• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Förderpumpe oder Pumpenelemente undicht?

zetor67

Mitglied
Dabei seit
26.11.2016
Beiträge
211
Ort
96199 Zapfendorf, Deutschland
Vorname
Christian
Traktor/en
Zetor 6711 Fendt Dieselross F15
Servus, mein 6711 tropft aus dem Überlaufrohr der Esp. Anbei in Viedeo vom Tropfen, was meint ihr Förderpumpe tauschen? Oder ist wohl eher 1 oder mehrer Pumpenelemente undicht?
 

Anhänge

  • 20210603_105659.jpg
    20210603_105659.jpg
    96,9 KB · Aufrufe: 33
  • 20210603_105706.jpg
    20210603_105706.jpg
    61,3 KB · Aufrufe: 32
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.857
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Das kann dir niemand verlässlich sagen... ;)

Und wenn da schon länger Diesel raus kommt... wird die Pumpe am Ende zum Regenerierer müssen. Man kanns versuchen, erstam die Förderpumpe selbst austauschen und beobachten, aber meist haben die Pumpenelemente auch was weg.
Ein Tipp - wenn die Pumpe zum Regenerierer geht, dann schraub die alte Förderpumpe wieder dran, denn die wechseln die praktisch eh immer aus.
 

zetor67

Mitglied
Dabei seit
26.11.2016
Beiträge
211
Ort
96199 Zapfendorf, Deutschland
Vorname
Christian
Traktor/en
Zetor 6711 Fendt Dieselross F15
Empfehlungen für einen vernüftigen Betrieb zum regenerieren? Außer Motorpal direkt? Weiß nicht ob es sich lohnt nur die Förderpumpe zu tauschen, da die Esp ja damals bei kauf Staubtrocken war. Werden wohl auch die Elemente was abbekommen haben. Wielange wird sowas dauern und kosten? Da immoment ein längerer Ausfall nicht in Frage kommt. Wird wohl erstmal Becher drunter hängen angesagt sein
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.857
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Motorpal wäre ansich 1. Wahl, ist freilich eventuell etwas teurer als andere - aber ist halt der Hersteller.
Gut + günstig + fair + lange Erfahrung hätte z.B. agm-agromotor.cz - da hab ich auch schon machen lassen.

Ansonsten siehe hier, ganz unten:
Finger weg von Buden die ungefragt Farbe drüber jauchen, Finger weg von Pauschalpreisen und Finger weg von Buden die deine nehmen und dir ne andere im tausch aufschwatzen wo du nicht weißt was die vorher für Probleme hatte. ;)

da die Esp ja damals bei kauf Staubtrocken war.
Dann waren damals Elemente UND Förderpumpe noch dicht... :D ;)

in der Regel ca. 4 Wochen. Allein schon die Versandlaufzeit kann ne Woche dauern, ist halt so.
 
Top