rufe morgen früh dort an und geb mich erst zufrieden, wenn ich die Ersatzteilnummer habe. Auch wenn das der falsche Ansatz sein kann. Aber man kann damit auch ein falsches Bauteil ausschließen. Die haben keine Eile - aber warum?
320 km von mir bis zu denen. Muss ichda etwa noch persönlich hinfahren?
 

Frank.S.

Mitglied
Dabei seit
18.01.2019
Beiträge
160
Ort
Neustadt an der Orla, Deutschland
Vorname
Frank
Traktor/en
5245, Deutz D30, Mähdrescher MF31(2x)
Das beweist einmal mehr das sich der ganze Service auf einem Level befindet, der maximal Hobby- und Nebenerwerbslandwirten gerecht wird. Dann sollen sie Traktoren auf Basis UR1(Major) bis 70 Ps bauen und gut ist. Das können die Leute wenigstens noch selbst schrauben. Wenn man das alles so hört....:wegguck
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.750
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Alles richtig - aber es gibt halt auch noch einen weiteren Aspekt, den man mal nicht aus dem Auge verlieren sollte, auch wenns nervt: die Werkstatt, die einen Auftrag angenommen hat, zu welchem sie offenkundig nicht befähigt sind ihn auszuführen.

Dann mach ich mal, was jede Werkstatt tun können sollte... (wir sind nur n kleiner Ersatzteilhandel, ohne direkte Verbindung zu Zetor, ohne richtige Werkstatt)

Katalog Proxima 04/2007 kannst ja mal mit den Nummern aus dem 2011er Katalog abgleichen ;)
26 - 1x 7211-2326 Einlage
61 - 1x 54.130.036 Einlage
62 - 1x 97-0401 Sicherungsring INA WR 28
63 - 1x 97-0402 Sicherungsring INA WR 50
64 - 1x 54.130.901 Synchronisierungskupplung
65 - 1x 54.130.035 Einlage

Einen anderen Katalog aus der fraglichen Zeit mit Gruppe 130 und damit diesem Getriebe habe ich nicht im Regal stehen.

upload_2020-3-18_8-56-22.png

Das Werksatthandbuch (01/2007 Proxima) für das Getriebe sagt auf Seite 32 Punkt 15:
Mittels Fühllehren das Axialspiel zwischen den Zahnrädern messen. Der vorgegebene Wert ist 0,1 bis 0,2 mm. Soweit der gemessene Wert sich unterscheidet, den Deckel mit der Kupplungshohlwelle (6,102/102) wieder abbauen und das Spiel mittels Ausgleichscheiben (9,17) ausgleichen.
Diese Ausgleichscheiben 9 und 17 sitzen zwischen dem Kugellager im "8-förmigen" Deckel (6) und dem Deckel (6) selbst auf der ins Getriebe führenden Hohlwelle (102/103).
Teilenummern:
9 - 97-1867 Ausgleichscheibe 80x90x0,2 angegeben mit 2 Stück wobei die Menge sicher variieren kann
17 - 97-1869 Ausgleichscheibe 80x90x0,5 angegeben mit 2 Stück wobei die Menge sicher variieren kann

Desweiteren gibt es aber auch noch auf der anderen Seite der Synchronisierungskupplung 3 verschiedene Distanzunterlagen zum Lagerschild (18) hin:
34 - 54.130.902 Distanzunterlage 45x57x0,2 angegeben mit 1
35 - 54.130.903 Distanzunterlage 45x57x0,3 angegeben mit 1
36 - 54.130.904 Distanzunterlage 45x57x0,5 angegeben mit 1

Und genau deshalb erkenne ich da nun noch immer nicht das Problem. Offenbar gibt es auf beiden Seiten Hohlwelle und Innenwelle verschiedene Ausgleichscheiben/Distanzunterlagen mit denen man das Spiel der auf der Welle befindlichen aktiven Bauteile minimieren/einstellen kann auf das Sollmaß - warum macht man das dann nicht? Bzw. wurde das denn überhaupt schon versucht?
Oder hat die Werkstatt nur nach Katalog bestellt und eingebaut (mangels Werkstatthandbuch und Schulungswissen womöglich) was im Katalog angegeben ist?

Aus meiner Erfahrung kann ich sagen das die Stückzahlen im ETK bei Ausgleichscheiben/Distanzunterlagen nur grobe Richtwerte sind und keine Einbauempfehlung. Vielleicht liegt ja hier schon der Hase im Pfeffer.

