Hallo Neuer Zetor Besitzer aus Bingen (4011 oder 4511?)

Gin tonic

Mitglied
Dabei seit
14.10.2018
Beiträge
22
Ort
Bingen am Rhein, Deutschland
Vorname
Stefan
Traktor/en
Zetor 4511
Hallo liebe Forenmitglieder,
ich bin Stefan, 45 Jahre alt, KFZ-Mechaniker und wohne in Bingen. Letzte woche habe ich mir mit meinem Bruder zusammen einen Zetor gekauft. Unsere Eltern hatten früher Landwirtschaft von denen noch 2 Äcker übrig sind und wir hatten früher schon einen 3011er in der Familie.
Wir fanden das gute Stück durch Zufall in einem Kleinanzeigenportal (weil ich dort schon seit Jahren nach einem bezahlbaren Eicher Wotan suche....) in unmittelbarer Nähe. Er wurde auf einem Pferdehof zum mulchen eingesetzt. Er läuft, qualmt nicht und springt gut an. Nach auffüllen von 15l Getriebeöl heult auch das Getriebe nicht mehr so! Für eine TÜV Abnahme muss nur die Elektrik gemacht werden.
Nach dem Kauf haben sich aber gleich einige Fragen aufgetan:
Was ist das überhaupt für ein Schleppertyp? In den Papieren steht "4001" und Bj.66.
Müsste da nicht 4011 oder 4511 stehen? Bj.66 deutet ja auf den 4011 hin - dann sollte er aber doch ne runde Haube haben. Auf dem Getriebe ist 4.10.68 alsProduktionsdatum eingegossen. Dann wäre es doch ein 4511!
Ich vermute fast hier wurde aus 2 Traktoren einer gemacht. Typenschild habe ich auch keins gefunden.
Für Tipps und Ratschläge bin ich sehr dankbar. Ich freue mich bei euch zu sein und hoffe auf einen
freundlichen Erfahrungsaustausch.

IMG_6292.JPG IMG_6302.JPG
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.152
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hallo und willkommen ... hier wäre es cool einen Namen zu haben ;)

Soweit man etwas sieht, ist es ein Zetor 4511 (der 4011 war noch ein Rundhauber) - was mich etwas verwundert, der Guss am Schaltgetriebe sagt, er sei 1968 gegossen worden. Das passt dann wohl nicht ganz zu 1966. :denk2:
4001 wäre ggf. ein Teil der Motornummer oder die teilweise nur 4-stellige FIN - schau da noch mal genauer hin bitte.

Bitte schau mal hier rein:
https://www.zetor-forum.de/ressourcen/fin-vin-und-min-zetor-seriennummern.26/
Und mach die Fahrzeugidentnummer ( FIN) ausfindig und vielleicht auch gleich die Motornummer. Mit beiden Zahlen kann man dem Geheimnis etwas auf die Spur kommen. :like :)

Das Typenschild sollte wenn du drauf sitzt in der Nähe deines linken Knies am roten Blechkleid der Amaturentafel sein oder vorn rechts an der Motorhaube. Zumindest sollten sich die 4 Löcher für die Nieten des Typenschildes finden lassen.


Mal abgesehen davon schaut er noch relativ gut aus. Glückwunsch! :)
 

Gin tonic

Mitglied
Dabei seit
14.10.2018
Beiträge
22
Ort
Bingen am Rhein, Deutschland
Vorname
Stefan
Traktor/en
Zetor 4511
Hallo Joachim,
Danke für den Glückwunsch, bin auch sehr Happy mir dem Kauf. Die FIN ist 5stellig und fängt mit 45 an, somit ist der 4011 aus Bj.66 ausgeschlossen. Motornummer und Löcher des Typenschild suche ich nach der Arbeit.
Was meinstet du mit: ".....wäre es cool einen Namen zu haben"? Das habe ich nicht verstanden.
Gruß
Stefan
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.152
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Schick mir doch mal (per Privat Nachricht https://www.zetor-forum.de/conversations/add?to=Joachim ) die komplette FIN. Die Ziffern der FIN sagen zum Typ eigentlich praktisch gar nichts. Einzig bei der Motoridentnummer sind die ersten 4 Stellen vor dem Bindestrich der Motortyp. :like

