Hallo Neuer Zetor 5211 im Forum =-)

  • Ersteller des Themas 5211Fritz
  • Beginn
5211Fritz

5211Fritz

Mitglied
Dabei seit
18.10.2018
Beiträge
3
Ort
87754 Kammlach, Deutschland
Vorname
Julian
Traktor/en
Zetor 5211, IHC 644, John Deere 1120 LS, Güldner G30 S, Massey Ferguson Baggerlader, Deutz
Hallo.
ich bin der Julian 21 Jahre alt & gelernter Industriemechaniker.:like

Ich besitze einen Zetor 5211 der 1987 neu gekauft wurde & seit dem uns treu seinen Dienst erweist!:top:
Anstehende Reparaturen werden immer selber durchgeführt!:D

Seit gestern bin ich auch hier im Forum da ich immer wen ich was nicht wusste und gegoogelt hab ich in dieses Forum landete & hier immer Lösungen fand!:top:

So...
Und nun noch ein paar Bilder meines Zetors:D
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Hallo und willkommen Julian!
Ein weiterer 5211 und diesmal mit der Fritzmeier Sparkabine und dem D-West Sparmotor - davon haben wir hier auch schon ein paar. :like Es gab dafür auch eine Heckscheibe zum nachrüsten, aber bei dir scheint er ja nicht draußen stehen zu müssen. Sehr schön.

Dann sag ich mal auch noch danke für den Werbebeitrag direkt im ersten Beitrag :hehe
 
Guten morgen allerseits:)
Zu dieser Kabine hät ich gleich mal ne frage!
Und zwar giebt es zu dieser Kabine noch originalteile?

Hab im Internet schon einige male nach dieser Kabine gesucht aber selten was gefunden!
Ich find immer Ersatzteile der anderen zetor Kabinen aber nichts zu dieser!:nolike

Danke schon mal im voraus :D
 
Zu dieser Kabine hät ich gleich mal ne frage!
Und zwar giebt es zu dieser Kabine noch originalteile?
Ich sag mal nein - wenn, dann bei spezialisierten Händlern für Fritzmeier Ersatzteile. Glas kann man schneiden und bohren lassen, auch VSG.

Ich find immer Ersatzteile der anderen zetor Kabinen aber nichts zu dieser!:nolike
Ja, weil das keine Zetor-Kabine ist. Zetor Kabinen zu deinem 5211 sahen so aus:
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

Quelle: Zetor Pressefoto, Zetor 5211 mit tschechischer breiter Kabine

Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
#
Quelle:Zetor Prospekt, Zetor mit slowakischer schmaler Kabine

Die hatten beide eine Dachluke, eine gute Wasser-Warmluftheizung, Scheibenwischern vorn und hinten, Lärm und Wärmegedämmt und optional auch Radio, Heckscheibenheizung und einen Beifahrersitz.

Deiner kam so nach Deutschland:
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.


Und bekam dann die Fritzmeier Kabine drauf montiert. Ohne Dachluke, Heizung, Beifahrersitz, nicht gedämmt, ...


Dein 5211 wird auch keine 45 PS haben, es sei denn es war schon wer an der ESP zu gange. Es ist ein 5211 R. Das R steht für Reduzierte Leistung. War wohl früher mal ne Zulassungsfrage in der Landwirtschaft in den alten Bundesländern. Dein 5211 kam als Cabrio aus dem Werk. Wurde von Semex nach Deutschland importiert und hier bekam er dann die Hütte drauf. Bei den Preisen, die diese damals kostete versteh ichs nicht, warum man diese, einer echten Zetor Kabine vor zog, aber das ist n anderes Thema. :)
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
kannst du das mit der tschechischen und slowakischen Kabine mal näher erläutern? Waren das Zulieferer oder je nach Einsatzzweck die schmale oder breite Kabine? Als Beifahrer ist die breite wesentlich bequemer:)
 
Es sind zwei verschiedene "Zulieferer" (früher "Betriebszweige") die jeder eine andere Kabine bauten. Der eine die schmalere, der andere die breitere. Siehe Typenschilder hinten an der Kabine. Und soviel breiter wie sie aussieht, ist die breite gar nicht. Hatte das vor 2 Jahren mal bei mir aufm Hof an nem 5211 und 5011 verglichen. Die breite gilt gemein hin als komfortabler, die schmale als robuster (Blechdach).
 
Ja gut das GFK Dach wird spröde, nicht zu reparieren das stimmt. Aber die breite steht doch weniger vom Kotflügel ab oder sind an sich schmaler die Kotflügel? hm komfortabler wegen dem Leder:)
 
Nein, komfortabler wegen der besseren Kabinenlagerung und den vorderen Ausstellfenster - die seitlichen bei der schmalen Kabine bringen nicht all zu viel. Die Kotflügel sind gleich breit, nur anders geknickt im Knick. :D;)
 

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
3K
Joachim
Antworten
3
Aufrufe
274
Joachim
Antworten
5
Aufrufe
258
Dettl
Antworten
2
Aufrufe
241
Hägar181
Antworten
6
Aufrufe
198
Wolfgang83
Zurück
Top