Frage Gab es verschiedene Hauben beim Rundhauber 2011-4011 bzw. 220-440?

Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Team
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
19.162
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, 3045, 2011, 7745
Hallo,

ich hab heut eher zufällig diese Motorhaube gesehen:

Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.


Normal sollte das doch aber so aussehen:
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.


Ist das oben nur ein "Unfall" oder gab es verschiedene Motorhauben bei 2011- 4011 ? Ich mein, das oben schaut für einen Unfall eigentlich ja schon fast zu perfekt aus, oder?
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
:denk2:

Scheint tatsächlich nur beim 220 bis 440 zu finden zu sein. Interessantes kleines Detail... :) :like
 
Hallo ich habe beim 2011 auch mal die Andre Version gesehen es gab/gibt die beiden abgebildeten. Denke aber nicht das sie Original auf die 11er reihe gehören
 
Hallo Leute,
ES GIBT NUR EINE VERSION von der Haube für Zetor 2011 bis Z- 4011.
Die Motorhaube im Bild, ist eingedrückt ( Unfall). Warum sollte die Fabrik zwei Versionen von einer Haube machen?
Das gibt ja keinen Sinn.
Ich hatte mal zwei solcher Hauben wie die auf dem oberen Bild. Die waren beide eingedrückt. Ein guter Hammer und ein Holzklotz kan viel ausrichten. (Bilder)
Das ist der selbe 2011 vor und nach der Restaurierung.
Gruss.
Henrik

Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Hmm... ich hab mittlerweile einige Rundhauber gefunden, die exakt gleich das Logo so eingerückt haben.

Alles identische Unfälle? Und bei vielen ist die Haube ansonsten völlig i.O. :denk2:

Es gab ja auch für die 10er und 12er Serie verschiedene Motorhauben, da war es ein großer Importeur.

Oder denk mal an das Dach mit geanderter Luftansaugung und Schiebedach für skandinavische Zetor 5011- 7045.

Ich hätte ja an eine Abhängigkeit vom Baujahr getippt. Ähnlich dem 1987er Facelift bei der 12er Serie.


Wenn das wirklich alles durch Auffahren passiert ist, dann will ich das auch.


... nein Spaß.
 
Also ganz ehrlich, Henrik - ich find, wenn ich gezielt suche immer mehr, wo das Logo versenkt angeordnet ist und die Haube sonst völlig ohne Schaden ist und das Logo ist stets absolut identisch versenkt - ich weiß nicht, aber an an Zufall und Unfall kann ich da nicht so ganz glauben bisher. :denk2:

13398968-zetor-3011-1.jpg


13449668-predam-zetor-3011-1.jpg


zetor%203017_3_k.jpg


elado-zetor-3011-000_fitmax_698x520_1.jpg


zetor-3011-major_57072_507_382311.jpg


F200810010152801.jpeg


3045-zetor-3011-4x4-nie-c-360-330-3045-zetor-3011-4x4-nie-c-360-330-2-2.jpg


zetor-3011-autosan_214845_367_43841.jpg


zetor-3011_30529_367_821857.jpg


hqdefault.jpg



usw. ... alle mit exakt identisch vertieft eingesetztem Zetor Logo. Alle den gleichen Unfall gehabt, Henrik? Ich weiß nicht... :denk3
 
Genau, hatte auch einen ohne Logo gefunden und mir ist für nen Unfall gerade auch die Wulst oben herum viel zu exakt ausgeformt.

Ich würde jetzt 2 Möglichkeiten sehen:
  1. Es ist eine Frage des Baujahres, also z.B. hatten ganz frühe Modelle das Zeichen versenkt in der Haube, späte dann nur noch oben drauf.
  2. Es ist eine Anpassung eines größeren Importeurs, wie es sie ja nachweislich in einigen Fällen gab.
Ich tendiere zu erstens und werde einfach mal Zetor fragen... :D ;)
 
Ist ein interessantes Thema ich bin mal gespannt was du raus findest Joachim
 
Selbst in Tschechien in der Zetor Gallery in Brno steht einer mit versenktem Logo:
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.


Raupe mit versenktem Logo:
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Überlege auch schon dauernd welche Haube unser 3011 BJ 67 damals hatte. Bin mir nicht sicher aber glaube der hatte auch die versenkte Version.:denk2:

Leider gibt es kein einziges Bild davon.:wand
 

Ähnliche Themen

Zetor_By
Antworten
11
Aufrufe
353
Joachim
Schüde
Antworten
4
Aufrufe
2K
Schüde
Schüde
Antworten
3
Aufrufe
972
Joachim
Zetorschrauber
Antworten
29
Aufrufe
5K
Joachim
Zurück
Top