Frage Heu 2022 - PU-Reifen o. Standard Reifen auf Heuwender/Schwader?

Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Team
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
19.622
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, 3045, 2011, 7745
Heu-Saison - hat schon mal wer PU-Reifen aufm `Heuwender probiert?

Ich hatte letztes Jahr 4 Platten dank dieser sch... Schlehen die bei den Anpflanzungen hier gepflanzt wurden und weil das Zeug wuchert wie Sau, haben se es letztes Frühjahr mit nem Forstmulcher runter geholt - Ergebnis: 4 platte Reifen (vor allem am Heuschwader, wo mans mal gar nicht gebrauchen kann) dank der Holzdornen der Schlehe.

Dieses Jahr werd ich noch mal Luftreifen fahren, aber wenn das wieder so ne Saison wird... ich überlege PU-Reifen (Vollschaum) zu nehmen, wären in der Größe verfügbar, aber halt nur 100 kg Tragkraft bei 4 kmh (4.00-6) laut Anbieter. Heuwender ist ein leichter KH 40 D von Fahr/Deutz-Fahr.

Hat das schon mal wer versucht?

Wobei der Heuwender noch mein kleinstes Problem ist, beim Schwader hat es mich auch ne Felge gekostet. Dort hätt ich gern nen PU Reifen in 16x16.5-8 oder eine Nummer größer, zur Not auf Felge (Nabe: 75x25 oder schmaler, Kugellager).

Bin für jedweden Tipp offen.

Ach ja, Reifendichtmittel funktioniert nicht wirklich da TT-Reifen bisher drauf sind wegen Schraubfelgen. Reifendichtmittel funktioniert ja meist nur bei Schlauchlosen.
 
Schau dir mal das Gewicht dieser PU Räder an.
Haben da keine gute Erfahrung damit, ständig sind Lager kaputt gegangen.
 
1,5 kg... (4.00-6) find ich jetzt nicht so dramatisch und die Lagergröße ist ja die selbe wie zuvor da die Felge ja die alte bliebe.

Klar ist n Luftreifen leichter (1 kg ca aber sicher auch) - macht das echt sooo viel aus? Ich mein, OK - bei den Ballonreifen sicher mehr, aber bei den schmalen?
 
Ist das nur ein halbes KG?
Bei uns war das um einiges mehr.
 
War das manchmal Vollgummi? Gibt ja Vollgummi und PU - da liegen aber schon Unterschiede zwischen beim Gewicht und leider auch bei der Traglast. Beim Ausschäumen lassen... würde ich sagen ist das noch mal deutlich mehr Gewicht - :ka: was die da rein schäumen/machen.
 
Es geht auch irgendwie um den Druck.
 
... kenne ich nur zu gut ... aber die durchstechen Dir auch Traktor Reifen !

Vom Preis mal abgesehen wirst Du ein Problem haben solche Reifen zu montieren denn die sind nicht elastisch genug um sie über den Hump zu bekommen. Darum brauchst Du dazu geteilte / geschraube Felgen oder Trilex oder Bedlock oder ähnliches oder direkt einen Reifen, der auf die Felge vulkanisiert ist.
Die STVZO sagt bis max. 25 Km/h zulässig ... eine größere Auswahl gibt's mit dem Suchbegriff Vollgummi bei Kreissler24.de.

Im Fahrradzubehör gibt es Gel Matten und Slime für in den Schlauch - das schließt die Löcher zumindest teilweise. Die Matten sind zuschneidbar und werden innen in den Mantel geklebt. Der Slime kommt in den Schlauch. Gel schließt von aussen - Slime von innen.

Ich würde tatsächlich lieber versuchen schlauchlose Reifen zu bekommen dann kannst Du die Reifen jederzeit im montierten Zustand mit einer "Gummiwurst" reparieren und mit dem Kompressor wieder aufpumpen - geht 2-3 Minuten und ist eine dauerhaft dichte Lösung.
Beim Rasentraktor von meinem Freund waren dank der Dornenhecke 14 Gummi-Würste im Vorderreifen - Problemlos ...

Schlehenbekämpfung:
Ich habe mir an die Ballengabel vom 4712 unten Zinken angeschweißt. Also Flachstahl 4x50 in 45 Grad geschnitten und stehend unten angeschweißt mit der Spitze unten, vorne - im Abstand von 10cm. Dann diese Zinken in Schwimmstellung durch die Schlehen geschoben.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.



Die Zinken zeiht es dabei durch den Boden und das reißt die Schlehen mit Wurzeln aus. Ohne Wurzeln wird das Wachstum ziemlich gut eingedämmt.
Da Du die Pflanze dabei ganz lässt hast Du hinterher einen Haufen zum verbrennen und im Gegensatz zum Mulchen liegen keine Dornen rum.
Weil am Frontlader vorne weg geschoben überfährst Du Pflanzen und Dornen auch nicht mit dem Traktor. Hat also für mein "Schlehenfeld" (ca. 300 m² !) super funktioniert.

Inzwischen nutze ich diese Gabel am Radlader. Die Zinken stören bei Ballen fahren nicht weiter und weil die wie ein Rechen sind nutzte ich die auch um Fahrspuren wieder einzuebnen.

