Vorstellung von Uwe (Zetor 5011)

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.280
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hallo und willkommen Uwe! :)

Na denn mal Butter bei die Fische und Fotos zeigen, Mängelliste machen und dann kanns schon los gehen. :like
 

uwe

Mitglied
Dabei seit
24.05.2014
Beiträge
16
Ort
Germany 04668 Nauberg
Traktor/en
81er Zetor 5011
hallo Joachim, wenn ich hier alle Mängel schreibe, liest das niemand bis zum Ende, weil es zu viel wird, hintere Reifen und Luftfiltergehäuse sind ok.
hier mal ein Foto vom Keilriemen, der natürlich nicht mehr mitgedreht hat
DSC00182.JPG
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.280
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Wenn nicht schon vorhanden: Bedienungsanleitung gibts bei Zetor als PDF kostenlos zum Download: [DLMURL]http://www. zetor-forum.de/ forum/threads/bedienungsanleitungen-f%C3%BCr-zetor- traktoren.1116/[/DLMURL]

Werkstatthandbuch und Erstzteilliste bekommst du bei Ebay oder direkt bei www.trakula.de für nen akzeptablen Taler gedruckt. Bei speziellen Fragen kann ich auch gern mal selber im Archiv schaun und dir was raus suchen.

Der Keilriemen sollte ja nun dein kleinstes Problem sein - den bekommst du an jeder Ecke. Tipp: nim einen klassischen Riemen mit Flanken offener Verzahnung (17er BX) die halten länger weil der Riemen bei der Lima doch recht eng umlenken muss. :like
 
Zuletzt bearbeitet:

uwe

Mitglied
Dabei seit
24.05.2014
Beiträge
16
Ort
Germany 04668 Nauberg
Traktor/en
81er Zetor 5011
Keilriemen habe ich genügend auf Lager, durch meine US Car Teilehandel, da brauch ich nur ins Regal greifen, ich habe jetzt den Zetor erst mal mit dem Kärcher bearbeitet, dass ich alle Teile auch erkennen kann, Kupplung ohne Funktion, Bremse ohne Funktion, Motor läuft, ! Aber ich habe den Ölfilter gereinigt, da waren so viel Metallspähne drin, dass ich den Motor auch gleich noch überholen kann, das muss kurz vorm Lagerschaden sein, man hört es noch nicht, aber die Spähne sagen alles
 

frosty

Mitglied
Dabei seit
22.05.2013
Beiträge
206
Traktor/en
Zetor 5211
Hallo Uwe
Das hört sich ja nicht so gut an.Aber für den Zetor bekommst du wenigsten jedes Ersatzteil zu annehmbaren Preisen.
Wieviel Stunden hat dein 5011er denn runter,falls der Zähler noch funktioniert?
Gruß Heiko
 

uwe

Mitglied
Dabei seit
24.05.2014
Beiträge
16
Ort
Germany 04668 Nauberg
Traktor/en
81er Zetor 5011
der Drehzalmesser funktioniert, auf der Uhr sind 6065,06 h, ich denke mal das könnte stimmen, der Traktor ist von einem Bekannten, war die letzten 20 Jahre für Heuernte, Schnee schieben auf seinem Hof und sonst sehr wenig im Einsatz, Ölwechsel wurde warscheinlich nie gemacht.
Hat der 5011 ein Ölmanometer oder nur ne Rote Lampe ?
 

frosty

Mitglied
Dabei seit
22.05.2013
Beiträge
206
Traktor/en
Zetor 5211
Hat nur die Kontrolllampe,hätte auch lieber ne Druckanzeige,lässt sich sicher irgendwie bewerkstelligen.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.280
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ne rote Lampe - die sollte ab 650/700 upm ausgehen, wenn sie zuvor an war. ;)

Die Späne könnten aber auch von der Pumpe der Ölschmierung kommen - obwohl das eher unwahrscheinlich wäre.

