Hallo Neuvorstellung - Jörgs Zetor 4712 und Fendt F15

Oldifan

Oldifan

Mitglied
Dabei seit
18.11.2023
Beiträge
36
Ort
Gröbers
Vorname
Jörg
Traktor/en
Zetor 4712, Bj. 1979
Fendt Dieselross F 15, Bj. 1951
Meine Traktoren
Zetor 1247 mit Kabine
Fendt Dieselros F 15 / Ackerschlepper
Hallo alle zusammen. Ich habe mich hier gerade neu angemeldet. Ich bin Jörg, 60 Jahre alt und wohne im Saalekreis in Sachsen - Anhalt.
Ich fahre seit fast 20 Jahren ein Fendt Dieselross mit 15 PS. Da mir dieser kleine Schlepper für Überlandfahrten etwas zu langsam und zu schwach ist, besonders wenn ich zu Treckertreffen fahre, möchte ich nun ein paar PS und Stundenkilometer mehr haben. Ich bin ehrlich, die Wahl auf einen Zetor war rein zufällig. Besonders, weil ich keine ewige Baustelle mit unüberschaubaren Kosten anschaffen wollte, habe ich nach einem ansprechenden Trecker gesucht. Im Netz bin ich dann auf einen 4712 gestoßen, der mir für meine Wünsche und auch Geldbeutel passend erschien.
Der Trecker ist gekauft, aber er steht noch nicht bei mir. Wenn ich ihn hole, geht er erstmal zum TÜV, weil ich für ein H - Kennzeichen ein Oldtimergutachten benötige. Dann werde ich den Zetor hier reinstellen.
So, dass soll es zur Vorstellung erstmal gewesen sein.
VG. Oldifan Jörg
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo und willkommen Jörg! :)
Na dann sind wir doch mal auf erste Fotos gespannt, bis dahin ist auch dein F15 gern gesehen. :like
 
Hallo Jörg,
da lade ich Dich schon mal zum 10. Leuna-Ockendorfer Treffen ein und natürlich willkommen im Forum.
Für,s schneller ankommen habe ich auch schon "aufgerüstet" .
Grüße aus Sachsen
 
Da lad ich mich doch direkt mit ein, wenns zeitlich passt - ist ja nicht sooo weit weg von daheim. :)
 
Hallo zusammen. Danke für die Einladung. Wann ist denn das Treffen in Leuna? Mit meinem kleinen langsamen Fendt war ich in Delitz und Hohenweiden. Da ist ja Leuna auch nicht viel weiter. Außerdem hab ich ja nun einen Zetor. :D
Aber es steckt auch noch ein wenig Arbeit darin. Trotzdem ist er einsatzbereit. Höchstens ich nehm ihn auseinander? Aber das ist wahrscheinlich. Zumindest soweit, dass ich ihn optisch auffrische.
VG. Oldifan Jörg
 
Ich meine nächsten September, wenn ich nicht irre. Also noch genug Zeit.

Vorher sind aber u.a. noch der Zetor Fahrer Winterstammtisch und das Zetor Treffen im Sommer. :D ;)
 
Heute mal ein paar Fotos von meinem 4712.
Am Freitag hab ich ihn in die Werkstatt gebracht, weil morgen TÜV und Oldimergutachen gemacht werden. Da bin ich aber gespannt, was dabei rauskommt. Und natürlich total aufgeregt.
Wenn er wieder bei mir steht werd ich als erstes das Verdeck abbauen, damit er in die Garage passt. Es kommt auch nicht wieder drauf.
Und ich habe auch einige Arbeiten an der Elektrik zu machen. Das Traktormeter geht auch nicht und muss neu.

Aber lassen wir erstmal den TÜV hinter uns. Dann kann man planen.

Weitere Infos folgen. VG. Oldifan

Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.


Hinten war ein vom TÜV eingetragener Sitz und eine starre Kugelkopfkupplung montiert. Hab ich aber abgebaut. Der Sitz war praktisch, aber hässlich.
Und die Kugelkupplung fand ich störend und auch nicht so optimal.
Da mach ich mir bei Bedarf lieber Verbotenerweise eine auf die Ackerschiene. VG. Oldifan Jörg
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du findest im Forum (Suchwort: K50 Kupplung legal) ein langes Thema wo auch legale K 50 Kugelkupplungs Varianten vorgestellt werden die auch optisch gut aussehen.

Ja... den Sitz hätte ich auch weg gebaut und die Stoßstange vorn wäre dem Sitz gefolgt. ;)

Lässt du den Edelstahlauspuff beim Gutachten drauf? Bin dann mal gespannt wie dein Prüfer reagiert, die einen störts nicht, die anderen ziehen sich dran hoch. :ka:
 
Ja, den Auspuff hab ich draufgelassen. Einfach weil ich es nicht wussten den alten originalen hab ich eh nicht mehr. Zur Not muss ich ihn schwarz machen. Morgen weiß ich mehr.
Die Stoßstange vorn hab ich natürlich abgebaut. War nicht mein Fall. Muss ich nur sehen, wie ich dann das Zugmaul dranbekomme.
Aber ein paar Reste der Stange sind ja da.
 
Original ist die Abschleppkupplung von vorn unten mit 3 Schrauben an der Gusswanne fest geschraubt. Offiziell soll man damit aber nicht mal rangieren dürfen, macht dennoch jeder. Aber zumindest sollte man dabei dann bisschen mit Gefühl bei gehen.
 
Das sebstgebaute Blech von der Stoßstange mit den 3 Löchern hab ich extra aufgehoben. Daraus lässt sich was machen.
Verstehe nur nicht, dass man fas Zugmaul nicht benutzen sollte.
Nur reine Optik. Na dann ist es so.
Es wird ja eh nur benutzt, um mal den Anhänger zu schieben oder ähnliches. Aldo schön vorsichtig.
 
Es ist offiziell eine "Abschleppöse". Siehe Handbuch. Wie gesagt als Rangierkupplung taugt die normal aber trotzdem. Ich rede von der vorn, nicht hinten.
 
Ja, natürlich vorn.
Danke für die Infos
 
Ich hab gerade kein besseres Foto von der originalen Kupplung vorn:
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

Ich meine, die gibts auch noch neu. Hatte die erst dieses Jahr noch für einen Kunden beschafft.
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Guten Abend,
Leuna-Okendorf ist am 7/8: Sep. 2024 . Ist ein tolles Treffen .
 
Hallo zusammen.
Hab mich länger nicht gemeldet. TÜV und Oldtimergutachten sind nun ohne Probleme erledigt. Letzte Woche hab ich den Zetor auf mich mit H - Kennzeichen angemeldet.
Auch der Edelstahl Auspuff wurde nicht moniert.
Allerdings muss ich ihn wegen meiner Torhöhe kürzen.
Beim nächsten TÜV hoffe ich dann darauf, dass es immer so war.
Das Dach mit Scheibe und Türen nehme ich auch weg.
Der Sicherheitsrahmen ist zwar eingetragen, aber ich nehm ihn weg.
Oder ich kürze ihn und lass die hinteren gekürzten Stangen mit oberer Quertraverse als Umsturzbügel.
Alles noch in der Überlegung.

Nochmal zur Farbe. Das Zetor Orange und die Farbe für den Rumpf werde ich soweit wie im Original machen. Zumindest soweit die Farbe passt oder ähnlich ist.

Für die Räder habe ich mich nach langem Überlegen allerdings für das Elfenbein wie bei anderen Modellen entschieden.
Ist zwar nicht wie im Original - mir gefällt es allerdings besser.

Gibt es da vielleicht jemanden oder Meinungen, wer es auch so gehalten hat?

Das wars erstmal für heute. VG bis zum nächsten mal.
Oldifan Jörg

Nun habe ich vor, ihm ein neues Farbkleid zu gönnen. Natürlich in Eigenregie. Soll ja kein Super PKW Lackergebnis werden. Meinen Fendt habe ich vor über 10 Jahren auch selber gespritzt und er sieht immernoch Super aus. Damals habe ich Erdebol Lack genommen. Nun werde ich auf Joachims Lack umsteigen, weil er die Farbempfehlungen hier im Forum gepostet hat. So glaube ich es jedenfalls, gelesen zu haben. Werde auch noch ein paar andere Teile brauchen.
 
Nochmal zur Farbe. Das Zetor Orange und die Farbe für den Rumpf werde ich soweit wie im Original machen. Zumindest soweit die Farbe passt oder ähnlich ist.

Für die Räder habe ich mich nach langem Überlegen allerdings für das Elfenbein wie bei anderen Modellen entschieden.
Ist zwar nicht wie im Original - mir gefällt es allerdings besser.
Mach den mal Blutorange, in Seidenmatt-glänzend. Das ist der Hammer wenn da die Sonne drauf scheint. Ist auch eh die am Ehesten ans Original kommende Farbe.
Mit den Rädern... ich kanns mir nicht so recht gefällig vorstellen, aber ich sags mal so - er muss dir gefallen und mit allem anderen muss man dann halt leben können ohne eingeschnappt zu sein. ;)

Schade, habs leider nicht geschafft ihn mir mal life und in Farbe in Lissa anzuschauen... ;) Aber bei Steffen Thomas warst in besten Händen, kenne ihn nun auch schon seit den frühen 90igern und als man da noch CaseIH Händler war.
 
Das mit der Farbe der Räder ist ja noch nicht endgültig. Ich höre auch gerne auf andere Meinungen. Vielleicht werden sie dann wie im Original.Die Farbe wird dann Blutorange.

Joachim, ich könnte auch mal die paar Kilometer zu dir kommen. Da kannst du ihn sehen.
Ich wäre eh dankbar, wenn jemand anderes mal schaut. Vielleicht kann ich dann gleich mal über Farbe und Ersatzteile mit dir reden.
 

Ähnliche Themen

Tobi90
Antworten
28
Aufrufe
16K
Zetorfranz
zetor67
Antworten
25
Aufrufe
12K
zetor67
C
Antworten
18
Aufrufe
4K
3011Major

Ähnliche Themen

Antworten
1
Aufrufe
155
Joachim
Antworten
21
Aufrufe
2K
Zetor_By
Antworten
2
Aufrufe
506
Hägar181
Antworten
3
Aufrufe
1K
Florian_7745
Antworten
4
Aufrufe
852
Hägar181
Zurück
Top