Und selbst wenn nicht, selbst wenn man die Hohlwelle und die Innenwelle + alle beteiligten Zahnräder, Scheiben und Kupplungen sowie den Deckel und das hintere Lagerschild mit getauscht hätte... komme ich irgendwie nicht auf 6.000 Euro auflaufende Kosten, wenn - ja wenn man gleich gemessen hätte und sofort reagiert hätte (Werkstatt).

Ich bin nun mal auf deine Ersatzteilnummern aus dem 2011er Katalog gespannt, ich glaub fast nicht, das es da große Abweichungen gibt, aber man weiß ja nie. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Proxima70

Mitglied
Dabei seit
10.05.2018
Beiträge
70
Ort
Großbottwar, Deutschland
Vorname
Christoph
Traktor/en
Proxima70
Fendt GT 231
Renault 461
Bergmeister 733A
Ferrari Cobram 50
Dann mach ich mal, was jede Werkstatt tun können sollte...
Danke Joachim!
Es ist richtig, dass mit Teilenummer 9,17,34,35 & 36 das axiale Spiel eingestellt werden kann.
dies ist auch geschehen und die Zahnräder sitzen "fest".
Die umkringelten Teilenummern um die Synchronkupplung, die du auch aufzählst, wurden erneuert.
Dennoch hat der Synchronring extrem viel Spiel, während das Spiel des restlichen Getriebes passt.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.750
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Aber die rot markierten Teile sind auf deinem ursprünglichem Scan nicht markiert gewesen... (deshalb hab ich die ja rot markiert) :denk2:
 

Proxima70

Mitglied
Dabei seit
10.05.2018
Beiträge
70
Ort
Großbottwar, Deutschland
Vorname
Christoph
Traktor/en
Proxima70
Fendt GT 231
Renault 461
Bergmeister 733A
Ferrari Cobram 50
Habe heute bei Zetor angerufen.
Die haben zu.
Das Handy vom Verkaufsleiter hat geklingelt... ne halbe Stunde später war ne Mailbox dran, dass er bis Montag im Urlaub wäre.
Also Handynummer von der Ersatzteilen angerufen.

Anmerkung: vor dem heutigen Tag habe ich 3x Kleinigkeiten bei Zetor Deutschland direkt bestellt. 1x habe ich angerufen und wurde nicht gut informiert. Daraufhin habe ich nun am WE eine Mail rausgeschickt. Sonst habe ich die noch nie "genervt"

Habe dem Herrn am telefon gesagt, dass ich einen Zetor Proxima hätte. Und Getriebeprobleme. Da hat er sofort reingefragt, was ich brauchen würde. Als er dann erkannt hat, das sich nichts bestellen will, sondern nur eine Antwort auf meine Email... kam:
Sie wären Ansprechpartner für ihre Händler, aber nicht für mich. Ich solle mich an einen ihrer Händler wenden.
und
In Zeiten der neuen Medien wäre es einfach, über ihre Homepage eine entsprechende Werkstatt zu finden
Als ich darauf verwiesen habe, das schon bei mehreren angefragt wurde, ob ein Proxima Getriebe bei ihnen schon einmal repariert worden wäre, aber alle verneinten und er mir doch eine Werkstatt nennen solle, wurde mir bestätigt, dass in der Ersatzteilliste des Proxima 2011 die richtige Zeichnung kommt und die verbaute Synchronkupplung die richtige wäre.

Ich kann nicht verstehen, warum man das nicht gleich sagen kann.
 
Aber die rot markierten Teile sind auf deinem ursprünglichem Scan nicht markiert gewesen... (deshalb hab ich die ja rot markiert)

Du hasat recht. Ich war auch bei nder Montage nicht mit dabei. Aber habe dies heute nocheinmal telefonisch abgeklärt. Und es ist auch "nur" der synchronring der wackelt... und die Wendeschaltung, die rausspringt.
Und ein Tscheche, der meinte, das wäre in Ordnung. :hä


Das einzige positive von heute ist, dass die Werkstatt nocheinmal alles unter die Lupe nimmt und heute damit angefangen hat.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.750
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
In Zeiten der neuen Medien wäre es einfach, über ihre Homepage eine entsprechende Werkstatt zu finden
Als ich darauf verwiesen habe, das schon bei mehreren angefragt wurde, ob ein Proxima Getriebe bei ihnen schon einmal repariert worden wäre, aber alle verneinten
Spricht dann also schon mal gegen die crude Theorie deiner Werkstatt, das die Getriebe immer zeitig verschleißen. ;) Das würde ich daher als kleinen Lichtblick werten. :)

Wenn die Zahnräder wirklich korrekt sitzen, dann kann es nur an mangelnden Ausgleichscheiben direkt neben dem Synchronring liegen mAn.:
upload_2020-3-19_7-54-3.png
Rot markiert, und man beachte die Ausrufezeichen auf der Zeichnung, die hab ich nicht gemacht. Laut dem was ich aktuell an Unterlagen kenne, sollte über die (1 bis x) Ausgleichscheiben das Spiel des Synchronrings eingestellt werden können. Oder nicht?
 