@frosty
Geber und Manometer tauschen - aber wo dann hinbauen? Im Amarturenbrett ist ja alles belegt. o_O
 

uwe

Mitglied
Dabei seit
24.05.2014
Beiträge
16
Ort
Germany 04668 Nauberg
Traktor/en
81er Zetor 5011
ich habe im Armaturenbrett eine Öffnung frei, siehe Bild, was ist da normalerweise drin,
DSC00193.JPG
Für Öldruck habe ich aus dem US Car Bereich alle mittel offen, als Einzelanzeige oder Kombiinstrument, Amperemeter-Wasser- Öl,
die Späne im Ölfilter sind Typische Lagerspäne, ich muss am Motor neue Simmeringe einbauen, vorn und hinten, ich werde Ihn erst mal ausbauen, zerlegen, und da sehe ich ja was erneuert werden muss.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.280
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
So muss das:
amatur_04.jpg

Da gehört die Mehrfachanzeige hin - die hat ein Könner bei deinem durch x einzelne Lämpchen ersetzt. :eek:
 

frosty

Mitglied
Dabei seit
22.05.2013
Beiträge
206
Traktor/en
Zetor 5211
Ja die Öldruckanzeige ist dann natürlich nicht integriert,gibt doch aber bestimmt schöne Lösungen.Hab mich auch noch nicht weiter damit auseinandergesetzt.
gruß Heiko
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.280
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Schön wäre ein Kombiinstrument, was in die kleineren Bohrungen passt und Luftdruck+Öldruck beinhaltet.

@uwe
gibts sowas?
 

uwe

Mitglied
Dabei seit
24.05.2014
Beiträge
16
Ort
Germany 04668 Nauberg
Traktor/en
81er Zetor 5011
Ich habe mir das fast gedacht, dass die bunten Lampen da nicht ganz in Ordnung sind, ich habe alle möglichen Anzeigen in 50 mm Durchmesser, ich lasse nur noch den Drehzahlmesser, die andere Sachen ersetze ich mal mit anzeigen,das ist aber eine der letzten Baustellen
 

uwe

Mitglied
Dabei seit
24.05.2014
Beiträge
16
Ort
Germany 04668 Nauberg
Traktor/en
81er Zetor 5011
Joachim, da gibt es alles, von ca 10 Verschiedenen Herstellern, und in modern oder Classic, schwarz oder weises Zifferblat, aber meist in US amerikan. einheiten, Meilen, Fahrenheit, Druck in PSI, aber das macht mir nichts aus. hier mal ein Beispiel. Wasser Öl Amperemeter
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.280
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ja nee - ich meinte in einem Rundinstrument ;) , damit man das statt des Luftdruckanzeigers einbauen könnte. Oder vielleicht eine digitale Anzeige, was schlichtes mit LED Balken?
 

uwe

Mitglied
Dabei seit
24.05.2014
Beiträge
16
Ort
Germany 04668 Nauberg
Traktor/en
81er Zetor 5011
Nein, in dem kleinem Durchmesser kenne ich da nichts, die sind schon paar Nummern Größer sind schlecht ablesbar und in einer Preisklasse, da kaufst Du lieber noch nen Traktor, aber diese auf dem Foto sind 50mm, gibt es für alle möglichen Funktionen, auch einzeln.
 

Jonas R.

Mitglied
Dabei seit
7.07.2013
Beiträge
225
Ort
Nordrhein-Westfalen 51570 Windeck
Traktor/en
Zetor 2011
Deutz Fahr 4007
IHC 453
Ich hab auch gerade das Problem, dass im neuen Amaturenbrett ne Öldruckanzeige drinn ist, am Motorblock aber nur der elektrische Schalter.
Gibt es so einen schlauch vom Block zum Amaturenbrett? Hab schon mal im Netz gesucht, aber nix gefunden.

Gruß
Jonas
 

uwe

Mitglied
Dabei seit
24.05.2014
Beiträge
16
Ort
Germany 04668 Nauberg
Traktor/en
81er Zetor 5011
Hallo Jonas, das Problem ist die Anzeige , die du jetzt hast, alle Hersteller liefern so was von Anzeige bis Geber, oder es wird gesagt was dazu passt,bei elektrischem Geber ist die Gefahr, dass er ausfallen kann, und es kommen falsche oder keine Druckangaben, bei mechanischen oder Druckleitung ist das einfacher und sicherer, über[DLMURL="http://www.bindig-us-cars-parts.com/epages/61568191.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61568191/Products/143-2"] Druckleitung, [/DLMURL](gibt es auch in Kupferleitung)
Der Link ist nur zur Info, wird nicht passen, da es für US Fahrzeuge ist ( zoll Gewinde)
an den Anzeigen und Geber ist zoll Gewinde 1/8 NPT , es gibt Adapter auf Metrisches Gewinde
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Top