Grüßle Micha
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
solche Reifen zu montieren denn die sind nicht elastisch genug um sie über den Hump zu bekommen.
Schraubfelgen (zumindest beim Heuwender) - sollte komplett problemlos sein. ;)

Die STVZO sagt bis max. 25 Km/h zulässig ...
Ist im Grunde komplett egal - weil Anbaugeräte, die berühren keine öffentliche Straße.
Ich würde tatsächlich lieber versuchen schlauchlose Reifen zu bekommen
Bei den kleinen Dingern? Da sitzen die Reifen bei Montage so locker, wie soll ich die ggf. im Feld aufgepumpt bekommen (außer mit der ruussischen Methode)? Denke das wird nichts beim Wender/Schwader.

Was ich bisher hatte und nichts taugt:

- Deli Tyres 16./6.5-8 - reißen zwar noch nicht nach 2 Jahren, aber sind dünne wie nix (4PR, Indien)
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

(Schlehen-Opfer, mehrfach (2x))

- Kenda 3.50-6 - reißen schon nach 1,5 Jahren, in der Lauffläche als auch an den Flanken, kompletter Schrott! (Indien)
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

Übrigens wäre für mich Umweltschutz - wenn solche Reifenimporte verboten würden - da ist nicht mal n Millimeter Profil runter und ich denke die halten diese Saison (3.) schon nicht mehr durch.


Vredestein waren bisher brauchbar, aber zumindest nach Jahren auch nicht ganz ohne Risse, aber nur vereinzelt und kaum sichtbar.





Daher kauf ich jetzt erstmal:
BKT in 16/6,5x8 6PR (statt bisher 4PR) (aktuell je 35,70 € inkl. MwSt. frei Haus)

Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

für den Schwader... Da ich auf dem Traktor miit BKT nur gute Erfahrungen hab, hoffe ich auf Erfolg auch beim Schwader. Zumal mit 6PR sollten die etwas robuster sein als die Deli Tyres.

und Vredestein V60 4PR 3.50-6 (aktuell je 27,20 € inkl. MwSt. frei Haus)
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

für den Wender 2 auf Reserve

Plus Schläuche... wobei ich da auf Vredestein und Kabat (PL) setze - ich werde nach der Saison berichten...

Schlehenbekämpfung:
Ich habe mir an die Ballengabel vom 4712 unten Zinken angeschweißt. Also Flachstahl 4x50 in 45 Grad geschnitten und stehend unten angeschweißt mit der Spitze unten, vorne - im Abstand von 10cm. Dann diese Zinken in Schwimmstellung durch die Schlehen geschoben
Alles machbar - aber nicht bei meinen Flächen...
Es sind Renaturierungsflächen/Extensivwiesen wo ich als Nutzer nichts an Gesträuch maschinell abschneiden darf. Nur auf Einzelanfrage und nur per Hand "Fachgerecht". Der Eigentümer selbst kommt dann aber mit dem Forstmulcher... und dort hast du dann nen 3-6m Streifen wo ein Minenfeld aus Schlehe ist... Aber red doch mal mit den Grünen, das Schlehe an Mähgrenzen oder Jakobs Kreuzkraut in Wildwiesen eigentlich ganz großer Mist ist... ist denen schlicht egal. ;) :(

Ich bin ja froh das nach 20 Jahren mal verschnitten wurde, aber das wie... hatte mich letztes Jahr dann doch leicht entsetzt.
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Zuletzt bearbeitet:
Erster Eindruck - die BKT Ballonreifen machen erstmal einen sehr guten Eindruck. Man hat auf jeden Fall mehr Gummi zwischen Boden und Schlauch...
Ich werde dann die nächsten 2 Wochen weiter berichten wie sich die Reifen in der Praxis schlagen. Daher fahre ich derzeit einen Vergleich: eine Seite Indische Längsrille, andere Seite Indische BKT Bereifung. Mal sehen, Daumen drücken - Reifen sind ja aktuell auch lieb und teuer. ;)
 
Ich hol das Thema mal hoch :kotz
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du fährst zu langsam Joachim 🤣
Wenn du schneller schwadest hat der Dorn weniger Zeit in den Reifen zu dringen.😂😂😂
 
Guten Morgen,
Gerade auf Arbeit was zudem Thema gesehen und möchte es euch nicht vorenthalten:


Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

Sowas sollte es doch auch für kleiner reifen geben.
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Ist ja mal ne interessante Idee... noch nie gesehen. :like

Ich bin halt ein oller Genießer... :p

Ich hab seit letztem Jahr immer n komplettes Rad zum wechseln dabei. Und als Decke gibts bei mir nur noch Vredestein oder BKT auf der Heutechnik. Den Ganzen anderen Müll kannst getrost vergessen, die altern schneller wie du sie aufgezogen hast. ;)
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
1
Aufrufe
928
Joachim

Ähnliche Themen

Ut02
Antworten
3
Aufrufe
4K
M38A1
Joachim
Antworten
0
Aufrufe
4K
Joachim
A
Antworten
4
Aufrufe
981
Manni
Joachim
Antworten
1
Aufrufe
5K
frieda
Zurück
Top