1. 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Jandabuas (Alex) Zetor 7045

Dieses Thema im Forum "Meine Traktor Vorstellung" wurde erstellt von jandabua, 6.08.2012.

  1. jandabua

    jandabua Mitglied

    Reg. seit:
    1.08.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    84367 Zeilarn, Deutschland
    Vorname:
    Alex
    Traktor/en:
    Zetor 7045 mit Frontlader
    Hier auch von meinem 7045 ein paaar bilder

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  2. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    15.397
    Zustimmungen:
    5.717
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Vorname:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Moin Alex,

    ich habs mal in die Vorstellungen verschoben - hoffe das ist ok. :oops:

    Schönen 7045 hast du da und nen schicken Strautman Tandem Anhänger. Auch fein das noch jemand mit einer BK 7011 Kabine mit an Bord ist :like . Kannst du mir mal von der Heckscheibe ein paar Fotos machen, bitte? Von hinten, von innen ...

    War das mal ein Horal (wegen des letzten Bildes)?
     
  3. jandabua

    jandabua Mitglied

    Reg. seit:
    1.08.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    84367 Zeilarn, Deutschland
    Vorname:
    Alex
    Traktor/en:
    Zetor 7045 mit Frontlader
    Hallo ja ist okay! :)

    Ja ich kann dir vom Rahem Bilder machen von der Scheibe selbst eher nicht :D habe nur eine Plexiglasscheibe drin aber bald wird wohl über die versicherung eine neue rein kommen (Frontscheibe, Heckscheiben oben/unten beide Türscheiben rechts!

    Soweit ich weis ist das eine BK 6011 oder 6911 Kabiene ich glaube aber 6011 ich schau heute nochmal!

    Ne war kein Horal die haben wir in der Arbeit von nem Styer runtergebaut und kommt jetzt an den Zetor :)

    PS: Ist ein Fristein Tandem :p
     
  4. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    15.397
    Zustimmungen:
    5.717
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Vorname:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    ... in Strautman Farben - tückisch ... :boah
    Die Typen/Zeichnungen sind aus den Original Ersatzteillisten und sollten stimmen.
    Aber schau ruhig mal danach - schadet ja nich. :)
     
  5. jandabua

    jandabua Mitglied

    Reg. seit:
    1.08.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    84367 Zeilarn, Deutschland
    Vorname:
    Alex
    Traktor/en:
    Zetor 7045 mit Frontlader
    es ist eine bk 6911 denke aber recht viel unterschied zur 7011 wird nicht bestehen!

    von was genau willst du den bilder?
     
  6. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    15.397
    Zustimmungen:
    5.717
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Vorname:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Theoretisch von der Heckscheibe - ich überlge meinen von der Heckscheibe mit Rahmen auf Heckscheibe ohne Rahmen umzurüsten... aber...

    BK 6911 ? Nicht doch UBK 6911 (die sollte es laut ETK sein) ?

    Ok - BK 7011 scheidet aus, da hab ich mich geirrt :sorry: - da wären die vorderen Arbeitsscheinwerfer im Kabinendach verbaut, aber da sind die 3 Schrauben, die das Dach zu halten wie bei meinem 5011. Ich geh heute noch mal schaun ob ich mein mehrfach überlackiertes Typenschild lesbar bekomme. Laut ETK sollte es eine UBK 6911 von Vlad Presov (Hersteller) sein.
    Wäre ja schön - dann kann man sich gut austauschen mit Tipps usw. zumal ich meine grad so ziemlich komplett zerlegt habe... :Yahoo!:

    Edit:
    Hab grad noch mal genau die Bilder "studiert" - du hast die identische Kabine drauf wie ich - also auch mit Metallrahmen ums Heckfenster. Dann wäre ein Foto (so scharf wies geht ;) ) vom Typenschild der Kabine sehr interessant für mich. Das ist doch hinten links unterm Heckfenster? :like
     
  7. jandabua

    jandabua Mitglied

    Reg. seit:
    1.08.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    84367 Zeilarn, Deutschland
    Vorname:
    Alex
    Traktor/en:
    Zetor 7045 mit Frontlader
    ja ich kann dir die daten was drauf stehen rein schreiben auf nen foto wirst wohl nix erkennen weil es so verrostet ist!
     
  8. jandabua

    jandabua Mitglied

    Reg. seit:
    1.08.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    84367 Zeilarn, Deutschland
    Vorname:
    Alex
    Traktor/en:
    Zetor 7045 mit Frontlader
    Mich würde interesieren ob man die seitenfenster irgendwie umbauen kann zum aufklappen! Das mit der Heckscheibe hab ich mir auch schon überlegt?!

    @Dave: Könntest du von deinem 7745 mal ein paar bilder machen von der heckscheibe wie die abgedichtet ist und befestigt genauso von den seitenscheiben! Hat er ne Dachlucke auch?
     
