Vorstellung René

  • Ersteller des Themas Nuerni1283
  • Beginn
Nuerni1283

Nuerni1283

Mitglied
Dabei seit
16.01.2013
Beiträge
72
Traktor/en
Zetor 5211, MTS 52, Zetor 5011
Hallo liebe Zetor- Freunde,

mein Name ist René und wir ( mein Vater und Ich ) haben unter anderem einen Zetor 5211.
Der Traktor ist mittlerweile 13 Jahre in unserem Besitz und war zu Anfang ein fahrender runtergewirtschafteter Schrotthaufen. ( ehemaliges Stallfahrzeug ) :(
Der Frontlader war so hinüber das ich ihn nur noch abbauen und verschrotten konnte.
Die Vorerachse war fertig, elektrisch funktionierte nur noch der Anlasser, Bremsen waren ein Fremdwort ( Ich lag deswegen drei Wochen im Krankenhaus )
Und Wasser kannte er auch nur von den Pfützen die er durchfahren durfte.
Wir haben in den letzen Jahren schätzungsweise 6000€ in den Trekker gebaut um ihn überhaupt wieder Traktor nennen zu können.
Die Vorderachse wurde komplett gebuchst, Kupplung, Bremsen, Wasserpumpe, Kraftheber hinten und die komplette Elektrik wurden gemacht.

Nun wird der Zetor jeden Tag genutzt. Im Sommer mache ich sämtliche heuarbeiten auf meinen 7 ha Wiese.
Unter anderem zieht er eine Class Markant 50 Strohpresse mit Ballenwerfer.
Nur für Schwere zugarbeiten und Holzarbeiten holen wir unseren 52er Russen aus der Scheune.
Ich hoffe hier viele wertvolle Tipps zu bekommen, denn das Getriebe hat so langsam eine Überholung nötig.
Schätzungsweise hat unser kleiner Zetor-Motor auch schon 10000 Stunden weg.
Der wird sicher auch mal eine Kur brauchen.
Ich hoffe hier viele Tipps zu bekommen und kann sicher auch viele geben.

Also bis dahin.... fröhliches Posten :D
 
Herzlich willkommen hier im Forum Rene`.
Schon wieder so ein neuzeitliches Modell. ;)
 
Hallo und willkommen!

Tja, die vielen "Neuzeitlichen" haben wir der jüngeren Deutsch-Deutschen Geschichte zu verdanken. 5011 und 5211 waren hier sehr viel als Stalltraktoren im Einsatz - dementsprechend ist aber oft heute deren Zustand. Ist bei meinem ja nicht anders. ;)

@René
Fotos vom Zetor? ;)
 
Hallo Rene,

willkommen!

Was hast denn da angestellt, dass du gleich ins Krankenhaus musstest?

MFG
Thomas
 
Der Zetor hat sich wegen defekter Handbremse selbstständig gemacht und hat mich eingequetscht.

Folge: Kieferbrüche und grad noch so mit dem Leben davon gekommen.

MFG
René
 
Autsch... man, was machst du für Sachen? :shock:
 
So, nun hier einige Bilder von meinem Zetor im Einsatz.

Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
der sieht doch noch super aus für einen stall träcker
 
Ja, jetzt! :D Vor 12 Jahren war das ein fahrender Schrotthaufen.
 

Ähnliche Themen

Lorenz
Antworten
6
Aufrufe
551
Lorenz
Bendix
Antworten
2
Aufrufe
311
Hägar181
Fredi007
Antworten
3
Aufrufe
502
Hägar181
ZetorSchrauber7245
Antworten
21
Aufrufe
2K
Joachim
P
Antworten
18
Aufrufe
914
PhilippG

Ähnliche Themen

Antworten
3
Aufrufe
585
Joachim
Antworten
6
Aufrufe
551
Lorenz
Antworten
6
Aufrufe
337
Joachim
Antworten
8
Aufrufe
257
Hägar181
Antworten
18
Aufrufe
461
Dettl
Zurück
Top