Was meinstet du mit: ".....wäre es cool einen Namen zu haben"? Das habe ich nicht verstanden.
Na, heist du echt Gin Tonic ? Denke mal ne oder etwa doch? :denk2: Na zumindest ein Vorname wäre nett, das halten die meisten anderen auch so hier im Forum. Wir sind doch unter uns... :D ;)
 

Gin tonic

Mitglied
Dabei seit
14.10.2018
Beiträge
22
Ort
Bingen am Rhein, Deutschland
Vorname
Stefan
Traktor/en
Zetor 4511
Nee - ich hab nur als Profilname einen Nickname gewählt. Oben im Text habe ich ja schon geschrieben, das ich der Stefan bin...aber du hast Recht - es macht es bei späteren Postings schon einfacher mein Profilnamen anzupassen.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.152
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Du kannst das am besten oben - per Klick auf deinen Namen und dann:
upload_2018-10-16_15-54-5.png

Um dann hier bei "Name" deinen Rufnamen einzutragen.
upload_2018-10-16_15-53-11.png

Der Account und Anmeldename bleibt davon unberührt es ist nur der für uns sichtbare Rufname. :like :)
 

Niels 6211

Kilometer Gott
Dabei seit
31.07.2015
Beiträge
295
Ort
Elmshorn
Vorname
Niels
Traktor/en
Zetor 2511
Zetor 3011
Zetor 4511
Zetor 6211
Zetor 50 Super
Proxima 6441
:moin aus Schleswig-Holstein,
Viel Spaß hier im Forum. Euer 4511 schaut wirklich noch ganz gut aus, da hat Joachim Recht.
Deine Geschichte kommt mir bekannt vor. Wir haben einen 2011/ 2511 mit 2011 Papieren bekommen und am Ende aus zwei einen gemacht. Nun hat er sogar Tüv.:like
Gruß Niels :zetor

20181009_173217.jpg
 

Gin tonic

Mitglied
Dabei seit
14.10.2018
Beiträge
22
Ort
Bingen am Rhein, Deutschland
Vorname
Stefan
Traktor/en
Zetor 4511
Hallo Niels,
Meine Front ist leider nicht mehr so Chic wie deine. Da ist der Vorbesitzer wohl öfters angedockt. Leider fehlt auch die Rechte Aluleiste neben dem Zetoremblem. Ist wohl auch nicht mehr zu bekommen. Ich werde die Linke Leiste entfernen müssen.
Erstaunlicherweise ist bis auf die Zapfwelle alles sehr dicht. Das hat mich überrascht. Den Einen Simmerring werde ich vorm TÜV noch ersetzen.
 

Niels 6211

Kilometer Gott
Dabei seit
31.07.2015
Beiträge
295
Ort
Elmshorn
Vorname
Niels
Traktor/en
Zetor 2511
Zetor 3011
Zetor 4511
Zetor 6211
Zetor 50 Super
Proxima 6441
Hallo Stefan,
wie wir den 2511 bekommen haben, sah er ganz anders aus.:eek:
Ein Seitenteile haben wir hier im Forum gekauft. Die Einspritzpumpe war mal total im ......! Ist auch durch einem Tipp hier aus dem Forum zum Leben erweckt worden.
Ich kann dir nur schreiben: behalte alles an Teilen und Frag ob jemand was liegen hat, du wirst sehen, irgendwann bekommst du ihn wieder ganz! :lala
Man hat mir immer gesagt das wir für unseren 3011 keine original Kabine bekommen werden. Ich habe weiter gesucht und in Dänemark eine bekommen. Und das schöne daran ist, mit dem Gutem Henrik aus Dänemark hat sich eine schöne Zetor Freundschaft entwickelt.:like
Ps. Mein Vater hatte in den 70er mal einen 4511, dem trauert er heute noch hinterher.
Das ist ein wink mir der Dachlatte.:lala

Du hast ein super Trecker ergattert. :like
Gruß Niels :zetor
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.152
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Wo wir gerade bei Teilen sind...

Niels, wenn ihr die Fritzmeiers nicht mehr braucht - sag bitte Bescheid. Mein Fritz Meier ist ohne Kopfhaut (Dach), ohne Brille (Frontscheibe) und Ohren (Seitenteile). :D ;)
 

leimarlene

Mitglied
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
961
Ort
Leipzig
Vorname
Frank
Traktor/en
Zotor 5211.1 , Porsche 339
Hallo Stefan,
:welcome und viel Spaß im Forum und mit dem Zetor.
 
Top