  9. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    15.397
    Zustimmungen:
    5.717
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Vorname:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
  10. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    15.397
    Zustimmungen:
    5.717
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Vorname:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Hallo Alex,

    bin etwas weiter...

    Zunächst: BK 7011 (Foto oben Kabine) und UBK (unsere Kabine) haben kleine aber entscheidende Unterschiede. zB. passen die hinteren Radkästen NICHT untereinander! Sie sind anders abgewinkelt und minimal kleiner (BK) als bei unserer UBK.

    Zur Scheibe: Scheibe ist da, und passt (BK 7011 beheizbare Heckscheibe, rund 100 Euro). Die Scharniere kann man auch von der BK 7011 nehmen, ebenso den Innengriff und die Gasdämpfer. innerhalb der nächsten 14 Tage bekomm ich die Teile, dann gibts Fotos. :)

    Zur Abdichtung kannich noch nichts sagen - immo hab ich ne Bestellung für meine neuen geänderten Türgummis am laufen, aber warscheinlich wird es ein ähnlicher Gummi werden. ;)

    Farbe ist auch auf dem Weg - dazu nächste Woche mehr.

    PS. Sind dir die neuen Schlösser (25 Euro) noch zu teuer? (nur mal so gefragt)

    Gruß
     
  11. jandabua

    jandabua Mitglied

    Reg. seit:
    1.08.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    84367 Zeilarn, Deutschland
    Vorname:
    Alex
    Traktor/en:
    Zetor 7045 mit Frontlader
    Hallo

    Oke 100€ is aber nicht teuer?!
    Was kosten den die Griffe und halterungen sowie schaniere?

    Ne 25 würde schon gehen aber jetzt muss ich erst mal schaun das die Kiste wieder Tüf bekommt!

    Da mein Vater den Zetor soweiso nicht mag und er lieber mit anderen Traktoren fährt meint er wir kaufen keine neuen Reifen den wenn wir was auf der Strße fahren müssen habe nwir ja noch 7 andere...

    Wir bräuchten neue Reifen vorne und ne neue Frontscheibe (Obwohl wir versichert sind will er keine neue rein)
     
  12. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    15.397
    Zustimmungen:
    5.717
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Vorname:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Moin Alex,

    zu den Griffen und Scharnieren kann ich dir erst ein 1-2 Wochen etwas sagen. Das dauert noch, aber es werden definitiv die zur Scheibe gehörigen originalen werden.
    Beim Dichtgummi für die Heckscheibe gibts ne gute Nachricht - ich denke, den den ich nun habe kann ich verbauen. :) Er ist kompakt, klemmt sehr gut, lässt sich sehr gut in Kurve legen und ist schön weich. Der Preis liegt bei etwa 6 Euro der Meter - das ist ok. Ich verbau ihn zunächst für meine Türen und anschließend fürs Heckfenster. Fotos kommen... ;)

    Mit den Türschlössern sag einfach Bescheid ... :like

    100 Euro ist ein guter Preis, zumals die beheizte Heckscheibe ist - mit der ohne Heizung wirds glaub ich nochmal 15 Euro günstiger. Ich kann ja mal bei meinen Tschechen schaun, aber ich glaub kaum das die wegen des Versands dann noch günstiger werden. Eine Heckscheibe für einen Fendt 824 ist kleiner und kostet deutlich mehr (ohne Heckscheibenheizung!). ;)

    Bei Ebay waren gerade 2 Komplett Hinterräder für kleines Geld drinnen... Frontscheibe kann ich ja mal schaun was die kosten soll - aber zur Frontscheibe kommt ja dann auch noch der Gummi - oder ist der noch so gut, das ihr zum "Ausbau" den Hammer nehmen könntet?

    Ansonsten sag ichs mal so - ihr habt ja anscheinend genug Traktoren aufm Hof - behalt du dir doch den Zetor als dein Hobby. Er ist nebenher bemerkt ja eh in Kürze sogar als Oldtimer zulassbar, wie meiner auch. Er ist leicht und günstigst zu reparieren und immer noch gut aktiv einsetzbar - ideal einfach. :)
    Wir haben aufm Hof (Firma) auch nur mehr "modernes Zeugs" (Fendt und MF stufenlose) - aber eben auch noch 2 Famulus und ich privat zum Hobby den Zetor. Für mich ist es schlicht Entspannung mal statt x bunte Knöpfchen mal paar wenige simple Hebel zu bedienen. Aber gut, ich bin was älter und hab eh Oldtimer als Hobby - ist also deine Entscheidung was du machst. :like
     
  13. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    15.397
    Zustimmungen:
    5.717
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Vorname:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Zuletzt bearbeitet: 1.05.2016
  14. jandabua

    jandabua Mitglied

    Reg. seit:
    1.08.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    84367 Zeilarn, Deutschland
    Vorname:
    Alex
    Traktor/en:
    Zetor 7045 mit Frontlader
    Okay schön schön was du machst!

