• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Hallo Bin holger und fahre einen 5211er

leimarlene

Mitglied
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
940
Ort
Leipzig
Vorname
Frank
Traktor/en
Zotor 5211.1 , Porsche 339
Hallo Holger,
willkommen im Forum, wir freuen uns immer über Bilder .
Stelle einfach mal Deine Fragen u. Du wirst sehen wie schnell hier jemand aus dem Forum antwortet.
Es gibt hier geballtes Fachwissen.
 

holger 313

Mitglied
Dabei seit
19.10.2019
Beiträge
3
Ort
98663 Westhausen, Deutschland
Vorname
Holger
Traktor/en
Zetor 5211
Würde gerne mal wissen, wie weit sich der hebel der getriebebremse beim betätigen der hydraulischen kupplung bewegen muss ? Bei mir bewewegt sich da gar nichts obwohl alles gängig ist
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.659
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hallo und willkommen Holger,

nahezu gar nicht. Denn der Bremsstein der Getriebebremse liegt stets schwimmend ( Öl) am Dauereingriffsrad an. Bei der Hydraulischen Kupplung gibt es daher nur die festen Einstellwerte laut Rep. Handbuch einzustellen.

Beim 5011 mit mech. Kupplung ist das noch besser gewesen, da kann man dank der Mechanik, die Getriebebremse fein einstellen.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.659
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Wenn du es im Werkstatthandbuch nicht findest, melde dich.
Alternativ findest du das auch so im Forum weil schon öfter danach gefragt wurde.
Grüße
 
Top