Ansgar

Mitglied
Dabei seit
13.11.2019
Beiträge
29
Ort
Haren (Ems), Deutschland
Vorname
Ansgar
Traktor/en
Proxima Pover
Ja in der Adresse war ein e zu viel. Du sollst da ja nicht hinfahren . Ihn anrufen und um Rat fragen. In Holland fahren mehr Zetor als hier. Wie ist denn die aktuelle Lag.e
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.750
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Das ist regional sehr unterschiedlich. Schau mal auf der Mitgliederkarte - jeder Traktor dort, steht für 1 bis x Zetor und das sind nur die, welche sich hier mal angemeldet UND das eingetragen haben.
In Holland gibts leider ähnliche Probleme wie in Deutschland - die alten großen Zetor Händler brechen weg, weil sie von Zetor nicht hinreichend supported werden. Das es anders auch geht, sieht man in England, Belgien, Polen z.B..

Ja in der Adresse war ein e zu viel. Du sollst da ja nicht hinfahren . Ihn anrufen und um Rat fragen.
Entschuldigung ... ich dachte nur, das liest vielleicht auch mal jemand der dichter dran wohnt und dann ist es sicher nicht uninteressant. Und davon ab - das e war in der Email-Adresse zu viel. Wenn er statt anzurufen die genutzt hätte, hätte er schlicht nie ne Antwort erhalten. Das wäre doch nicht in deinem Sinne gewesen, oder? :)

Ja, der aktuelle Stand wäre interessant. Aber @Proxima70 war leider am 24.3.2020 das letzte mal online bisher. Hoffentlich nicht Corona...
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.750
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Wäre beides nicht schön - manchmal hat man aber auch einfach n Sack voll andere Sorgen, die erstmal geklärt sein wollen. Egal, man wird sehen. :)
 

Proxima70

Mitglied
Dabei seit
10.05.2018
Beiträge
70
Ort
Großbottwar, Deutschland
Vorname
Christoph
Traktor/en
Proxima70
Fendt GT 231
Renault 461
Bergmeister 733A
Ferrari Cobram 50
Totgesagte leben länger.
Gilt sowohl für mich, als auch für meinen Zetor.
Also... hatte und habe einfach viel um die Ohren momentan und bin mit momentan meiner Arbeit schon hinterher :unsure. Habe auch schon ein bisschen Heu gemacht im April (Ackergras) und warte nun auf Regen. Der heute hätte kommen sollen... oder auch nicht.

Der Zetor wurde von der Werkstatt gebracht und bei mir vom Monteur im Anhängerbetrieb getestet. Alles i.O. Und dann hingestellt. Doch dann bildete sich schnell eine Pfütze unter meinem Zetor. Kupplungsnehmerzylinder war undicht. Getauscht und einige Betriebsstunden damit gefahren.
Bis ich auf dem Acker stand. Kupplung ohne Funktion. Kupplungsgeberzylinder hat den Geist aufgegeben. Sollte ich nochmals dort einen defekt haben, werde ich beide Zylinder auf einmal tauschen. Und nicht nur einen. Spart Ärger.
Wenn es einmal eilig ist ... der Nachtdienst hat das Teil nur zur Hälfte transprtiert und dann ne Autostunde von mir im Versandlager liegen lassen. So musste der Maisacker vollens mit der Egge und einem Hinterradschlepper gerichtet... . Ging aber alles gut.
 
Nachtrag: Original Ersatzteil von Zetor (Bowdenzug) stand minimal am Ende mit der Gabel an (beim Vorwärtsgang) und wurde etwas abgeschliffen. Ebenso weitere Kleinigkeiten geändert. Wie Bowdenzug nochmals zusätzlich geklemmt, da sich Hülle minimal mitbewegt hat. Alles Dinge rund um den äußeren Schaltvorgang.
Spiel Synchronisierungskupplung sieht nach viel aus (ist es auch)... ist aber - wie Info aus Tschchien - wohl i.O. und lässt sich nicht verkleinern.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.750
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Also am Ende doch "nur" ne Einstellungssache? Krass. Was steht am Ende nun als Kostenpunkt auf der Rechnung?

Aber top das du berichtest, so können auch andere was lernen. :)
 
Top