    Aber wenn du Bilder und Preise von den Halterungen schnieren evtl. Wischermotor sowei die öffnungsgriffe hast melde dich bitte sofort!
     
  15. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    15.397
    Zustimmungen:
    5.717
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Vorname:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Spätestens Dienstag kommt der Gummi für die Heckscheibe und das Flacheisen.

    Für die Heckscheibe nehme ich statt 10x2mm Flachstahl (bei den Türen) 12x3mm Flachstahl um größeren/dickeren Klemmgummi zu verbauen. Die Scheibe darf ja nicht am Ende am Metallrahmen anliegen. ;) Die Zapfen der Original Heckscheibe werde ich (so sie passen) wieder verwenden, die müssen aber umgeschweißt werden, weil die Scharniere bei der neuen Heckscheibe weiter außen sitzen :rolleyes: aber gibt schlimmeres.
    Das teuerste neben der Heckscheibe wird der Griff - der geht ja über die ganze Breite und an ihm werden die Gasdämpfer befestigt, sowie der Verschluss.

    Vom original Verschluss (also die Veriegelung) der Heckscheibe (BK 7011 Kabine, UR1 Serie 2) bräucht ich dringend noch Fotos - da hab ich noch gar keinen Plan...

     
  16. jandabua

    jandabua Mitglied

    Reg. seit:
    1.08.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    84367 Zeilarn, Deutschland
    Vorname:
    Alex
    Traktor/en:
    Zetor 7045 mit Frontlader
    Ich kann dir nicht ganz folgen bei "Für die Heckscheibe nehme ich statt 10x2mm Flachstahl (bei den Türen) 12x3mm Flachstahl" wo kommt der hin da kann ich mir jetzt gar nichts drunter vorstellen?!
     
  17. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    15.397
    Zustimmungen:
    5.717
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Vorname:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Na das Klemmprofil muss ja irgendwo draufgeklemmt werden - entweder an die Scheibe wie bei modernen Traktoren üblich oder an den Rahmen, da unsere Kabine dafür nichts vorgesehen hat, müssen wir aus Flachstahl (12x3mm) einen Rahmen in den Heckfensterausschnitt schweißen, an dem dann der Klemmgummi aufgesteckt wird. Hmmm... ich mach dazu wohl doch besser mal Fotos morgen... ;)
     
  18. jandabua

    jandabua Mitglied

    Reg. seit:
    1.08.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    84367 Zeilarn, Deutschland
    Vorname:
    Alex
    Traktor/en:
    Zetor 7045 mit Frontlader
    Oke an den Türen kann ichs mir vorstellen aber an der Heckscheibe noch nicht so ganz!

    Bilder sind immer gut! ;)
     
  19. jandabua

    jandabua Mitglied

    Reg. seit:
    1.08.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    84367 Zeilarn, Deutschland
    Vorname:
    Alex
    Traktor/en:
    Zetor 7045 mit Frontlader
    Du wolltest doch mal ein Bild von meinem Typenschild!

    Ich denke man kann es ganz gut erkennen (Vorallem das BK)

    dsc00579cvose.jpg dsc00580nmqjz.jpg

    Dann noch ne frage zwegs der Heckscheibe (Größe) Ist es die? >>> http://www.tecparts.com/tecparts/ar...5649_sh339934_sh342997_sh356498_sh447915}&so=

    Da ich Andere werde beim Messen herausbekommen habe kann aber auch durch falsches hinhalten sein! Meine Werde: Unten: 1370 Oben: 1340 Höhe: 590

    Und die kleine unten da is ja keine der beiden passend! Was meinst du?
     
  20. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    15.397
    Zustimmungen:
    5.717
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Vorname:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Hallo Alex,

    Bilder kommen noch - hatte mich heut erst verquatscht, dann arbeiten ... zu wenig Zeit. ;)

    Die Scheibe ist die Richtige, die passt - sie muss ja größer als das "Loch" sein was sie dicht halten soll. ;) ;)

    Mit der Höhe, bist du dir da sicher??? Heut ist schon dunkel - muss ich morgen noch mal genau mitm Zollstock nach messen, aber die Anprobe hatte sie bei mir bestanden.

    Lieben Dank für das Typenschild Foto - so kann man auch mal eins nach machen lassen, denn meins ist unrettbar verottet gewesen.
    Laut ETK Seite 257 soll es eine UBK sein - die BK laut seite 249 ETK hat hinten 4 Scheiben, statt 2 wie bei uns. Allerdings ist das Typenschild nun auch mal ne Aussage... ich brech zusammen. :( Vielleicht finden wir noch andere Zetorfahrer, die mal bei ihren Kabinen nach dem Typenschild schauen könnten, was bei ihnen drauf steht.

    Ich bleib da auf alle Fälle dran (Scheibe und Kabinentyp). :like

     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden